Pension in Österreich - Zwischen der Weltstadt Wien und dem Bodensee

Der Alpenstaat Österreich befindet sich nördlich von Italien und östlich der Schweizer Eidgenossenschaft. Landschaftlich ist der Westen des Landes vom Hochgebirge der Alpen gekennzeichnet, während der Osten deutlich flacher ist und sogar beste Bedingungen für den Weinbau bietet. Mit der Hauptstadt Wien liegt in Österreich eine der lebenswertesten Städte Europas, die zudem aufgrund ihrer starken Wirtschaft und dem Bankensektor als Weltstadt gilt. Im Sommer besuchen viele Gäste Österreich wegen der Wandermöglichkeiten, im Winter dominiert dagegen der Skitourismus.

Am schönsten See in der Nähe vom Gasthaus in Österreich

Der Neusiedler See ist ein Steppengewässer im äußersten Südosten von Österreich. An seinem Ufer befindet sich das Zentrum des österreichischen Weinanbaus und man kann auf zahlreichen Wanderwegen um den See laufen. Einzigartig am Neusiedler See sind nicht nur das angenehme Klima und der Schilfgürtel, sondern auch die artenreiche Fauna und Flora, die die UNESCO dazu veranlasste, ihm den Titel eines Welterbes zuzuerkennen. Im Sommer sind die Badestrände am Ufer rege besucht und man trifft Gäste aus ganz Europa an.

Entlang des zweitlängsten Flusses Europas

Die Donau ist die Lebensader des nördlichen Österreich und führt unter anderem durch die österreichischen Städte Linz und Wien, ehe sie im weiteren Verlauf auch die Metropolen Bratislava und Budapest erreicht. Der Donau-Radweg ist die beste Möglichkeit, diesen weltbekannten Fluss zu erkunden und entlang des Ufers zu fahren. Besonders beliebt ist die Etappe zwischen dem bayerischen Passau und dem oberösterreichischen Linz, wo anschließend der historische Stadtkern oder das Kunstmuseum besichtigt werden können.

Mehr als nur eine Burg

Die Höhenburg Ehrenberg befindet sich im westlichen Bundesland Tirol und ist als Ruine erhalten. Neben der grandiosen Aussicht auf die benachbarte Gemeinde Reutte bietet die Burg eine Attraktion, die ein jeder Österreich-Urlauber einmal gesehen haben sollte: Die "highline179" ist mit 408 Metern eine der längsten Hängebrücken der Welt und verbindet auf sage und schreibe 114 Metern über dem Boden die Ruine Ehrenberg mit dem Fort Claudia aus dem 17. Jahrhundert. Von der Pension in Österreich ist die Anreise nach Reutte und damit zur Burg mit dem PKW problemlos möglich.

Entscheiden Sie sich für ein Land, das sowohl kulturell als auch landschaftlich eine Menge zu bieten hat, und buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt in einer gemütlichen Pension in Österreich!


St. Lorenz am Mondsee
9,4
Exzellent
568 Bewertungen
Preis anzeigen
Abersee
6,9
491 Bewertungen
Preis anzeigen
Tiefgraben am Mondsee
8,7
Sehr gut
230 Bewertungen
Preis anzeigen
Weyregg am Attersee
7,3
Gut
125 Bewertungen
Preis anzeigen
Attersee am Attersee
9,1
Exzellent
102 Bewertungen
Preis anzeigen
Tiefgraben am Mondsee
7,8
Gut
88 Bewertungen
Preis anzeigen
St. Lorenz am Mondsee
9,7
Exzellent
77 Bewertungen
Preis anzeigen
Abersee
9,6
Exzellent
74 Bewertungen
Preis anzeigen
Weyregg am Attersee
9,5
Exzellent
51 Bewertungen
Preis anzeigen
Attersee am Attersee
7,9
Gut
23 Bewertungen
Preis anzeigen
Tiefgraben am Mondsee
9,6
Exzellent
15 Bewertungen
Preis anzeigen
Tiefgraben am Mondsee
8,5
Sehr gut
14 Bewertungen
Preis anzeigen
Weyregg am Attersee
9,7
Exzellent
12 Bewertungen
Preis anzeigen
Biberwier
Preis anzeigen
Straß im Attergau
Preis anzeigen
Riezlern
9,4
Exzellent
191 Bewertungen
Preis anzeigen
Zöblen
8,6
Sehr gut
58 Bewertungen
Preis anzeigen
Riezlern
9,8
Exzellent
49 Bewertungen
Preis anzeigen
Tannheim
9,0
Exzellent
23 Bewertungen
Preis anzeigen
Mittersill
9,1
Exzellent
11 Bewertungen
Preis anzeigen
Ebenau
9,2
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Göstling an der Ybbs
9,4
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Rohrendorf bei Krems
9,5
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Tux
8,0
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Weitere Pensionen in Österreich