Eine Wanderreise ins Unterallgäu - Aktivurlaub im Schwabenland

Die Region Unterallgäu ist bestens geeignet, um einen erholsamen Wanderurlaub zu verbringen. Für den aktiven Freizeitsportler sind hier 158 Wanderwege, die 2012 alle neu und einheitlich beschildert wurden, vorhanden. Weite Ebenen, sanfte Hügel und herrliche Wälder ermöglichen unvergessliche Wanderferien und eindrucksvolle Naturerlebnisse. Die Region ist untrennbar mit dem Namen Sebastian Kneipp verbunden, der hier seine Lehren über Naturmedizin entwickelte. Baudenkmäler wie die barocke Basilika in Ottobeuren, das Fuggerschloss in Kirchheim und die Mindelburg in Mindelheim sind touristische Highlights, die jeder Urlauber unbedingt besuchen sollte.

Der Crescentia-Pilgerweg - Streckenwanderung von Kaufbeuren nach Mindelheim

Diese Wanderung ist mit knapp 30 Kilometern Länge etwas für ambitionierte Wanderprofis und kann in acht Stunden geschafft werden. Gestartet wird in Kaufbeuren und es geht zunächst zum Kloster Irsee nach Baisweil. Danach wechselt man in das Tal der Mindel und gelangt nach Warmisried. Schließlich passiert man die Stationen Dirlewang und Apfeltrach und erreicht Mindelheim.

Die Orgeltour - Gemütliche Wanderferien im Unterallgäu

Startpunkt ist Ottobeuren, wo die berühmte Orgel der Basilika besichtigt wird. Danach geht es zu den "Geologischen Orgeln". Nach einem abwechslungsreichen Waldspaziergang am Bach entlang erreicht man über eine steile Treppe eine kleine Höhle und die "Orgelpfeife". Die Orgeln stehen im Hang mit einer Höhe bis zu zehn Metern. Danach geht es über Forstwege und entlang eines Walderlebnispfads zurück nach Ottobeuren. Diese zehn Kilometer lange Wanderung dauert ungefähr vier Stunden.

Der Kneipp-Waldweg - Wanderurlaub im Unterallgäu mit Lerneffekt

Bei dieser wunderbaren, zehn Kilometer langen Wanderung kann der Läufer vollkommen eintauchen in die Landschaft des Unterallgäus. Die Route verläuft im Westen von Bad Wörishofen und ist auch für Familien mit Kindern gut zu bewältigen. An 36 Stationen können die Urlauber alles über die Tier- und Pflanzenwelt der Region und die Grundzüge des Kneipp-Naturheilverfahrens lernen.

Ein Wanderurlaub im Unterallgäu - Unvergessliche, aktive Ferien

Die Region Unterallgäu hat für Wanderfreunde viel zu bieten. Eine herrliche Landschaft wartet darauf, zu Fuß erkundet zu werden. Von einer Ferienwohnung aus kann der Urlauber seinen Aufenthalt individuell gestalten und unabhängig von Hotelessenszeiten jeden Tag neu planen. In den komfortablen Ferienwohnungen hat man auch genügend Platz für die Wanderausrüstung und kann nach den Ausflügen in die Natur in Ruhe entspannen und den Tag ausklingen lassen.

Die passende Ferienwohnung kann man gleich hier online buchen!


Bad Wörishofen
8,4
Sehr gut
236 Bewertungen
Preis anzeigen
Ottobeuren
8,8
Sehr gut
233 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Wörishofen
Preis anzeigen
Unteregg
Preis anzeigen
Lautrach
Preis anzeigen
Bad Wörishofen
Preis anzeigen
Bad Wörishofen
Preis anzeigen
Haselbach
Preis anzeigen
Ottobeuren
8,3
Sehr gut
1.123 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Wörishofen
8,9
Sehr gut
664 Bewertungen
Preis anzeigen
Memmingerberg
8,4
Sehr gut
627 Bewertungen
Preis anzeigen
Mindelheim
8,4
Sehr gut
595 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Wörishofen
7,5
Gut
561 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Wörishofen
7,9
Gut
527 Bewertungen
Preis anzeigen
Ottobeuren
8,5
Sehr gut
469 Bewertungen
Preis anzeigen
Ottobeuren
8,1
Sehr gut
456 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Wörishofen
6,2
430 Bewertungen
Preis anzeigen
Mindelheim
8,5
Sehr gut
399 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Wörishofen
8,0
Sehr gut
383 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Grönenbach
8,3
Sehr gut
368 Bewertungen
Preis anzeigen
Lautrach
9,2
Exzellent
303 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Wörishofen
6,6
255 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Wörishofen
7,7
Gut
254 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Wörishofen
7,3
Gut
248 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Unterkunft für einen Wanderurlaub im Unterallgäu