Wanderurlaub in Schluchsee - den Schwarzwald erobern

Wanderurlaub in Schluchsee

Der Schluchsee ist als größter Wald im Schwarzwald eine beliebte Destination für Wanderer. Vor allem schattige Waldwege für lauschige Spaziergänge und Strecken durch bildschöne Landschaften für das Nordic Walking sind hier zu finden. Wen es eher bergan zieht, kann zum Beispiel am Bildsteinfelsen ein tolles Gipfelerlebnis machen und seinen Blick über die grandiose Umgebung schweifen lassen. Außerdem entscheiden sich viele Besucher für einen Wanderurlaub in Schluchsee, weil die Gemeinde als heilklimatischer Kurort der Gesundheit viel Positives zu bieten hat.

Pilgerweg zur Cyriaskapelle - inneren Frieden beim Wandern finden

Schöne Momente im Wanderurlaub in Schluchsee

Dieser Pilgerweg bietet in einer friedvollen und intimen Umgebung die Chance, innere Ruhe und Harmonie zu finden. Der Weg führt zur beeindruckenden Cyriaskapelle, die einen guten Eindruck von der Kultur und dem Lebensgefühl der Region vermittelt. Der Weg ist von Waldpassagen geprägt, führt aber teilweise auch bergan. Die knapp elf Kilometer lange Tour dauert etwa vier Stunden und eignet sich insbesondere für die Monate April bis Oktober.

Die Köhler- und Glasbläser-Tour - eine abwechslungsreiche Themenwanderung

Natur genießen im Wanderurlaub in Schluchsee

Bei dieser Strecke gewinnen die Wanderer einen Einblick in die einstige Lebenswelt der Köhler und Glasbläser. Hierdurch wird die Geschichte der Region greifbar. Die Tour beginnt und endet im Ort Häusern, der nahe bei Schluchsee liegt. Für die zwölfeinhalb Kilometer lange Strecke wird etwas Kondition benötigt, sie dauert etwa fünf Stunden. Der Weg ist vor allem in den Monaten April bis Oktober sehr beliebt, weil sich in dieser Zeit meist ein herrlicher Ausblick bis zu den Alpen bietet.

Die Kraftwerksroute - eine attraktive Strecke für Naturromantiker

Das Kraftwerk Schwarzbruck ist ein sehenswertes Wanderziel, zu dem eine bildschöne Strecke voller unterschiedlicher Landschaftsformen führt. Allerdings wird die rund elf Kilometer lange Tour als mittelschwer eingestuft und erfordert entsprechend eine gute Kondition. Der Weg führt unter anderem durch den Blasiwald und an der Staumauer entlang, ist aber meist leicht zu meistern und erfordert keine große Technik. Das Kraftwerk selbst kann zu bestimmten Zeiten besichtigt werden. Für die gesamte Tour sollten dreieinhalb Stunden veranschlagt werden.

Auf Wanderreisen in Schluchsee die eigenen Wohnträume erfüllen

Wer bereits morgens mit einem wunderschönen Blick über den größten See des Schwarzwalds aufwachen möchte, hat bei einem Urlaub in Schluchsee die Gelegenheit dazu. Außerdem eröffnet die große Vielfalt an Unterkünften vor Ort Wanderern die Möglichkeit, Wohnkonzepte auszuprobieren, die sie zu Hause sonst nicht erleben. Alles zwischen rustikaler Einfachheit bis zu überbordendem Luxus ist hier zu haben. Erleben Sie höchsten Wohngenuss bei Ihrem Wanderurlaub in Schluchsee und buchen Sie eine außergewöhnliche Ferienwohnung.


Schluchsee
7,8
Gut
345 Bewertungen
Preis anzeigen
Schluchsee
9,7
Exzellent
74 Bewertungen
Preis anzeigen
Schluchsee
7,1
Gut
54 Bewertungen
Preis anzeigen
Schluchsee
9,4
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Schluchsee
8,1
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Schluchsee
6,0
1 Bewertung
Preis anzeigen
Schluchsee
8,2
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Schluchsee
9,4
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Schluchsee
Preis anzeigen
Schluchsee
Preis anzeigen
Schluchsee
Preis anzeigen
Schluchsee
Preis anzeigen
Schluchsee
Preis anzeigen
Schluchsee
Preis anzeigen
Schluchsee
Preis anzeigen
Schluchsee
Preis anzeigen
Schluchsee
Preis anzeigen
Schluchsee
Preis anzeigen
Schluchsee
Preis anzeigen
Schluchsee
Preis anzeigen
Schluchsee
Preis anzeigen
Schluchsee
Preis anzeigen
Schluchsee
Preis anzeigen
Weitere Unterkunft für einen Wanderurlaub in Schluchsee
Vorherige Seite 1 2 3 ... 4 Nächste Seite