Skiurlaub im Zillertal mit Schneegarantie

Skiurlaub im Zillertal

Das Zillertal befindet sich etwa 40 km östlich von der Stadt Innsbruck und ist das größte Seitental des Inn. Sein Name stammt jedoch vom Fluss Ziller ab, der von Süden nach Norden durch das Tal verläuft. Diese Region steht für schneebedeckte und glitzernde Bergspitzen und einzigartige Skigebiete, die sowohl für Anfänger als auch Profis ideal geeignet sind. Hier kommen Wintersportfreunde in dem feinen Pulverschnee bestens zurecht. Ein besonderes Highlight stellt die Zillertaler Arena dar, die mit 143 Kilometern und 51 Skibahnen sowie Liftanlagen das größte Skigebiet im Zillertal darstellt. Aber nicht nur die Skipisten stehen für einen unvergessenen Skiurlaub im Zillertal. Auch die tollen Eventveranstaltungen und die zahlreichen Hütten bieten eine tollte Pistengaudi. Von Dezember bis Ostern kann ein Skiurlaub im Zillertal uneingeschränkt empfohlen werden. Die Schneegarantie ist hier in der Alpenregion gewährleistet.

Hintergrundinfos für Urlauber

Skipisten im Zillertal

Bereits in der Steinzeit siedelten am sogenannten Tuxer Joch die ersten Menschen. Es wurden hier auch Siedlungsreste aus der Bronze- und Eisenzeit gefunden. Um 15 v. Chr. Wurde der Alpenraum von den Römern erobert. Damals bildete die Ziller die Grenze zwischen den römischen Provinzen Rätien und Noricum. Nach der Römerzeit wanderten um 560 die Bajuwaren in das Zillertal. Jedoch erst im Jahr 889 wurde das Tal erstmals urkundlich erwähnt. Später bildete das Zillertal die Grenze zwischen Tirol und Bayern. Schon früh beschäftigten sich die Zillertaler mit Bergsteigen als Breitensport. Erste Wintersportmöglichkeiten gab es aber erst im Jahr 1953. In dieser Zeit wurde auch die bis heute bekannte Zillertaler Arena erschlossen.

Zu den ersten bekannten Bergbahnen gehörte die Mayrhofner Penkenbahn. Schon bald folgten weitere Liftanlagen. Wirtschaftlich spielte der Tourismus eine große Bedeutung, wobei im Jahr mit wenigstens 7,2 Millionen Übernachtungen zu rechnen ist. Den Schwerpunkt nimmt jedoch hierbei mit rund 4,5 Millionen Touristen der Wintersport ein. Insgesamt stehen den Wintersportlern mehr als 50.000 Gästebetten und insgesamt 670 km Skipisten zur Verfügung. Heute lässt sich das Zillertal in vier Ferien-Regionen unterteilen. Die erste Region nennt sich Fügen-Kaltenbach und beherbergt die Skigebiete Spieljochbahn und Ski Optimal „Hochfügen-Hochzillertal“. Große Bedeutung spielt die Zillertaler Arena mit den Wintersport-Ortschaften Zell am Ziller und Gerlos. Als dritte Region wird Mayrhofen mit den Skigebieten am Ahorn und Penken genannt. Schließlich gibt es noch als vierte Region Tux-Finkenberg mit dem einzigartigen Gletscherskigebiet Hintertux und dem sogenannten Großraumskigebiet Ski Zillertal 3000.

Die besonderen Highlights bei einem Skiurlaub im Zillertal

WInterurlaub im Zillertal

Für Groß und Klein bietet Zillertal viel Abwechslung. Zahlreiche Unterkünfte bieten hier eine gemütliche Bleibe, von der man bequem die nächsten Skigebiete erreichen kann. Mit den erhältlichen Skipässen können die heimischen Skilifte genutzt werden. Für jede Art von Wintersport wird dem Reisenden hier etwas geboten. Ob Langlauf, Abfahrt, Rodeln oder Winterwandern, selbst romantische Kutschenfahrten mit dem Schlitten können im Zillertal gebucht werden. Diese sportlichen Aktivitäten stehen für einen unvergessenen Aktivurlaub in den Alpen. Nach einem solch anstrengenden Tag darf das Unterhaltungsprogramm vor Ort natürlich nicht fehlen. Bei Reiseankunft sollte man sich in den Tourismuszentren informieren, welche Events während des eigenen Aufenthalts geboten werden. Auch im Winter gibt es zahlreiche Festivitäten und Umzüge, die einen Besuch lohnen. Mitunter kann der Aufenthalt auf einer Hütte nach der Abfahrt aber ebenfalls ein unvergessenes Erlebnis sein. Hier wirken in der kalten Jahreszeit die hochprozentigen Schnäpse am besten.

Regionales Essen und Trinken im Zillertal

Skiparadies Zillertal

Die österreichische Küche ist für ihre Abwechslung weit über die Grenzen hinaus bekannt. Im Zillertal kommt der Reisende voll auf seine Kosten. Neben den typischen Gerichten, wie zum Beispiel Wiener Schnitzel, Schweinebraten mit Knödel und Kaiserschmarrn, ist das Zillertal Ursprung vieler bekannter Tiroler Naturprodukte. Hier dürfen insbesondere die Milch- und Käseprodukte nicht unerwähnt bleiben. Zu den Besonderheiten zählt beispielsweise der Zillertaler Heumilchkäse oder der berühmte Graukäse. Die hohe Qualität wird dadurch erreicht, dass sich die Bergbauern darauf geeinigt haben, gänzlich auf industrielles Futter zu verzichten und die Kühe ausschließlich auf den frischen und saftigen Almwiesen grasen zu lassen. Zu den beliebten Getränken gehören natürlich der Obstler und der Enzian, die es beide in vielen verschiedenen Stilrichtungen gibt.

Was gibt es noch über einen Skiurlaub im Zillertal zu berichten?

Skigebiete im Zillertal

Wer das im Herzen Tirols liegende Zillertal für einen Winterurlaub besuchen möchte, kann die kleinen Ferienorte dort bequem mit dem Auto erreichen. Von München aus, über Salzburg und Wien gelangt man auf der Autobahn A1, A8 und A93 bis nach Kiefersfelden. Von dort geht es auf der vignettenpflichtigen A12 bis zur Ausfahrt Zillertal. Ohne Maut kann man aber auch über den Achenpass auf der B181 bis nach Wiesing und dann über die B169 bis zum Zillertal gelangen. Von Innsbruck geht es ebenfalls über die A12 und der B169 bis ins Zillertal. Wesentlich entspannter gelangt man jedoch mit der Eisenbahn zum Ferienort. Von Deutschland aus führen mehrere Fernreisestrecken der DB und der OBB bis zum Bahnhof Jenbach in Tirol. Dort geht es weiter mit der berühmten Zillertalbahn.


Kaltenbach
Preis anzeigen
Aschau im Zillertal
9,3
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Fügenberg-Hochfügen / Fügenberg
9,8
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Fügenberg-Hochfügen / Fügenberg
9,1
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Ginzling
Preis anzeigen
Aschau im Zillertal
Preis anzeigen
Bruck am Ziller
Preis anzeigen
Stumm
Preis anzeigen
Zell Am Ziller
Preis anzeigen
Schlitters
Preis anzeigen
Zellberg
Preis anzeigen
Mayrhofen
Preis anzeigen
Zell am Ziller
Preis anzeigen
Fügenberg-Hochfügen / Fügenberg
Preis anzeigen
Aschau im Zillertal
Preis anzeigen
Zell am Ziller
Preis anzeigen
Zell am Ziller
Preis anzeigen
Zell am Ziller
Preis anzeigen
Zell am Ziller
Preis anzeigen
Fügenberg-Hochfügen / Fügenberg
Preis anzeigen
Aschau im Zillertal
Preis anzeigen
Fügenberg-Hochfügen / Fügenberg
Preis anzeigen
Weitere Unterkünfte für einen Skiurlaub im Zillertal