Wanderurlaub in Deutschland, denn das Gute liegt so nah

Wer die Qual der Wahl für seinen Aktivurlaub hat, findet in Deutschland die passende Region, um sich richtig auszutoben. Das Land ist von einem Wanderrouten-Netz durchzogen, das sich auf stattliche 200.000 Kilometer beläuft. Es gibt sowohl Berge zu erklettern als auch Wälder und Seeufer zum Spazierengehen, sodass die Natur in Deutschland für jeden etwas zu bieten hat. Zudem warten große Teile des Landes mit historischen Sehenswürdigkeiten auf, die an Regentagen besucht werden wollen.

Ausgiebig spazieren in Deutschland für Familien

Der "Baunapfad" im nordhessischen Landkreis Kassel ist ein leichter Wanderweg über 18 Kilometer. Die Strecke führt entlang des Flüsschens Bauna, und zwar von der Quelle bis zur Mündung. Sie ist wie gemacht für einen Familientag, denn sowohl der Naturpark Habichtswald als auch der Herkulesweg und die Burgruine Schauenburg liegen auf dem Weg. Immer wieder erscheinen kleinere Orte auf der Route, in denen es sich herrlich ausruhen und stärken lässt. So macht laufen in Deutschland Spaß!

Bergwandern in Deutschland: Pilgerwege

Das Pilgern hat eine lange Tradition und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. In der heutigen schnelllebigen Zeit sehnt sich so mancher nach Ruhe und innerer Einkehr. Die Pilgerwege in Deutschland erstrecken sich meist über mehrere Etappen, sodass jeder Wanderreisende sein eigenes Tempo finden kann. Ob nun Jakobsweg oder Meditationswege, die Auswahl ist breit gefächert. Der Wanderkompass bietet eine schöne Übersicht.

Der Berg ruft

Gruppen, denen klettern in Deutschland mehr liegt als spazieren gehen, sollten sich die "Kleine Watzmann Ostwand" im Berchtesgadener Land gönnen. Natürlich ist die richtige Ausrüstung Voraussetzung für dieses Vergnügen! Die Tour ist als "schwer" gelistet und nichts für Anfänger. Auf- und Abstieg nehmen jeweils um die 4 Stunden in Anspruch. Dabei wird ein Höhenunterschied von 700 Metern bewältigt. Zum Glück entschädigt der atemberaubende Rundumblick für die Strapazen der Tour.

Das Wanderland Deutschland

Wanderurlaub in Deutschland kann geruhsam und idyllisch sein, aber auch herausfordernd und kräftezehrend. Es kommt ganz darauf an, was der Einzelne sich von seinen Ferien wünscht.

In jedem Fall kann man die Natur in Deutschland entspannter genießen, wenn man eine Ferienwohnung vor Ort gebucht hat. So kann Ihr Urlaub nur ein Erfolg werden!


Sellin (Ostseebad)
9,9
Exzellent
13 Bewertungen
Preis anzeigen
Baabe (Ostseebad)
9,5
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Fürstenberg-Havel
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Kreischa
10
Exzellent
11 Bewertungen
Preis anzeigen
Hollern-Twielenfleth
8,6
Sehr gut
8 Bewertungen
Preis anzeigen
Ratekau
8,3
Sehr gut
7 Bewertungen
Preis anzeigen
Rathen
7,4
Gut
7 Bewertungen
Preis anzeigen
Born am Darß
9,7
Exzellent
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Stockelsdorf
8,0
Sehr gut
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Glowe
4,0
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Rust
8,0
Sehr gut
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Ketzin / Paretz
8,0
Sehr gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Sassnitz
8,0
Sehr gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Kirch Jesar
6,0
1 Bewertung
Preis anzeigen
Sagard
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Malchow
8,0
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Oppach
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Lutterbek
8,0
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Born am Darß
Preis anzeigen
Weitere Unterkunft für einen Wanderurlaub in Deutschland
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr