Eine Ferienwohnung auf den Ostfriesischen Inseln - der pure Urlaubsspaß

Die Inselgruppe der Ostfriesischen Inseln erstreckt sich über 90 km entlang der Nordseeküste auf der Ostfriesischen Halbinsel. Die sieben Inseln Juist, Baltrum, Borkum, Norderney, Wangerooge, Spiekeroog und Langeoog, die ausschließlich über Fährschiffe erreicht werden können, locken mit ihren Sandstränden, den Dünen, dem Watt und einer Vielzahl an Sonnenstunden.

Das Auto bleibt auf dem Festland

Wer eine Ferienwohnung auf den Ostfriesischen Inseln mietet, muss den Wagen auf dem Festland parken, denn Pkw von Gästen sind auf fast allen Ostfriesischen Inseln nicht erlaubt. Die Inseln Spiekeroog und Juist sind sogar komplett autofrei. Hier bringen unter anderem Kutschen die Gäste mit ihrem Gepäck zu den Unterkünften.

Von Fischern bewohnt

Nachdem etwa Ende des 14. Jahrhunderts der Hering in der Nordsee verstärkt auftrat, entwickelte sich der Fischfang zum Haupterwerb der Inselbewohner. Ebenfalls in dieser Region zu Hause war der berühmt-berüchtigte Seeräuber Klaus Störtebeker, der etliche Schiffe um ihre Ladung brachte. So manche Fewo auf den Ostfriesischen Inseln trägt heute zur Erinnerung an ihn seinen Namen.

Urlaub am Meer - von der Unterkunft die Ostfriesischen Inseln erkunden

Auf Norderney bietet das Fischerhaus-Museum Einblicke in das Leben der Fischer um das Jahr 1800. Hier steht auch die einzige Windmühle der Ostfriesischen Inseln, ein Gallerieholländer. Auf Baltrum bietet das Dünental mit über 1000 Meter Länge und bis zu 300 Meter Breite ein besonderes Erlebnis. Mit einer Ferienwohnung auf der Ostfriesischen Insel Borkum gehört der Walfischzaun zu den sehenswerten Highlights.

Kleine Museen, Kutterfahrten und viel Tradition

Wellnesseinrichtungen und Spaß gibt es auf den meisten Inseln. Wer eine Ferienwohnung auf den Ostfriesischen Inseln bucht, wird kleine gemütliche Heimatmuseen finden, die liebevolle Details über das Leben auf den Inseln erzählen. Wer für einen Ausflug aufs Festland fahren mag, findet beim Auto- und Spielzeugmuseum in Norden ein lohnendes Ziel.

Auf allen Inseln gibt es gute Küche

Gutes Essen findet man auf allen Ostfriesischen Inseln. Das Inselcafé Spiekeroog bietet hervorragenden Kuchen, das Capitanshaus Deftiges, nach dem man sich die Finger leckt. Das Skippers Inn auf Baltrum gilt als das beste Restaurant der Insel, das Sealords bietet hervorragende Steaks. Wer keinen Fisch mag, muss natürlich keineswegs hungrig nach Hause gehen.

Sie haben Lust auf Urlaub bekommen? Dann buchen Sie jetzt Ihr Ferienquartier auf den Ostfriesischen Inseln!


Wangerooge
9,9
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Wangerooge
Preis anzeigen
Wangerooge
Preis anzeigen
Wangerooge
Preis anzeigen
Wangerooge
Preis anzeigen
Juist
6,0
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Juist
8,0
Sehr gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Borkum
Preis anzeigen
Borkum
Preis anzeigen
Borkum
Preis anzeigen
Borkum
Preis anzeigen
Langeoog
8,3
Sehr gut
8 Bewertungen
Preis anzeigen
Langeoog
8,0
Sehr gut
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Langeoog
8,2
Sehr gut
16 Bewertungen
Preis anzeigen
Langeoog
6,2
15 Bewertungen
Preis anzeigen
Langeoog
6,4
11 Bewertungen
Preis anzeigen
Juist
6,0
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Juist
8,0
Sehr gut
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Juist
10
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Juist
8,0
Sehr gut
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Juist
8,0
Sehr gut
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Juist
8,0
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Juist
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Juist
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Weitere Ferienwohnungen auf den Ostfriesischen Inseln
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr