Skiurlaub im Brandnertal - Skispaß in seiner ganzen Vielfalt

Das im österreichischen Voralberg gelegene Brandnertal bietet mit einer Schneesicherheit von 70 Prozent und rund 65 Pistenkilometern Strecken für verschiedene Niveaus. Und das alles vor dem Hintergrund eines atemberaubenden Alpen-Panoramas. Ein Backyard Park und eine WISBI Strecke sorgen für zusätzliches Vergnügen.

Die Pistentour im Brandnertal - Skivergnügen in vielen Varianten

Im Brandnertal sorgt eine stattliche Anzahl von 15 modernen Seilbahn- und Liftanlagen dafür, dass die Skifahrer in diesem Wintersportgebiet auf einer Höhe von 904 bis 2.000 Metern Höhe zu den zahlreichen Pisten gelangen. Neben den beiden Einseilumlaufbahnen, von denen eine direkt von der Ortsmitte zum Skigebiet hinaufführt, gibt es eine großartige Panoramabahn. Diese Pendelbahn verbindet auf knapp 1700 Metern Höhe die beiden Skigebiete Brand und Bürserberg. Der Ausblick ist grandios.

Rund 22 Kilometer der Pisten haben ein einfaches Anfängerniveau, 30 Kilometer gehören zu den mittelschweren Abfahrten und 3 Kilometer sind schwarze Pisten. Im Wintersportgebiet Bludenz können Winterurlauber neben dem alpinen Ski auch andere abwechslungsreiche Sportarten ausüben. Zum Beispiel sind hier Schneeschuhwanderungen, Skilanglauf und Rodeln sehr gut möglich.

Für Familien ist das Brandnertal besonders attraktiv. Ein kleiner Schlepplift im Ort ist bestens geeignet bei ersten Abfahrtversuchen und im Skigebiet Palüd bietet das Kinderland ideale Bedingungen für die ersten Fahrversuche. Gut zu wissen: Bei einem Skiurlaub im Brandnertal gibt es für Kinder attraktive Ermäßigungen. Der Skipass, der in der gesamten Region Montafon-Brandnertal gültig ist, kostet für zwei Tage für Kinder 56,50 Euro. Erwachsene zahlen 98 Euro. Für Junioren beträgt der Preis 78,50. Familienkarten gibt es nicht.

Skifahren lernen im Brandertal

Im Brandnertal kann sich der Anfänger darauf verlassen, vor Ort gleich mehrere Skischulen anzutreffen, in denen Kinder und Erwachsene die ersten Grundlagen des Skifahrens erlernen können. Auch für das passende Equipment ist gesorgt. Insgesamt drei Skiverleih-Stationen finden sich in Brand sowie in Bürserberg, bei denen Skier, Stöcke und Boards ausgeliehen werden können.

Und nach dem Skifahren geht es zum Après-Ski

Zum Après-Ski geht es im Skigebiet ins Lokal Heuboda. Urig eingerichtet und direkt am Lift der Dorfbahn gelegen, bietet das Lokal neben nettem Service eine Speisekarte, die für jeden Geschmack das passende bereithält. Nach einem ereignisreichen Tag auf der Piste lässt sich hier zünftig Après-Ski genießen.

Buchen Sie jetzt Ihren Skiurlaub Brandnertal mit der gesamten Familie für ein unvergessliches Pisten-Erlebnis.


Brand
Preis anzeigen
Bürserberg
10
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Bürserberg
Preis anzeigen
Bürserberg
Preis anzeigen
Bürserberg
Preis anzeigen
Bürserberg
9,3
Exzellent
324 Bewertungen
Preis anzeigen
Bürserberg
8,5
Sehr gut
43 Bewertungen
Preis anzeigen
Bürs
9,1
Exzellent
27 Bewertungen
Preis anzeigen
Bürserberg
9,0
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Bürserberg
Preis anzeigen
Bürserberg
8,1
Sehr gut
140 Bewertungen
Preis anzeigen
Bürserberg
7,7
Gut
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Bürserberg
9,2
Exzellent
114 Bewertungen
Preis anzeigen
Bürserberg
Preis anzeigen
Bürs
Preis anzeigen
Weitere Unterkünfte für einen Skiurlaub im Brandnertal
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr