Urlaub in der Rhön: Wanderferien im Dreiländereck

Urlaub in der Rhön

Die Rhön ist ein deutsches Mittelgebirge im Dreiländereck von Hessen, Thüringen und Bayern. Hier gibt es eine Vielzahl an sanften Wanderwegen mit moderater Steigung, die auch für Gelegenheitswanderer und Urlauber mit Kindern gut geeignet sind. Durch die Lage im Herzen von Deutschland ist die Rhön überdies von allen Landesteilen aus in wenigen Stunden erreichbar und damit perfekt für einen unkomplizierten Kurzurlaub in herrlicher Naturkulisse.

Natur erleben in den Ferien in der Rhön

Natur erleben im Urlaub in der Rhön

Die Rhön ist ein von der UNESCO ausgezeichnetes Biosphärenreservat. Die Natur lässt sich am besten auf einem der zahlreichen Wanderlehrpfade wie zum Beispiel auf dem Naturlehrpfad Gangolfsberg erkunden. Auf dem zweistündigen Weg erfährt man Wissenswertes über die einheimische Pflanzenwelt und die Entstehung der Rhön durch Vulkanismus. Ein besonderes Abenteuer für Kinder und Erwachsene sind die geführten Nachtwanderungen. Neben schönen Wanderwegen ist die Rhön bekannt für ihre Kurorte. Entspannung pur in heilenden Quellen findet man zum Beispiel in den Kurorten Bad Kissingen oder Bad Salzungen. Wer eine Reise mit Kindern in die Rhön plant, sorgt beim Besuch der Sommerrodelbahn Wasserkuppe für jede Menge Spaß. Auf rasanter Fahrt geht es hier mit dem Bob auf Schienen über einen Kilometer lang durch die Rhöner Wald- und Wiesenlandschaft.

Typische Souvenirs aus der Rhön

Schöne Momente in der Rhön

Die Rhön ist reich an Wildfrüchten. Hieraus werden traditionell ein süßer Fruchtwein sowie Liköre und alkoholfreier Sirup hergestellt, was sich toll als typisches Rhöner Mitbringsel für zuhause eignet. Wer in der Rhön wandert, wird an ihnen kaum vorbeikommen: Den auf den Wiesen weidenden Rhönschafen, die längst zum Maskottchen der Gegend geworden sind. Als süße Stofftiere oder Schlüsselanhänger sind sie beliebte Souvenirs für Kinder.

Infos über Touren und mehr online finden

Sehenswürdigkeiten in der Rhön

Wer seine Wanderstrecken vorab planen möchte, ist auf dem Portal www.rhoen.de richtig. Hier gibt es eine Übersicht über schöne Strecken und Sehenswertes am Wegesrand. Direkt vor Ort helfen die Tourismus-Informationsstellen weiter. Sie befinden sich zum Beispiel am Alten Rathausplatz in Bad Brückenau oder zentral am Marktplatz in Tann.

Die klassische Unterkunft während eines Urlaubs in der Rhön ist eine der urigen Frühstückspensionen. Wer besonders komfortabel wohnen möchte, wählt eines der vielen Hotels oder entscheidet sich für ein spezielles Wellnesshotel in einem der Kurorte. Sie können jetzt gleich online nach der perfekten Ferienunterkunft stöbern und reservieren!


Kaltensundheim
Preis anzeigen
Kaltennordheim
Preis anzeigen
Fulda
Preis anzeigen
Fulda
Preis anzeigen
Fulda
Preis anzeigen
Fulda
Preis anzeigen
Gersfeld
6,6
1 Bewertung
Preis anzeigen
Sandberg
8,2
Sehr gut
14 Bewertungen
Preis anzeigen
Gersfeld
8,0
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Sandberg
8,0
Sehr gut
6 Bewertungen
Preis anzeigen
Poppenhausen
10
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Kaltensundheim
10
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Kissingen
4,0
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Fladungen
10
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Fulda
10
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Kaltenwestheim
10
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Sandberg
8,0
Sehr gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Kaltenwestheim
10
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Kissingen
10
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Fladungen
8,0
Sehr gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Motten
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Sulzfeld
9,2
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Sulzdorf an der Lederhecke
9,7
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Fladungen
8,0
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Weitere Unterkünfte für einen Kurzurlaub in der Rhön
Vorherige Seite 1 2 3 ... 14 Nächste Seite
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr