Pension in der TraumArena - Aktivurlaub im Mühlviertel in Österreich

Als TraumArena wird die Ferienregion im nördlichen Mühlviertel in Oberösterreich bezeichnet, die die drei Gemeinden Afiesl, Schönegg und St. Stefan am Walde umfasst. In der herrlichen Landschaft des Böhmerwaldes erlebt der Gast Ruhe und Natur, während er den Urlaub in der Unterkunft in der TraumArena verbringt. Wegen der traumhaften Aussichten wird die Gegend auch "Balkon des Mühlviertels" genannt. In gesunder Bergluft kann der Tourist beim Wandern, Golfen, Biken oder Schwimmen und Surfen am Moldaustausee aktiv regenerieren und die Hektik des Alltags hinter sich lassen.

Auf dem Fahrrad durch die TraumArena

Die Landschaft im Mühlviertel eignet sich hervorragend, um beim Urlaub in einer Pension in der TraumArena Radtouren in der wunderschönen Natur zu unternehmen. Anstrengende Berg- und Talfahrten auf dem Mountainbike oder weniger anspruchsvolle Touren in flachem Gelände bieten Abwechslung und für jeden Urlauber die passende Radtour. Mit einem modernen E-Bike können sich auch weniger geübte Radler an schwierige Touren wagen. Ein bestens ausgebautes Netz an Ladestationen sorgt dafür, dass die Gäste ihre Ziele mühelos erreichen.

Die Radtour Böhmischer Traum - Highlight während des Urlaubs im Gästehaus in der TraumArena

Startpunkt dieser 70 Kilometer langen Radwanderung ist Afiesl. Die anspruchsvolle Radtour führt quer durch den Böhmerwald, entlang des Schwarzenberger Schwemmkanals bis hinauf zur Aussichtsplattform "Alpenblick", wo die Urlauber eine märchenhafte Panoramasicht auf die Bergwelt Österreichs genießen können. Danach führt der Weg zum Moldaustausee. Hier erholt man sich in einer herrlichen Ufer- und Seenlandschaft von den Anstrengungen. Die Fahrzeit dieser Radtour beträgt fünf Stunden, in denen 810 Höhenmeter überwunden werden.

Die touristischen Attraktionen

Die historischen Bauwerke im Mühlviertel sind aus Granit erbaut und aus diesem Grund findet man hier auch noch gut erhaltene Burgen und Schlösser. Oberhalb des Ortes Helfenberg liegt das Schloss Helfenberg aus dem Jahr 1607. Bis ins Jahr 1200 reichen die Ursprünge der Burg Piberstein zurück und von der Ruine Wittinghausen auf einem Hügel bei St. Thomas haben die Touristen einen einmaligen Ausblick in die Umgebung. Das prunkvolle Stift Schlägl mit der riesigen, barocken Stiftsbibliothek ist ein weiteres lohnenswertes Ausflugsziel, wenn man den Urlaub in der TraumArena verbringt.

Reisen Sie ins Mühlviertel nach Oberösterreich und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub in traumhafter Natur - buchen Sie hier direkt online die passende Pension in der TraumArena!


Weitere Pensionen in der TraumArena
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr