Urlaub im Taunus - Kultur und viele Freizeitangebote

Mittelgebirge gibt es viele, doch nur einen Taunus. Zahlreiche gekennzeichnete Wanderwege führen beispielsweise auf den Großen Feldberg (879 Meter) oder auf den Altkönig, von dem man auf das gesamte Rhein-Main-Gebiet blicken kann. Beim Wandern kann man die Hinterlassenschaften der Römer und Kelten entdecken.

Burgen, Steinwälle, Zoo, Freizeitparks

Die gut erhaltene römische Saalburg und der damit verbundene Limes ist leicht von der Kurstadt Bad Homburg aus zu erreichen - ein absolutes Muss für Reisende in der Region. Interessant sind auch die von den Kelten am Altkönig errichteten Steinwälle. Ein Besuch im Freilichtmuseum Hessenpark bei Neu-Anspach, das über 100 Gebäude - meist handelt es sich hier um Fachwerkhäuser - zeigt und einen Blick auf die Lebensweise vor 400 Jahren bietet, lohnt sich auf jeden Fall. Für Tierliebhaber besteht die Möglichkeit, den Opel-Zoo bei Kronberg zu besuchen, in dem es auch Schaufütterungen gibt. Wer sich sportlich betätigen möchte, kann in den Idsteiner Hochseilpark gehen. Auch ein Freizeitpark in Wehrheim garantiert Abwechslung für Kinder und Jugendliche. Für Naturfreunde ist und bleibt jedoch das Gebirge und der Wald Zentrum des Urlaubs. Vom Knotenpunkt Sandplacken aus besteht die Möglichkeit, zum Herzberg oder zum Feldberg zu wandern.

Andenken an den Urlaub im Taunus

Manchmal sind die besten Souvenirs die Vergänglichen. In der Saalburg findet man die römische Küche vor und isst wie in vergangenen Zeiten. Oder man kauft ein frisches Brot, das traditionell in der Bäckerei des Hessenparks gebacken wird. Natürlich kann man im Freilichtmuseum Hessenpark auch Kunsthandwerk erwerben, das einen bleibenden Wert hat, zum Beispiel Holzfiguren. Der Hessenpark verfügt auch über einen Museums-Shop, in dem Sie stöbern können.

Hinweise und Adressen

Das Taunus Informationszentrum in der Hohemarkstraße 192 (Tel. 06171-50 78 0), das sich in Oberursel an der Hohemark befindet, also am Fuß des Gebirges gelegen, ist Treffpunkt für Touren in dieser Gegend. Selbst inmitten der Natur gelegen, aber mit der U3-Bahn und dem Auto leicht erreichbar, bildet das Zentrum eine Anlaufstelle für alle Interessierten der Region.

Wenn Sie gerne Waldspaziergänge machen, den Römern und Kelten auf der Spur sein möchten, Fachwerkhäuser lieben und gleichzeitig auf Freizeitparks nicht verzichten wollen, dann zögern Sie nicht länger und buchen Sie eine Ferienunterkunft im Taunus.


Runkel
Preis anzeigen
Seck
10
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Montabaur
7,8
Gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Montabaur
9,5
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Ehlscheid
Preis anzeigen
Waldbreitbach
Preis anzeigen
Rott
Preis anzeigen
Wallmerod
9,8
Exzellent
9 Bewertungen
Preis anzeigen
Waldsolms
9,3
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Freirachdorf
9,9
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Braunfels
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Rennerod
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Hillscheid
7,7
Gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Usingen
2,0
1 Bewertung
Preis anzeigen
Dutenhofen
9,1
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Lochum
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Eschborn
Preis anzeigen
Villmar
Preis anzeigen
Alsbach
Preis anzeigen
Wiesbaden
Preis anzeigen
Lautzenbrücken
Preis anzeigen
Pracht
8,8
Sehr gut
14 Bewertungen
Preis anzeigen
Winnen
8,5
Sehr gut
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Unterkünfte für einen Kurzurlaub im Taunus
Vorherige Seite 1 2 3 ... 61 Nächste Seite
Service Hotline 0221 / 2077 7330
Mo - Fr 8:30-21:00 Uhr. Sa, So und Feiertag von 10:00- 18:00 Uhr