Urlaub im Westerwald: Naturgenuss auf die neue Art

Das Naherholungsgebiet Westerwald lädt zu langen Aufenthalten ein, bei denen Wellness und die Besinnung auf sich selbst im Vordergrund stehen. Unzählige Wanderwege und Fahrrad-Trails warten darauf, die Gäste der Region begrüßen zu dürfen. Extremsportler finden im Westerwald eine Vielzahl möglicher Aktivitäten wie Paragliding, Kanufahren oder Fallschirmspringen. Die bekannten Luftkurorte in Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen stellen ein breitgefächertes kulturelles Angebot bereit, das von Kinoabenden im Freien bis hin zu Musikfestivals reicht.

Sehenswertes während des Urlaubs im Westerwald

Unter Wanderern stellt der 235 km lange Westerwald-Steig ein wahres Highlight der Reise dar. 16 abwechslungsreiche Etappen führen durch die Region und bilden dabei einen Verbindungsweg zwischen dem Rheinsteig und dem Rothaarsteig. Für wirtschaftlich orientierte Besucher stehen zahlreiche Industriedenkmäler, wie die Grube Bindweide, auf dem Programm. Familien werden sich für die Tiergärten in der Region begeistern können - sowie auch für die Tropfsteinhöhle Herbstlabyrinth. Für alle Erholungsuchenden ist das Marienbad in Bad Marienberg zu empfehlen, wo man sich von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen kann. Sehenswert sind im Urlaub im Westerwald auch die vielen kleinen Gemeinden, in denen die traditionellen Fachwerkhäuser das Stadtbild prägen. Vielleicht hat man spontan Lust, eines der ansässigen Heimatmuseen zu besuchen und so mehr über die Ortschaften zu erfahren.

Andenken an die Ferien im Westerwald

Für Gourmets stellen die Westerwälder Spezialitäten eine wahre Freude dar. Köstliche Käse- und Fleischprodukte aus der Region erfreuen die Menschen zuhause, genauso wie köstliche Weinbrände oder Säfte, die hier in Handarbeit produziert werden. Mit den echten Kräutern aus dem Westerwald werden Nudeln, Salzmischungen und Parfums verfeinert. In kleinen Handwerkerläden kann man auch den Basaltköpp finden, der dem Ruf der Westerwälder, störrisch wie ein echter Basaltköpp zu sein, eine Gestalt gibt.

Weiterführende Informationen zum Aufenthalt im Westerwald

Der Westerwald Touristik-Service, der einen Dachverband für die einzelnen Tourismus-Informationspunkte in den Gemeinden bildet, steht in Montabaur unter der Woche täglich von 8 bis 17 Uhr für Anfragen zur Verfügung. Hier kann man sich über die einzelnen Unterkunftsangebote informieren, einen Veranstaltungskalender anfordern oder sich nach bestimmten Rabatten bei Buchungen erkundigen. Für einen erholsamen Aufenthalt im Westerwald und die Erkundung der mitteldeutschen Region ist die Buchung einer gemütlichen Ferienwohnung oder eines modern ausgestatteten Ferienhauses der perfekte Ausgangspunkt.


Runkel
Preis anzeigen
Seck
10
Exzellent
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Montabaur
9,2
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Montabaur
7,8
Gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Ehlscheid
Preis anzeigen
Freirachdorf
9,5
Exzellent
9 Bewertungen
Preis anzeigen
Villmar
9,4
Exzellent
7 Bewertungen
Preis anzeigen
Lochum
10
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Sessenbach
9,9
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Ems
8,7
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Hundsdorf
Preis anzeigen
Hillscheid
Preis anzeigen
Ransbach-Baumbach
Preis anzeigen
Pracht
8,8
Sehr gut
14 Bewertungen
Preis anzeigen
Liebenscheid
9,6
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Waldbrunn-Ellar
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Pracht
Preis anzeigen
Bad Marienberg
Preis anzeigen
Ellenhausen
Preis anzeigen
Bad Marienberg
Preis anzeigen
Stockhausen-Illfurth
Preis anzeigen
Gebhardshain
Preis anzeigen
Waldbreitbach
Preis anzeigen
Enspel
Preis anzeigen
Weitere Unterkünfte für einen Kurzurlaub im Westerwald
Vorherige Seite 1 2 3 ... 19 Nächste Seite