Urlaub im Berner Oberland: Wandern, Skifahren und romantische Seen

Kaum eine Region der Alpen galt lange Zeit so abgelegen wie das malerische Berner Oberland. Am Hauptkamm der Alpen mit dem majestätischen Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau zeigt sich die Natur daher auch heute noch von ihrer schönsten Seite. Üppige Blumenwiesen vor tief verschneiten Berggipfeln, traumhaft gelegene Seen und ein riesiges Netz an Wanderwegen für die ganze Familie warten auf die Feriengäste. Von Dezember bis April ist die Gegend mit ihren fast 60 Skigebieten ein Eldorado für Skifahrer und Snowboarder.

Die Highlights im Berner Oberland

Für viele Feriengäste ist die Fahrt zu einem der Berggipfel ein unvergessliches Erlebnis während der Auszeit im Berner Oberland. Mit der Zahnradbahn geht es hinauf zum Jungfraujoch und von Grindelwald aus führt die längste Gondelbahn der Welt auf den Männlichen. Outdoor-Spaß für Groß und Klein erlebt man nicht nur auf den Almhütten, sondern auch am Brienzer- und Thuner See. Besonders schnell erreicht man alle Attraktionen von Interlaken und Spiez aus. Zu den attraktivsten Skigebieten zählen Adelboden/Lenk und Meiringen-Hasliberg.

Souvenirs aus dem Urlaub im Berner Oberland

Unter den begehrtesten Mitbringseln befinden sich Raclette- und Fonduesets, aber auch selbstgemachte Schokolade aus Interlaken. Erzeugnisse wie Trockenfleisch und Ziegenkäse von den Almen der Region stehen ebenfalls hoch im Kurs. Außerdem sind hochwertige Taschenmesser und Präzisionsuhren ein langlebiges Andenken an die Urlaubsreise ins Berner Oberland. Besonders für Kinder stellen Plüschversionen der Bernhardinerhunde ein beliebtes Präsent dar. Motive mit der Schweizer Flagge gehören zu den klassischen Geschenkartikeln, beispielsweise Kleidung, Tassen oder Wanderstöcke. Bei der traditionsbewussten Albert Schild AG in Interlaken bekommt man handgeschnitzte Holzkühe und andere Kunstwerke.

Weitere Informationen für die Ferien im Berner Oberland

Online findet man hervorragende Tipps für den Urlaub rund um Interlaken, Spiez und Thuner See. Die Seite www.berneroberland.ch präsentiert nicht nur Touren, Karten und Sehenswürdigkeiten, sondern auch Live-Cams und aktuelle Wettermeldungen. Die wichtigsten Ferienorte sind mit eigenen Webseiten vertreten, zum Beispiel www.interlaken.ch und www.gstaad.de. Bergfex hat im Netz viele Details zu Wanderwegen und Skipisten. Vor Ort stehen außerdem die Tourismus-Büros in den einzelnen Urlaubsorten mit detaillierten Auskünften zur Verfügung.

Wer seine Ferienunterkunft für den Urlaub im Berner Oberland bald bucht, kann sich sicher sein, ein günstiges Angebot zu ergattern!


Schwenden im Diemtigtal
Preis anzeigen
Lenk
Preis anzeigen
Beatenberg
8,3
Sehr gut
1.207 Bewertungen
Preis anzeigen
Wengen
8,8
Sehr gut
688 Bewertungen
Preis anzeigen
Gstaad
9,4
Exzellent
246 Bewertungen
Preis anzeigen
Lenk
9,1
Exzellent
116 Bewertungen
Preis anzeigen
Grindelwald
8,8
Sehr gut
15 Bewertungen
Preis anzeigen
Hasliberg Wasserwendi
8,5
Sehr gut
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Schattenhalb
9,3
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Lauterbrunnen
Preis anzeigen
Adelboden
Preis anzeigen
Adelboden
Preis anzeigen
Lenk
Preis anzeigen
Lauterbrunnen
Preis anzeigen
Grindelwald
Preis anzeigen
Lauterbrunnen
Preis anzeigen
Lauterbrunnen
Preis anzeigen
Lauterbrunnen
Preis anzeigen
Grindelwald
Preis anzeigen
Kandersteg
Preis anzeigen
Adelboden
Preis anzeigen
Beatenberg
Preis anzeigen
Beatenberg
Preis anzeigen
Adelboden
Preis anzeigen
Weitere Unterkünfte für einen Kurzurlaub im Berner Oberland
Vorherige Seite 1 2 3 ... 60 Nächste Seite
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr