In der Ferienwohnung in Saale-Unstrut gut erholen

Im Saale-Unstrut-Gebiet laden zahlreiche alte Burgen, Schlösser und Kirchen zum Erkunden ein. Entlang der Flüsse kann man wandern, Radtouren unternehmen und in den gastlichen Lokalen einkehren. Für Familien mit Kindern gibt es interessante Freizeitangebote.

Geschichte der Region

Als Saale-Unstrut-Region wird das Weinanbaugebiet an den beiden Flüssen Saale und Unstrut bezeichnet. Der Weinbau hat hier eine Tradition von über 1.000 Jahren. Zisterziensermönche brachten die Reben nach Deutschland und kultivierten die Winzerkunst. Nachdem der Weinanbau durch die Reblaus im 18. Jahrhundert fast zum Erliegen kam, sind heute wieder große Flächen mit den köstlichen Trauben bebaut. Vom Ferienquartier in Saale-Unstrut kann man die Winzer und ihre kleinen Wirtschaften aufsuchen.

Sehenswürdigkeiten von der Ferienunterkunft in Saale-Unstrut aus besuchen

In alte Vorzeit reicht die Geschichte der Himmelsscheibe von Nebra zurück. An ihrem Fundort wurde das Erlebniszentrum Arche Nebra aufgebaut. Hier erfährt man, wie Bronze hergestellt wurde und welchen Zusammenhang die astronomischen Darstellungen auf der Himmelsscheibe haben. Im Gradierwerk von Bad Kösen erlebt man, wie früher das kostbare Salz aus der hiesigen Sole gewonnen wurde. Die Wandelgänge unter den großen Anlagen wurden für Kurzwecke benutzt. Die Ausdünstungen erzeugen eine mineralhaltige Luft, die bei Atemwegserkrankungen heilkräftig wirkt.

Lecker essen an Saale und Unstrut

Von der Ferienwohnung in Saale-Unstrut kann man viele Restaurants mit gutbürgerlicher Küche aufsuchen. Traditionell stehen Braten, Rouladen und würzige Bratwürste mit feinem Gemüse auf der Speisekarte. Zu den vorzüglichen Weinen der Region passen zart schmelzender Käse oder frisch zubereitete Forelle aus eigener Zucht. Das Restaurant Bürgergarten in Naumburg ist mit seinem herrlichen Biergarten ein beliebter Treffpunkt für Gäste und Einheimische.

Ortschaften an Saale und Unstrut besichtigen

In Naumburg besucht man den berühmten Naumburger Dom, die Wenzelskirche und das Stadtmuseum am Markt. Sehenswert ist das älteste Haus der Stadt in der Engelgasse, ein faszinierender Fachwerkbau. Bei einem Besuch von Freyburg kann man durch die idyllischen Weinberge wandeln und das größte Weinfass der Welt in der Sektkellerei "Rotkäppchen" bewundern. Im Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben zeugen vielfältige Ausstellungsstücke von der romanischen Baukunst aus dem 10. und 12. Jahrhundert. In Bad Sulza befindet sich die Toskana-Therme. Hier entspannt man sich in warmem Salzwasser bei Unterwassermusik.

Für einen erholsamen Urlaub mit der ganzen Familie sollte man die Ferienwohnung in Saale-Unstrut sehr bald buchen.


Naumburg
8,4
Sehr gut
992 Bewertungen
Preis anzeigen
Merseburg
7,5
Gut
588 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Sulza / Auerstedt
9,4
Exzellent
259 Bewertungen
Preis anzeigen
Ilmtal-Weinstraße Ot Kromsdorf
9,4
Exzellent
7 Bewertungen
Preis anzeigen
Halle an der Saale
9,4
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Sulza
Preis anzeigen
Halle an der Saale
9,8
Exzellent
8 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Sulza
8,0
Sehr gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Halle an der Saale
9,9
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Halle an der Saale
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Naumburg
9,3
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Naumburg
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Zeitz
Preis anzeigen
Naumburg
Preis anzeigen
Bad Kösen
Preis anzeigen
Bad Kösen
Preis anzeigen
Naumburg
Preis anzeigen
Bad Kösen
Preis anzeigen
Naumburg
9,0
Exzellent
449 Bewertungen
Preis anzeigen
Apolda
8,9
Sehr gut
441 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Sulza / Auerstedt
8,9
Sehr gut
255 Bewertungen
Preis anzeigen
Naumburg
9,7
Exzellent
12 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Ferienwohnungen in Saale-Unstrut
Service Hotline 0221 / 2077 7330
Mo - Fr 8:30-21:00 Uhr. Sa, So und Feiertag von 10:00- 18:00 Uhr