Wanderurlaub in Obertauern: Berge, Seen und Panoramen

Der berühmte Wintersportort inmitten der idyllischen Radstätter Tauern begeistert auch im Sommer durch das dichte Netz an hervorragend ausgebauten Wanderwegen. Die unvergleichlichen Aussichten des Pongau und Lungau garantieren spannende Touren für Wanderer und entspannte Ferien für relaxte Nordic Walker. Viele weitere Informationen zum Sportangebot, zu freien Ferienwohnungen und traditionellen Veranstaltungen in der Region erhält man beim Tourismusverband Obertauern, der in der Pionierstraße alle eingehenden Anfragen beantwortet.

Unterwegs mit den Kindern: der Mondpfad

Der leichte, nahezu steigungsfreie Themenweg befindet sich im Weltcuport Zauchensee, der nur eine kurze Autofahrt von einer Viertelstunde von der Feriendestination Obertauern entfernt liegt. Auf 2,2 Kilometern begleiten interessante Fakten, Mythen und Sagen rund um den Mond die Wanderer. Der Rundweg, der binnen knapp zwei Stunden begangen werden kann, birgt viel Wissenswertes für Groß und Klein. Die kurze Wanderung beginnt beim Willkommenstor der Mond-Erlebniswelt und verspricht zauberhafte Aussichten auf den Alpensee.

Die schönste Aussicht während der Wanderferien in Obertauern: der Blausee

Die mittelschwere Tour durch das hintere Lantschfeld kann innerhalb von fünf Stunden bewältigt werden. Die 9,4 Kilometer lange Strecke beginnt am Twenger Lantschfeld und führt über den Karrenweg über ein Hochplateau zum faszinierend glitzernden Blausee. Die Strecke ist von idyllischen Hochmooren, alpinen Wiesen mit Alpenröschen und dichten Wäldern geprägt. Am See angelangt, zeigt sich das Gewässer je nach Wetter und Jahreszeit in einem anderen intensiven Blau- oder Grünton. Die zahlreichen Almhütten auf dem bewaldeten Weg laden zur Einkehr und zu einer kleinen Jause ein.

Herausforderung pur: der Aufstieg zur Franz-Fischer-Hütte

Der Abschnitt E29 des Zentralalpenwegs beginnt an der Südwiener Hütte, die sich auf 1799 Metern Seehöhe befindet. Von hier aus führt die 14,6 Kilometer lange Strecke zur Franz-Fischer-Hütte. Auf der knapp siebenstündigen Wanderung kommt man an der Tafelscharte und an der Jakoberalm vorbei. Der Weg ist technisch unkompliziert, allerdings erfordert der Aufstieg von 997 Metern einiges an Kondination.

Obertauern - das Wanderparadies Salzburgs

Der kleine Ort, der unter anderem als Startpunkt des Zentralalpenwegs dient, verspricht raue Felswände, saftige Almwiesen und eine reiche alpine Flora und Fauna. Die atemberaubenden Aussichten von den Gipfeln in die malerischen Täler bleiben garantiert lange in Erinnerung. Von einer Ferienwohnung im Herzen Obertauerns aus kann man die Umgebung hervorragend entdecken und lange Wanderungen durch die Alpen unternehmen.


Untertauern
Preis anzeigen
Untertauern
9,6
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Untertauern
Preis anzeigen
Untertauern
Preis anzeigen
Untertauern
Preis anzeigen
Obertauern
Preis anzeigen
Untertauern / Obertauern
Preis anzeigen
Untertauern
9,1
Exzellent
161 Bewertungen
Preis anzeigen
Obertauern
9,1
Exzellent
218 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Unterkunft für einen Wanderurlaub in Obertauern
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr