Wanderurlaub in der Ostschweiz auf Schusters Rappen

Wanderurlaub in der Ostschweiz

Die Ostschweiz verfügt über ganz unterschiedliche Regionen wie das Appenzellerland, den Kanton St. Gallen, den Flumserberg und Pizol. Hier sind ganz vielfältige Landschaftsbilder vertreten, die das Herz von Wanderern mit vielfältigen Interessen höher schlagen lassen. Von herrlichen Panoramablicken über Pilgerwanderungen bis hin zum naturverbundenen Spaziergang ist hier alles möglich. Zudem sind die Wanderwege auf allerlei Zielgruppen ausgerichtet, sodass für Kinder, erfahrene Bergwanderer und leidenschaftliche Spaziergänger immer das passende Wanderprogramm zur Verfügung steht.

Die Hundweiler Höhi - unvergesslich schöne Panoramablicke erleben

Natur genießen im Wanderurlaub in der Ostschweiz

Dieser Wanderweg ist bei allen beliebt, die ihren Blick gerne über weite Landschaften bis zu einem weit entfernten Horizont schweifen lassen. Die Strecke ist acht Kilometer lang und erfordert nur wenig Kondition und technisches Geschick beim Wandern. Vor allem von April bis Oktober macht diese Rundwanderung hin zu einem pyramidenförmigen Aussichtspunkt großen Spaß. Für die Tour sollten knapp drei Stunden eingeplant werden.

Jakobswanderungen in der Ostschweiz - Spiritualität wandert mit

Schöne Momente im Wanderurlaub in der Ostschweiz

Ein besonders sehenswerter Teil des Jakobsweges führt von Rapperswil nach Einsiedeln. In der Rosenstadt Rapperswill gibt es neben dem Schloss unter anderem einen Rosengarten und eine beeindruckende Altstadt zu sehen. Der Weg selbst umfasst den Zürichsee, einen Hurdensteg sowie Klosteranlagen inmitten bezaubernder Wiesen und Felder. Die 17 km lange Tour lässt sich am besten zwischen April und November angehen und dauert etwa fünf Stunden.

Der Appenzeller Alpenweg - Wandern inmitten der Wunder des Naturparks

Wanderurlaub in den Wäldern in der Ostschweiz

Auf diesem Wanderweg kommen Naturfreunde bei einem Urlaub in der Ostschweiz auf ihre Kosten. Er führt nämlich zunächst durch den NaturErlebnispark Schwägalp/Säntis und anschließend durch eine bildschöne Feldlandschaft. Die Flora und Fauna der Region kommt dem Besucher hier ganz nahe. Durch die gut ausgebauten Wege werden kaum Kondition oder Wandertechnik benötigt. Nach etwa fünf Stunden ist das Ziel erreicht. Die Wanderer haben zahlreiche Herbergen und Restaurants zur Auswahl, um neue Kräfte zu tanken und die regionalen Spezialitäten zu kosten.

Für den Urlaub in der Ostschweiz ein Zuhause in der Fremde finden

Wer frisch gestärkt zu einer Wanderung aufbrechen möchte, braucht eine komfortable Unterkunft, in der das Wohlfühlen leichtfällt. Für die einen muss eine entsprechende Ferienwohnung traditionell und beschaulich sein, die anderen wollen imposante Luxusunterkünfte. Die Ostschweiz hat beide Arten von Ferienwohnungen zu bieten, sodass einem individuellen Traumurlaub nichts im Wege steht. Machen Sie sich auf in eine zauberhafte Naturwelt: Buchen Sie einen Wanderurlaub in der Ostschweiz mit einer auf Ihre Wünsche zugeschnittenen Ferienwohnung.


Büsingen
8,7
Sehr gut
36 Bewertungen
Preis anzeigen
Buchs SG
Preis anzeigen
Mogelsberg
Preis anzeigen
Sevelen
9,0
Exzellent
23 Bewertungen
Preis anzeigen
Balgach
9,3
Exzellent
6 Bewertungen
Preis anzeigen
Schlatt - Haslen
Preis anzeigen
Oberterzen
Preis anzeigen
Amden
Preis anzeigen
Oberterzen
Preis anzeigen
Amden
Preis anzeigen
Elm
Preis anzeigen
Amden
Preis anzeigen
Trogen
Preis anzeigen
Hinterforst
Preis anzeigen
Amden
Preis anzeigen
Steckborn
Preis anzeigen
Amden
Preis anzeigen
Amden
Preis anzeigen
Amden
Preis anzeigen
Amden
Preis anzeigen
Amden
Preis anzeigen
Amden
Preis anzeigen
Quarten
Preis anzeigen
Amden
Preis anzeigen
Weitere Unterkunft für einen Wanderurlaub in der Ostschweiz
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr