Wanderferien in St. Märgen - Kur- und Wallfahrtsort im Hochschwarzwald

Abwechslungsreiche Landschaften und ein beeindruckendes Schwarzwaldpanorama machen den Reiz dieser auf fast 900 Höhenmeter gelegenen Gemeinde aus. Hinzu kommen eine besonders saubere, nach Tannen duftende Luft und eine Fülle an Wanderwegen. Der Ort bietet außerdem auch einige Sehenswürdigkeiten wie Wallfahrtskirche und Klostermuseum. Im Fremdenverkehrsamt am Rathausplatz gibt es weiterführende Informationen.

Der Waldlehrpfad: Ein Einstieg, der Lust auf mehr macht

Viele Gäste beginnen ihren Wanderurlaub in St. Märgen auf dem Lehrpfad des ehemaligen Forstmeisters Hockenjos. Auf der circa vier Kilometer langen Rundstrecke erfährt man an 17 Stationen alles über die heimische Flora und Fauna. Der hervorragend ausgeschilderte Weg eignet sich auch für Nordic Walking und ist familienfreundlich. Er erfordert keine besondere Ausrüstung und ist einfach zu laufen. Am meisten schätzen die Wanderer hier oft, dass sie zum Nachdenken über Ökologie angeregt werden.

Von St. Märgen nach St. Peter: Höhenwanderung

Herrliche Ausblicke auf die Schwarzwaldgipfel sind das Highlight dieser knapp zehn Kilometer langen und recht einfachen Tour. Sie dauert drei Stunden und ist gut beschildert. Man läuft dabei meist in freiem Gelände. Gerade in den Sommermonaten sollte man daher ausreichend Sonnenschutz mitnehmen. Es sind immerhin 350 Meter Aufstieg und 180 Meter Abstieg zu bewältigen, sodass Wanderstöcke hilfreich sein können.

Die 24-Stunden-Wanderung nach Bonndorf - eine Grenzerfahrung

Zum Aktivurlaub in St. Märgen gehört für ehrgeizige Wanderer mit exzellenter Kondition die Strecke nach Bonndorf. Für die schwierige, 63 Kilometer lange Tour sollte man gute Wanderschuhe, einen Erste-Hilfe-Kasten für Notfälle sowie Proviant dabei haben. Breite Wege wechseln sich mit Forstpfaden ab. Tagsüber und abends kann man in den Dörfern unterwegs einkehren. Ohne Pause 24 Stunden gelaufen zu sein - das ist für die meisten ein unvergessliches Erlebnis. Man sollte sich die Tour vorher ausdrucken und Landkarten dabei haben.

Wanderferien in St. Märgen: Jeden Tag etwas Neues

Anspruchsvolle Touren, gemütliche Spaziergänge oder Gipfelwanderungen: Rund um St. Märgen hat man eine große Auswahl an Wegen. Viele gehören zur einfachen oder mittelschweren Kategorie, da sich das Dorf schon in großer Höhe befindet. Klare Luft und tolle Ausblicke machen zwei der vielen Reize von St. Märgen aus.

Wer sich ein wenig wie in seinem eigenen Heim fühlen möchte, sollte schnell eine Ferienwohnung für seinen Wanderurlaub in St. Märgen buchen!


St. Märgen
9,6
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
St. Märgen
Preis anzeigen
St. Märgen
9,1
Exzellent
102 Bewertungen
Preis anzeigen
St. Märgen
9,0
Exzellent
186 Bewertungen
Preis anzeigen
St. Märgen
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
St. Märgen
Preis anzeigen
St. Märgen
Preis anzeigen
St. Märgen
Preis anzeigen
St. Märgen
Preis anzeigen
St. Märgen
Preis anzeigen
St. Märgen
Preis anzeigen
St. Märgen
Preis anzeigen
St. Märgen
Preis anzeigen
St. Märgen
Preis anzeigen
St. Märgen
Preis anzeigen
St. Märgen
8,7
Sehr gut
267 Bewertungen
Preis anzeigen
St. Märgen
9,7
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
St. Märgen
7,8
Gut
41 Bewertungen
Preis anzeigen
St. Märgen
8,9
Sehr gut
10 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Unterkunft für einen Wanderurlaub in St. Märgen