Urlaub im Südschwarzwald - Premiumwege und Genießerpfade

Höchsten Wandergenuss garantieren die prämierten Wanderrouten in der Ferienregion Südschwarzwald. Sie wurden mit dem Wandersiegel für Premiumwege ausgezeichnet. Wanderfreunde und Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten und können unterwegs die regionale Küche genießen.

Naturpark Südschwarzwald - Erlebnisgarantie für Aktivurlauber

Im südlichen Teil des Schwarzwalds, wo die dicht bewaldeten Höhen des Mitelgebirges bis hinunter zum Rheintal führen, erwartet Urlauber eine Gegend der landschaftlichen Gegen­sätze und kulturellen Vielfalt. Auf einer Höhe von etwa 300 bis 1400 Metern bietet dieses Ferienparadies sowohl Ruhesuchenden als auch Aktivurlaubern mit seinen historischen Städten, dem ausgedehnten Wander- und Radwegenetz und anderen abwechslungsreichen Freizeitangeboten für Groß und Klein alles, was das Herz begehrt. Seit 2016 ist eine etwa 63.000 Hektar große Fläche des Südschwarzwalds als Biosphärengebiet Schwarzwald ausgewiesen. Für dieses Gebiet wird die Anerkennung als Biosphärenreservat durch die UNESCO angestrebt.

Wandern auf dem Schluchtensteig

Unzählige abwechslungsreiche Wanderrouten für Anfänger und Fortgeschrittene führen durch die beliebte Wanderregion Südschwarzwald, darunter auch der Schluchtensteig mit einer Gesamtlänge von 119 Kilometern. Der Weg beginnt in Stühlingen und führt zunächst durch die Wutachschlucht, dann über Lenzkirch, am Schluchsee vorbei nach St. Blasien und Todtmoos bis nach Wehr. Informationen dazu findet man online unter www.schluchtensteig.de. Genießer entscheiden sich für den Todtmooser Lebküchlerweg, der leicht zu bewandern ist und mit seinen zwölf Kilometern Länge in vier Stunden gut zu bewältigen ist.

Regional genießen im Südschwarzwald

Die Naturpark-Wirte des Südschwarzwalds bieten ihren Gästen das ganze Jahr hindurch mindestens drei regionale Gerichte und ein regionales Menü an. Regional bedeutet hier, dass sämtliche Hauptzutaten für die Gerichte aus dem Naturpark stammen. Sie sind von hervorragender Qualität und werden von Schwarzwald-Urlaubern sehr geschätzt. Von der schlichten Vesperstube bis hin zum Sterne-Gourmet-Restaurant finden Gäste hier ein breites Gastronomie-Angebot - für jeden Geschmack und Geldbeutel das richtige.

Beliebte Mitbringsel und Geschenke aus dem Südschwarzwald

Neben Kirschwasser und Schwarzwälder Schinken gibt es noch viele andere beliebte Souvenirs aus dem Südschwarzwald, darunter den Schwarzwälder Bollenhut, die putzigen Schwarzwaldpuppen, leckeres Schwarzwälder Früchtebrot oder Schwarzwälder Kuckucksuhren. Am besten, man stellt gleich einen Korb oder Kasten mit verschiedenen Spezialitäten zusammen, dann ist auf jeden Fall das richtige Mitbringsel dabei. Aber zuerst muss die Reise geplant werden: Buchen Sie schnell die perfekte Ferienunterkunft in dieser beliebten Urlaubsregion - bevor es andere tun.


Schallstadt
8,9
Sehr gut
14 Bewertungen
Preis anzeigen
Breisach am Rhein / Oberrimsingen
9,9
Exzellent
11 Bewertungen
Preis anzeigen
Waldkirch
9,7
Exzellent
9 Bewertungen
Preis anzeigen
March Ot Holzhausen
9,5
Exzellent
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Bernau im Schwarzwald
9,8
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Staufen im Breisgau
9,7
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Badenweiler
9,5
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Badenweiler
9,9
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Friedenweiler
6,7
1 Bewertung
Preis anzeigen
Todtnau
Preis anzeigen
Hinterzarten
Preis anzeigen
Kirchzarten
Preis anzeigen
Herbolzheim
9,6
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Krozingen
8,9
Sehr gut
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Freiburg
5,8
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Freiburg
9,1
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
St. Märgen
9,6
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Elzach
7,3
Gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Freiamt
4,0
1 Bewertung
Preis anzeigen
Zell I.W.
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
St. Märgen
Preis anzeigen
Steinen
Preis anzeigen
Bollschweil
Preis anzeigen
Badenweiler
Preis anzeigen
Weitere Unterkünfte für einen Kurzurlaub im Südschwarzwald