Pension in Alkersleben - Wo sich Thüringen von seiner schönsten Seite zeigt

Alkersleben ist eine kleine Gemeinde im zentralen Thüringen, deren Einwohnerzahl derzeit rund 300 Menschen beträgt. In der Umgebung von Alkersleben befinden sich nicht nur die Landeshauptstadt Erfurt und die Wälder des Thüringer Waldes, sondern auch viele sehenswerte Ortschaften. Die Dorfkirche von Alkersleben kann auf eine lange Nutzung zurückblicken und wurde als Kapelle bereits im 12. Jahrhundert errichtet. Direkt durch die Gemeinde fließt der Fluss Wipfra.

Ein Sonnenbad nehmen am Lütsche Stausee

In der Umgebung von Alkersleben befindet sich einer der schönsten Stauseen Thüringens. Durch den Bau der Talsperre Lütsche in den 1930er Jahren entstanden, kann man am Lütsche Stausee heute nicht nur schöne Wanderungen machen, sondern auch eine Erfrischung im Wasser nehmen. Zu diesem Zwecke wurden mehrere Badestellen aufwendig angelegt. Unmittelbar hinter dem Ufer des Sees beginnen bereits die ersten Ausläufer des Thüringer Waldes mit einigen der schönsten Rad- und Wanderwege Thüringens.

Von Alkersleben in ein Mekka des Wintersports

Eine durchaus anspruchsvolle, aber landschaftlich ansprechende Wanderung führt von Alkersleben in den Wintersportort Oberhof. Dort befinden sich nicht nur zwei Skisprung-Schanzen, sondern auch eines der größten Biathlon-Stadien Europas. Zuerst führt einen die Wanderung entlang des Ufers der Wipfra, anschließend geht es durch die Nadelwälder des Thüringer Waldes. Zudem kommt man unmittelbar am Stausee Heyda vorbei, der sich für eine kurze Rast perfekt eignet. Ein landschaftlich besonders schöner Abschnitt sind die letzten 5 Kilometer der Tour, wenn man am Veronikaberg vorbeikommt.

Die Burg in der Nähe vom Gasthof in Alkersleben

Mit der Ruine der Burg Liebenstein befindet sich im Ilm-Kreis eine der größten Sehenswürdigkeiten Thüringens. Es ist nicht nur faszinierend, dass die Burg bereits vor weit über 700 Jahren erbaut wurde, sondern man hat von den Mauern der Ruine auch eine tolle Aussicht auf die darunter liegenden Dörfer und Gemeinden. Die gesamte Ruine sowie der Rundturm sind für Besucher frei zugänglich und noch erstaunlich gut erhalten. Da sich Burg Liebenstein nur wenige Kilometer von der Pension in Alkersleben entfernt befindet, ist ein Ausflug dorthin für jeden ein Muss, der einmal ins mittelalterliche Thüringen zurückversetzt werden möchte.

Lernen Sie eine der schönsten Gemeinden im Herzen Thüringens kennen und entscheiden Sie sich für den Aufenthalt in einer familiären und komfortablen Pension in Alkersleben!


Arnstadt
9,3
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Arnstadt
Preis anzeigen
Arnstadt
10
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Arnstadt
8,9
Sehr gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Arnstadt
9,2
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Arnstadt
Preis anzeigen
Arnstadt
Preis anzeigen
Arnstadt
Preis anzeigen
Arnstadt
Preis anzeigen
Arnstadt
Preis anzeigen
Arnstadt
Preis anzeigen
Arnstadt
9,4
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Pensionen in Alkersleben