Urlaub mit Hund auf Sylt – Erholung garantiert

Urlaub auf Sylt ist nicht nur für Zwei-, sondern auch für Vierbeiner eine ideale Möglichkeit, um sich zu entspannen, zu erholen und so manches zu erleben. Sylt hat sich schon längst auf Gäste eingestellt, die ihren Vierbeiner mitbringen, sodass hier die ganze Familie einen unvergesslichen Urlaub verbringen kann und niemand zu Hause gelassen werden muss.

Serviceangebote rund um den Vierbeiner

Urlaub mit Hund auf Sylt

Bei einem Urlaub mit Hund auf Sylt hat man die Wahl zwischen insgesamt 17 gut ausgewiesenen und erreichbaren Hundestränden. Ob auf List, Kampen, Wenningstedt, Westerland, Rantum oder Hörnum: Hier können nicht nur die Menschen, sondern ebenfalls die Vierbeiner Sonne, Strand und Meer genießen. Da man auf Sylt aber noch weiter gedacht hat, können vor Ort sogar kostenfreie Hundebeutel genutzt werden, sodass auch das Beseitigen eventueller Hinterlassenschaften kein Problem darstellt. Zudem bietet die Insel Hundebesitzern die Broschüre „Urlaub mit Hund“ an, in der beispielsweise auch Adressen von Tierärzten enthalten sind. Doch das ist bei Weitem noch nicht alles, denn bei einem Urlaub mit Hund auf Sylt sind selbst Tagesausflüge ohne Weiteres realisierbar. So können Hunde beispielsweise im Bus, bei einer ausgeschriebenen Inselrundfahrt, oftmals kostenfrei mitfahren. Zudem ist es für viele Ausflugsschiffe selbstverständlich, dass der tierische Begleiter mitgenommen wird. Für den Hund ist dann in der Regel lediglich ein geringer Betrag zu begleichen. Aber auch wer einmal ohne Hund unterwegs sein möchte, der kann das auf Sylt in die Tat umsetzen: Hierfür bietet das Sylter Tierheim die Möglichkeit, den Vierbeiner für einige Stunden als Pensionsgast abzugeben. Gegen einen geringen Betrag befindet sich das Tier dann in betreuter Obhut. Des Weiteren gibt es auf Sylt gleich zwei Hundesalons sowie verschiedene Läden, die Tierbedarf, - zubehör und Hundefutter anbieten. Außerdem gibt es auf der Insel gleich drei Tierarztpraxen. Selbst eine Hundeschule kann auf der Insel besucht werden. Das Sylt sehr offen gegenüber Hunden ist, zeigt sich auch daran, dass es zahlreiche Unterkünfte gibt, in der auch die Vierbeiner gern gesehene Gäste sind. So ist es kein Problem, den Urlaub mit Hund auf Sylt zu genießen.

Spazierengehen und wandern mit dem geliebten Hund inmitten einer herrlichen Landschaft 

Freizeitaktivitäten im Urlaub mit Hund auf Sylt

Sylt hat jedoch noch weitaus mehr zu bieten, als nur wunderschöne Strände, beeindruckende Kliffs und die rauschende Nordsee. So kann hier die ganze Familie mit ihrem Vierbeiner herrliche Spaziergänge und Wanderungen unternehmen. Weitläufige Dünen, romantische Heideflächen oder auch ein Erkundungsgang durch das Wattenmeer: Hier wird es sicherlich nicht langweilig. Insgesamt befinden sich auf Sylt gleich zwölf Naturschutz- sowie sieben Landschaftsschutzgebiete. Sehr empfehlenswert sind aber auch geführte Wanderungen durch das Wattenmeer, während dessen man allerlei Wissenswertes über diesen besonderen Lebensraum und seine Bewohner erfährt. Dem Urlaub mit Hund in auf Sylt steht wirklich nichts im Wege!

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten 

Natur genießen im Urlaub mit Hund auf Sylt

Zudem gibt es eine große Anzahl an interessanten Ausflugszielen im Urlaub mit Hund auf Sylt. Sehr beliebt ist beispielsweise der Tierpark Tinnum. Der Park ist die Heimat von circa 400 Tieren. Auf einer Fläche von etwa 30.000 Quadratmeter können hier die verschiedensten einheimischen sowie exotischen Tiere beobachtet werden. Des Weiteren gibt es vor Ort einen Spielplatz, auf dem ausgiebig getobt werden kann. Und wer Lust hat, der fährt zusätzlich noch auf den Gewässern des Parks Tretboot oder Elektroboot. Ein weiteres Highlight, das immer einen Besuch wert ist, ist das Sylt Aquarium. In 25 herrlich gestalteten Meerwasserbecken können mehr als 2.000 Meeresbewohner beobachtet werden. Sehr beeindruckend sind hier beispielsweise die Bereiche „Korallenwelt“ und „Helgoland“ mit 500.000 und 170.000 Liter Wasser, die jeweils durch einen durchsichtigen, circa zehn Meter langen Tunnel unterquert werden können. So kommt man den tierischen Bewohnern trockenen Fußes sehr nahe. Oder es wird ein Abstecher zur Sylter Welle unternommen. Vor allem bei schlechtem Wetter ist die Sylter Welle eine echte Alternative. In dem Bade- und Wellnessvergnügen finden Erwachsene und Kinder gleichermaßen ihren Spaß. Dort kann man sich beispielsweise auf die verschiedensten Becken und einen herrlichen Ausblick auf die Nordsee freuen. Zudem sollte man es sich nicht nehmen lassen, den Leuchtturm auf Hörnum zu besichtigen. Der Leuchtturm ist zur Besichtigung freigegeben und wer möchte, der kann sich sogar dort trauen lassen. Der Turm selbst befindet sich auf einer 17 Meter hohen Düne. In seinem Inneren gibt es eine Wendeltreppe, mit deren Hilfe der ungefähr 33 Meter hohe Leuchtturm „bestiegen“ werden kann. Auf einer Höhe von etwa 50 Metern genießt man hier einen wunderschönen Ausblick über die Insel Sylt bis hin zu den Nachbarinseln Föhr und Amrum. Sehr interessant ist aber auch die Besichtigung des Altfriesischem Hauses in Keitum. Errichtet wurde es bereits im Jahre 1739 als Bauernhaus. Im 19. Jahrhundert diente es dann als Wohnsitz des berühmtem Sylter Chronisten Hansen. Später, im Jahre 1907, wurde das Haus schließlich zu einem Museum umgestaltet. Präsentiert werden dort unter anderem die Wohnräume mit Küche sowie Hausrat und Mobiliar, das noch aus dem 18. und 19. Jahrhundert stammt. Selbst die verschiedensten Zeugnisse der Sylter Seefahrertradition können dort bestaunt werden.


Hörnum Auf Sylt
10
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Hörnum Auf Sylt
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
List Auf Sylt
7,9
Gut
234 Bewertungen
Preis anzeigen
Hörnum Auf Sylt
8,0
Sehr gut
8 Bewertungen
Preis anzeigen
Hörnum Auf Sylt
8,0
Sehr gut
6 Bewertungen
Preis anzeigen
Hörnum Auf Sylt
6,0
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Hörnum Auf Sylt
8,0
Sehr gut
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Hörnum Auf Sylt
6,0
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Hörnum Auf Sylt
9,7
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Hörnum Auf Sylt
8,0
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Hörnum Auf Sylt
8,0
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Hörnum Auf Sylt
8,0
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Hörnum Auf Sylt
4,0
1 Bewertung
Preis anzeigen
Hörnum Auf Sylt
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Hörnum Auf Sylt
8,0
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Hörnum Auf Sylt
Preis anzeigen
Hörnum Auf Sylt
Preis anzeigen
Hörnum Auf Sylt
Preis anzeigen
Hörnum Auf Sylt
Preis anzeigen
Hörnum Auf Sylt
Preis anzeigen
Hörnum Auf Sylt
8,1
Sehr gut
12 Bewertungen
Preis anzeigen
List Auf Sylt
8,2
Sehr gut
10 Bewertungen
Preis anzeigen
List Auf Sylt
10
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Hörnum Auf Sylt
8,0
Sehr gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere haustierfreundliche Unterkünfte auf Sylt
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr