Das Landhaus in Sankt Kanzian - am Klopeiner See entspannen

Im Kärntner Jauntal, rund sieben Kilometer von der Bezirkshauptstadt Völkermarkt entfernt, fasziniert der Ort St. Kanzian am Klopeiner See mit seiner herrlichen Lage. Im Norden des Dorfes wird die Drau zum Völkermarkter See gestaut, im Gemeindegebiet liegen neben dem Klopeiner See der Turnersee und der Kleinsee mit seinem bis zu 40 Meter breiten Schilf- und Seerosengürtel.

Vom Haus im ländlichen Stil in Sankt Kanzian am Klopeiner See die Natur aktiv erkunden

Direkt vor der Haustür lockt der Klopeiner See zum Schwimmen, Tauchen, Surfen, Segeln und Sonnen. Mit bis zu 28 Grad Wassertemperatur ist er der wärmste Badesee Europas. Strandbäder sorgen mit flachen Ufern, Liegeflächen, sanitären Anlagen und gastronomischen Angeboten für einen angenehmen Aufenthalt.

Wanderparadiese rund um Sankt Kanzian entdecken

Bei Wanderern beliebt ist eine Tour auf dem Kulturwanderweg Gracarca. Dieser führt durch den Wald und verzaubert Besucher mit dem Panorama auf die drei Seen und den Georgiberg. Alles Wissenswerte zu den Überresten keltischer Siedlungen wird in einem eigens dafür eingerichteten Museum am Gracarcaweg vermittelt. Alljährlich Anfang Februar können es kleine und große Urlauber den Einheimischen gleichtun und versuchen, beim "Striezelwerfen" im Ortsteil Stein fünf kleine Hefezöpfe zu fangen - das soll Glück bringen. Buchen Sie also jetzt gleich ein Landhaus in Sankt Kanzian am Klopeiner See online.


Unterburg
Preis anzeigen
Sankt Kanzian am Klopeiner See
Preis anzeigen
Sankt Kanzian am Klopeiner See
9,5
Exzellent
83 Bewertungen
Preis anzeigen
Sankt Kanzian am Klopeiner See
9,5
Exzellent
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Sankt Kanzian am Klopeiner See
8,7
Sehr gut
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Sankt Kanzian am Klopeiner See
Preis anzeigen
Sankt Kanzian am Klopeiner See
Preis anzeigen
Sankt Kanzian am Klopeiner See
Preis anzeigen
Unterburg Am Klopeiner See
Preis anzeigen
Weitere Landhäuser in Sankt Kanzian am Klopeiner See