Wanderurlaub im Westerwald - großartige Wanderstrecken entdecken

Wanderurlaub im Westerwald

Der Westerwald ist reich an Qualitätsstrecken, die ambitionierten Wanderern gut ausgebaute Wege, sehenswerte Highlights und eine bildschöne Natur bieten. Auf ganz unterschiedlichen Touren nähern sich Besucher so dem Herzen des Waldes und entdecken ihre Liebe zu Natur und Natürlichkeit. Viele Familien genießen die kinderfreundlichen Strecken, an denen immer wieder einmal ein Waldspielplatz wartet, während Paare vor allem die romantische Seite von Wanderreisen im Westerwald zu schätzen wissen. Sportler lieben hingegen die Joggingpfade und probieren sich in der unberührten Natur mit Erfolg im Nordic Walking aus.

Die Wäller Tour Eisenbachtal - auf einem Prädikatsweg unterwegs

Natur genießen im Wanderurlaub im Westerwald

Dieser Prädikatsweg ist eine beliebte Strecke bei Wanderern mit gehobenen Ansprüchen. Sie ist angenehm leicht und bietet einzigartige Landschaftserlebnisse. Die Luft vor Ort ist angenehm frisch, da der Weg immer am Wasser entlang führt. Die gesamte Strecke ist knapp zwölf Kilometer lang, sodass ungefähr vier Stunden eingeplant werden sollten. Vor allem Familien mit Kindern fühlen sich in den Sommermonaten auf diesem Weg sehr wohl.

Die Fuchsschleife - wo Fuchs und Igel sich Gute Nacht sagen

Wanderurlaub für die Gesundheit im Westerwald

Diese schwere Wanderung schenkt den Wanderern einen sehr guten Einblick in die Flora und Fauna der Region. Die sogenannte Fuchskaute ist die höchste Erhebung im Westerwald und bietet entsprechend attraktive Ausblicke. Ansonsten ist die Strecke vor allem von Wiesenlandschaften geprägt. Diese blühen im Sommer wunderschön und sehen im Herbst durch die Nebelschwaden majestätisch und geheimnisvoll aus. Diese spannende Strecke ist gut 18 km lang und nimmt fünfeinhalb Stunden in Anspruch.

Der Westerwald-Steig - ein Fernwanderweg mit besonderem Charme

Schöne Momente im Wanderurlaub im Westerwald

Dieser Fernwanderweg ist rund 235 km lang. Entsprechend bieten sich den Wanderern ganz unterschiedliche Landschaftsformen und Naturhighlights entlang der Strecke. Die Tour kann wunderbar über 16 Etappen gemeistert werden, wobei jeder Streckenabschnitt reich an kulturellen Highlights wie der Hachenburg ist. Erfahrene Wanderer haben an dieser Strecke große Freude und können die angrenzenden Wanderschleifen in die Planung einbauen.

Auf Wanderreisen im Westerwald eine zweite Heimat finden

Viele Besucher, die in den Westerwald kommen, verfallen dieser eindrucksvollen Destination und kehren immer wieder gerne zurück. Hieran haben nicht zuletzt die attraktiven Ferienwohnungen vor Ort einen Anteil. Diese bieten den Läufern einen Rückzugsort nach einer anstrengenden Tour, um die Erlebnisse zu verarbeiten und neue Kräfte zu tanken. Die köstlichen Speisen und Getränke geben Kraft und vermitteln einen Eindruck von der Koch- und Lebensweise im Schwarzwald. Entscheiden Sie sich für eine rundum gelungene Reise und wählen Sie eine tolle Ferienwohnung für Ihren Wanderurlaub im Westerwald aus.


Runkel
Preis anzeigen
Daubach
9,8
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Seck
10
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Montabaur
7,8
Gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Kuhnhöfen
9,2
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Montabaur
9,5
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Willmenrod
Preis anzeigen
Waldbreitbach
Preis anzeigen
Niederdreisbach
Preis anzeigen
Ehlscheid
Preis anzeigen
Rott
Preis anzeigen
Wallmerod
8,0
Sehr gut
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Lochum
8,0
Sehr gut
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Sessenbach
8,0
Sehr gut
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Hillscheid
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Betzdorf
Preis anzeigen
Freirachdorf
Preis anzeigen
Alsbach
Preis anzeigen
Bad Ems
Preis anzeigen
Limburg an der Lahn
Preis anzeigen
Gehlert
Preis anzeigen
Liebenscheid
8,8
Sehr gut
21 Bewertungen
Preis anzeigen
Schutzbach
8,7
Sehr gut
9 Bewertungen
Preis anzeigen
Pracht
8,9
Sehr gut
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Unterkunft für einen Wanderurlaub im Westerwald
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr