Eine Pension in Schwaben liegt idyllisch und zentral zugleich

Die Region Schwaben im Südwesten von Bayern vereint in sich einige der schönsten Plätze des Freistaats. Urlauber im Allgemeinen und Familien insbesondere haben hier die Qual der Wahl, was Aktivitäten angeht. Darf es eine Wanderung, eine Radtour oder ein Spaziergang durch unberührte Wälder und Täler sein? Oder lieber ein Tagesausflug in eine geschichtsträchtige Stadt oder einen Freizeitpark? Shoppen? Sport treiben? Die Region Schwaben bietet das alles und noch viel mehr!

Ein Gasthaus in Schwaben als Start zur Radtour

Für Radler ist die Region ein wahres Paradies. Täglich fahren Familien, Gruppen oder Singles über gut ausgeschilderte Radwege und erkunden die Gegend. Auch E-Bikes erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, denn sie sind besonders für Anfänger geeignet. Sei es eine anspruchsvolle Tour zwischen den Asteroidenkratern im Nördlinger Ries und dem Steinheimer Becken oder der leichte Holzwinkel-Weg rund um Weiden - die Auswahl ist groß. Für Familien mit Kindern bietet sich eine Tour zum Legoland in Günzburg an.

Interessante Radtouren für Familien

Der wohl bekannteste Radweg Schwabens ist der 127 Kilometer lange Donauweg. Er führt von Neu-Ulm zur Donau-Staustufe in Bertoldsheim und hat einiges an atemberaubender Landschaft zu bieten. Da kaum Steigungen vorkommen, ist er bestens für Familien mit Kindern geeignet. Unterwegs gibt es reichlich Aufenthaltsmöglichkeiten, sodass Stärkungspausen eingelegt werden können. Neben anderen abwechslungsreichen Highlights liegt auch das oben genannte Legoland auf dieser Tour. Mit 39 Kilometern eine wesentlich kürzere Route ist der Radweg "Wasser und Welle". Von der Pension in Schwaben aus geht es über Feld, Wald und Wiesen durch das beschauliche Donautal von Sebastiansberg nach Dillingen.

Schlösser und Burgen entdecken

Die Region Schwaben ist reich an Kultur - ein El Dorado für Liebhaber von hochherrschaftlichen Domizilen. Zum Beispiel Schloss Wallerstein, eine imposante Anlage aus dem 17. Jahrhundert, die noch heute in Privatbesitz ist. Oder Schloss Dillingen aus der Stauferzeit. Die restaurierte Burg der Grafen zu Dillingen wurde inzwischen dem Finanzamt der Stadt zur Verfügung gestellt. Burg Flochberg stammt aus dem 11. Jahrhundert und ist heutzutage leider nur noch als Ruine zu besichtigen. Das macht das Bauwerk aber nicht weniger ausdrucksstark. Seit 2003 sorgt ein eigens eingerichteter Förderverein für den Erhalt des geschichtsträchtigen Kleinods.

Wer seinen Urlaub in einer Pension in Schwaben genießen will, sollte schnell buchen. Dann steht entspannten Ferien nichts mehr im Weg!


Jettingen-Scheppach
9,1
Exzellent
467 Bewertungen
Preis anzeigen
Zusmarshausen
7,9
Gut
404 Bewertungen
Preis anzeigen
Weißenhorn
8,9
Sehr gut
156 Bewertungen
Preis anzeigen
Krumbach
9,2
Exzellent
138 Bewertungen
Preis anzeigen
Röfingen
8,7
Sehr gut
103 Bewertungen
Preis anzeigen
Kühbach
9,8
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Elchingen
Preis anzeigen
Altenstadt
Preis anzeigen
Kempten
Preis anzeigen
Lauingen an der Donau
7,8
Gut
162 Bewertungen
Preis anzeigen
Wemding
8,7
Sehr gut
49 Bewertungen
Preis anzeigen
Senden
8,8
Sehr gut
15 Bewertungen
Preis anzeigen
Günzburg
9,0
Exzellent
8 Bewertungen
Preis anzeigen
Finningen
10
Exzellent
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Harburg
Preis anzeigen
Senden
Preis anzeigen
Offingen
Preis anzeigen
Donauwörth
Preis anzeigen
Forheim
Preis anzeigen
Nördlingen
Preis anzeigen
Augsburg
9,7
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Augsburg
7,6
Gut
1.975 Bewertungen
Preis anzeigen
Augsburg
7,6
Gut
1.556 Bewertungen
Preis anzeigen
Elchingen
8,7
Sehr gut
983 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Pensionen in Schwaben