HolidayInsider ist umgezogen

Jetzt HRS Holidays entdecken und von neuen Suchfunktionen sowie der HRS Preisgarantie profitieren!

x

Ferienwohnung im Schuttertal: Hier pfeift der Kuckuck zur vollen Stunde

So romantisch wie die Kuckucksuhren präsentiert sich das Schuttertal im Schwarzwald. Drei Orte gehören zu dieser Gemeinde, die ruhiges Landleben mit Rotbäckchen-Faktor bieten. Die sanften, bewaldeten Hügel der Umgebung ermöglichen Radtouren, Wandern, Reiten und Nordic Walking. Kinder können in den malerischen Bauernhöfen der Gegend hautnah erleben, woher ihre Nahrung kommt und wie gut natürliche Produkte schmecken. Für Abwechslung sorgt ein Ausflug in den nahen Europa-Park Rust.

Anreise zur Ferienunterkunft im Schuttertal

Man erreicht das Schuttertal über die Autobahn, die von Karlsruhe nach Freiburg führt. Intercity-Züge fahren bis Karlsruhe. Dort steigt man in die Regionalbahn um. Für Flexibilität im Urlaub empfiehlt sich jedoch ein eigener Pkw.

Vom Dominikanerkloster zum Großherzogtum

Zum ersten Mal wurde Schuttertal im Jahr 1270 urkundlich erwähnt. Damals gehörte die Gegend zum Dominikanerkloster von Straßburg. Über Jahrhunderte hinweg herrschten Vögte und Ritter über das Tal, bevor es im Jahr 1819 dem Großherzogtum Baden zugeordnet wurde.

Von der Ferienwohnung im Schuttertal zum Europa-Park Rust

Wenn man diese Gegend für den Urlaub wählt, sollte man den nahen Europa-Park in Rust besuchen. Der größte Vergnügungspark Europas stellt in 14 Themenbereichen die europäischen Länder vor - komplett mit landestypischer Architektur, Vegetation und Gastronomie. Zwölf Achterbahnen und zahlreiche Attraktionen ziehen Besucher jeden Alters rund ums Jahr an. Im Tal selbst können Kinder im Tipicamp erforschen, wie die Indianer einst lebten - inklusive Bogenschießen und Kochen über offenem Feuer.

Naturerlebnispfad, Burgruine und Trachtenmuseum

Im Bergdorf Schwaighausen, wo die Schutter entspringt, gibt es das barocke Ensemble von St. Romanus zu besichtigen. Der Jägertonihof, ein typischer Schwarzwaldhof, zeigt mit seiner Getreidemühle, wie die Menschen hier einst lebten. Die Burgruine Heroldseck eignet sich für einen Tagesausflug, wenn man in einer Fewo im Schuttertal übernachtet. Das Trachtenmuseum in Haslach präsentiert die typischen Trachten der Region, die vor allem durch die großen roten Bommeln auf den Frauenhüten bekannt sind.

Kulinarischer Schwarzwald: Viel mehr als nur Kirschtorte

Die Schwarzwälder Kirschtorte hat die Welt erobert, aber die Gastronomie präsentiert so viel mehr als nur Süßes. Wild aus der Region sollte man sich nicht entgehen lassen, wenn man in einer Ferienwohnung im Schuttertal die Ferien verbringt. Gebratene Rehkeule zählt zu den Spezialitäten, die man zum Beispiel im Gasthof Krone genießen kann.

Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub im Schuttertal!

Empfehlungen von Gästen

229 Urlauber haben Schuttertal mit durchschnittlich 4,1 von 5 Punkten bewertet. Insidertipps unserer Gäste für Schuttertal:
Reisender (14-18) aus Hebertshausen:
Besuch nach Strasbourg und Freiburg. 
Anett (31-35) aus Karlsruhe:
Burgruine Hohengeroldseck 
Robert (41-45) aus Dotternhausen:
Das Freilichtmuseum in Gutach, das Puppenmuseum, die Burg Richtung Seelbach(für Kinder), die Stadt Offenburg/Museum, Europapark (lohnt sich nur für Kinder ab 8 Jahren), usw. 

Schuttertal
9,0
Exzellent
65 Bewertungen
Preis anzeigen
Schuttertal
9,7
Exzellent
36 Bewertungen
Preis anzeigen
Schuttertal / Schweighausen
9,9
Exzellent
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Schuttertal
8,0
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Schuttertal
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Schuttertal
Preis anzeigen
Schuttertal
9,7
Exzellent
53 Bewertungen
Preis anzeigen
Schuttertal
9,5
Exzellent
74 Bewertungen
Preis anzeigen
Schuttertal
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Schuttertal
9,0
Exzellent
11 Bewertungen
Preis anzeigen
Schuttertal
8,7
Sehr gut
10 Bewertungen
Preis anzeigen
Schuttertal
9,1
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Schuttertal
10
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Schuttertal
Preis anzeigen
Weitere Ferienwohnungen in Schuttertal
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr