Eine Pension in Sachsen ermöglicht Reisen nach Dresden und Leipzig

Urlauber, die ein Gästehaus in Sachsen buchen, sind immer ganz nah am Puls der Zeit. Denn die großen Städte Sachsens, Leipzig und Dresden, sind pulsierende Metropolen, die mit Naturschönheit und kulturellen Events bei ihren Besuchern punkten. Außerdem kann man von Sachsen aus die Region Saale-Unstrut und die Mittelgebirge Thüringens schnell erreichen.

Sachsen ist ein Paradies für Biker

Rad fahren war in Sachsen von jeher eine beliebte Sportart. Das kann man nicht nur daran erkennen, dass Sachsens Städte besonders fahrradfreundlich sind, sondern auch an der unglaublich großen Zahl an regionalen und überregionalen Radwanderwegen, die sich für Eintages- und Mehrtagestouren eignen. Wer Dresden und Leipzig mit dem Drahtesel erkunden möchte, sollte unbedingt den Radweg zwischen den beiden Städten befahren.

Mit dem Rad von der Messestadt ins Elbflorenz fahren

Urlauber, die viel Zeit im Sattel verbringen und eine Pension in Sachsen gebucht haben, sollten nicht den 120 Kilometer langen Radweg von Leipzig nach Dresden verpassen. Denn während man in Leipzig Jugendkultur und Kunst genießen kann, wartet in Dresden ein herrlicher Tag an den Elbwiesen. Als ob das nicht schon genug wäre, kann man bei einem Besuch in der Semper Oper das grandiose Flair der historischen Spielstätte erleben. Die beliebte Strecke beginnt an der Ostseite des Leipziger Hauptbahnhofs und führt über Ammelshain nach Meißen und Radebeul. Diese Ortschaften sind ideal für eine kleine Pause in Cafés und Restaurants. Nach einer Stärkung folgt man dem Weg weiter bis nach Dresden. In Dresden kann man die öffentlichen Verkehrsmittel zum Startort nehmen.

Die historischen Facetten von der Unterkunft in Sachsen aus erforschen

Sachsen ist ein Bundesland mit sehr langer Geschichte. Und diese wird nirgends so gut erklärt wie im Landesmuseum Dresden, das mehrere Zweigstellen hat. Die zentralen Besuchermagneten sind der Dresdner Zwinger und das Residenzschloss. Sie verfügen über Exponate, die die alte Tradition Sachsens im Heute auferstehen lassen. Absolutes Highlight sind die zahlreichen Kunstschätze, die von August dem Starken angehäuft wurden und die erkennen lassen, wie wohlhabend Sachsen im 18. Jahrhundert einmal war.

Sachsen ist definitiv einen Besuch wert und das vor allem wegen der vielen Ausflugs- und Besichtigungsmöglichkeiten. Erholungshungrige sollten eine Pension in Sachsen jetzt online buchen.


Torgau
Preis anzeigen
Elsterheide
Preis anzeigen
Torgau
Preis anzeigen
Hoyerswerda
Preis anzeigen
Dommitzsch
Preis anzeigen
Bärenstein
Preis anzeigen
Torgau
Preis anzeigen
Leipzig
8,7
Sehr gut
22 Bewertungen
Preis anzeigen
Ostritz
7,8
Gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Torgau
Preis anzeigen
Moritzburg
Preis anzeigen
Moritzburg
Preis anzeigen
Dresden
Preis anzeigen
Moritzburg
Preis anzeigen
Zwickau
9,5
Exzellent
81 Bewertungen
Preis anzeigen
Borna
9,5
Exzellent
15 Bewertungen
Preis anzeigen
Wilthen
8,5
Sehr gut
9 Bewertungen
Preis anzeigen
Seifhennersdorf
8,2
Sehr gut
6 Bewertungen
Preis anzeigen
Dresden
9,9
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Dommitzsch
8,5
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Moritzburg
Preis anzeigen
Torgau
Preis anzeigen
Torgau
Preis anzeigen
Weitere Pensionen in Sachsen
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr