Urlaub mit Hund auf Rügen - Wunderschöne Natur genießen

Urlaub mit Hund auf Rügen

Rügen gehört zu den schönsten deutschen Inseln und liegt an der pommerschen Ostseeküste. Sie ist ein beliebtes Touristenziel und zeichnet sich durch traumhafte Sandstrände, beeindruckende Naturlandschaften, wie zum Beispiel die berühmten Kreidefelsen und eine einzigartige Bäderarchitektur aus. Erreichbar ist die Insel über den bei Stralsund liegenden Rügendamm und die Rügenbrücke. Viele Reisende möchten einen entspannten Urlaub mit Hund auf Rügen verbringen. Leider sind Hunde nicht bei jedem Vermieter gerne gesehen. Bei HRS Holidays hat man jedoch die Möglichkeit, schon von vornherein die passenden Unterkünfte herauszusuchen, damit auch der geliebte Vierbeiner in den Urlaub mitgenommen werden kann. In diesem Fall werden in das entsprechende Suchfeld zunächst das Reiseziel, die Reisedaten und die Anzahl der Personen eingetragen. Anschließend werden alle verfügbaren Urlaubsorte auf Rügen übersichtlich mit allen erforderlichen Informationen aufgelistet. Für Hundebesitzer sind nun die entsprechenden Filterfunktionen von Interesse. Unter dem Karteireiter „Ausstattung“ gibt es eine Checkbox mit der Bezeichnung „Haustiere erlaubt“. Anhand dieses Filters wird die Sortierung nochmals aktualisiert und all diejenigen Unterkünfte aufgelistet, in denen ein Haustier als Gast erwünscht ist. Verständlicherweise hat ja auch nicht jeder einen Bekannten oder Verwandten, der für die Ferienzeit einen Hund versorgt. So wird auch ein Urlaub mit Hund auf Rügen problemlos möglich.

Die Aktivitäten bei einem Urlaub mit Hund auf Rügen

Freizeitaktivitäten im Urlaub mit Hund auf Rügen

Neben den bekannten Städten Bergen, Putbus, Sassnitz und Garz auf Rügen, spielen insbesondere die Ostseebäder Göhren, Baabe, Sellin, Binz, Thiessow und Breege eine bedeutende Rolle für den Tourismus. Sie stehen in erster Linie für feine Sandstrände, sollen Seebrücken und exklusive Promenaden. Interessanterweise gibt es auch an diesen angesagten Seebädern ausgewiesene Hundestrände, an denen sich der Reisende im Urlaub mit de Hund erholen kann. Die weitläufigen Strände mit dem seichten Ostseewasser sind nicht nur für Kleinkinder ein Paradies, sondern auch für einen aktiven Vierbeiner. Was gibt es schöneres, als gemeinsam mit Herrchen / Frauchen im Urlaub am Strand zu spazieren, ein erfrischendes Bad zu nehmen und sich am Sandstrand unter dem Sonnenschirm zu entspannen. Aber auch im Inselinneren gibt es viel zu entdecken. Viele ausgewiesene Wander- und Radwege durchschlängeln die Wiesen, Weiden und Waldgebiete. Selbst zu den berühmten Sehenswürdigkeiten kann der Vierbeiner mitgenommen werden. Es spricht nichts dagegen, wenn der eigene Hund einen auf die Aussichtsplattform am Königsstuhl begleitet. Die vielen Sehenswürdigkeiten sorgen auch für Hundebesitzer für reichlich Abwechslung im Urlaub. Wer möchte, kann sogar die Inselbahn, den Rasenden Roland, nutzen, um mit einem historischen Dampfzug die Insel besser kennenzulernen. Wie an vielen anderen Urlaubsorten auch, sollte man seinen Hund aber immer angeleint lassen. Viele Regionen sind auf Rügen als Naturschutzgebiet ausgewiesen, in denen der Hund zwar an der Leine, jedoch nicht alleine laufen sollte. Recht beliebt ist der ausgewiesene Fahrrad-Rundweg, der einmal komplett um die gesamte Insel verläuft. Wer solch eine Tour plant, sollte seinen Hund jedoch lieber in der Unterkunft einer zuverlässigen Verwahrung anvertrauen. Fahrradtouren mit Hund sind etwas zu anstrengend. Dagegen können Spaziergänge an der Uferpromenade, Shopping-Touren in den kleinen Seebädern, ein Aufenthalt in den wunderschönen Biergärten und Wanderungen über Dünen und Heidelandschaften mit dem Hund durchaus empfohlen werden.

Essen und Trinken im Urlaub auf Rügen

Natur erleben im Urlaub mit Hund auf Rügen

Die deftige Küche Rügens ist allgemein bekannt. Landwirtschaftliche Erzeugnisse und natürlich Fisch sorgen auf der Insel für Abwechslung. In den meisten Ferienorten gehören Fischgerichte in allen Variationen auf die Speisekarte. Urlauber mögen am liebsten Dorsch, Zander, Hornfisch, Hecht und Aal, welche fangfrisch auf den Teller kommen. Als traditionelle Beilagen werden Kartoffeln geboten. Beliebt ist aber auch der Rügener Spargel. Die Landschlachtereien versorgen die Restaurants mit Rind-, Schweine- und Lammfleisch, welche alle auf den Inseln geboren sind. Ein besonderes Highlight sind die Rügener Heringstage im Frühjahr. Aber auch die Kohlwochen mit leckerem Grünkohl können empfohlen werden. Einige Speisen sind etwas gewöhnungsbedürftig, wie zum Beispiel Braten mit Pflaumen, Rosinen und Äpfeln. Auf der Insel wird gerne Bier getrunken. Es kommen aber auch die von der Edeldestillerie Lieschow leckere Liköre und Hochprozentiges auf den Tisch. Wer auf Rügen ein Lokal betritt, ist auch mit Hund ein gern gesehener Gast. Dies erkennt man häufig daran, dass im Eingangsbereich den Vierbeinern eine kleine Erfrischung angeboten wird.

Die ideale Reisezeit für einen Urlaub mit Hund auf Rügen

Wer mit seinem Vierbeiner einen Urlaub auf Rügen plant, der möchte natürlich auch über das Wetter im Bilde sein. Auf der Insel herrscht ein kontinentales Klima mit maritimen Einflüssen. Die Sommer sind sehr heiß und können tagsüber sogar Temperaturen bis 35 °C erreichen. Dies ist jedoch aufgrund der frischen Brise am Wasser gut zu ertragen. Als ideale Reisezeit können für einen Badeurlaub die Monate Juni bis September empfohlen werden. Hier können am Tag mehr als 10 Sonnenstunden genossen werden. Die Ostsee ist zwar nicht so warm, wie das Mittelmeer, erreicht aber immer noch durchschnittlich 17 – 18 °C. Aber auch der Herbst und das Frühjahr bieten sich für einen Wanderurlaub an. So lohnt es sich in dieser Zeit, mit dem Hund einen Wanderurlaub auf Rügen zu verbringen.


Groß Zicker
7,5
Gut
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Groß Zicker
6,0
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Groß Zicker
6,0
1 Bewertung
Preis anzeigen
Vieregge
Preis anzeigen
Vieregge
Preis anzeigen
Vieregge
Preis anzeigen
Vieregge
Preis anzeigen
Vieregge
Preis anzeigen
Groß Zicker
8,0
Sehr gut
22 Bewertungen
Preis anzeigen
Groß Zicker
8,0
Sehr gut
11 Bewertungen
Preis anzeigen
Groß Zicker
8,7
Sehr gut
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Groß Zicker
10
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Groß Zicker
6,0
1 Bewertung
Preis anzeigen
Vieregge
Preis anzeigen
Vieregge
Preis anzeigen
Vieregge
Preis anzeigen
Vieregge
Preis anzeigen
Vieregge
Preis anzeigen
Vieregge
Preis anzeigen
Ummanz / Mursewiek
Preis anzeigen
Groß Zicker
7,5
Gut
12 Bewertungen
Preis anzeigen
Groß Zicker
8,6
Sehr gut
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere haustierfreundliche Unterkünfte auf Rügen
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr