In einer Ferienwohnung in Garding entspannen

Der nordfriesische Luftkurort Garding liegt zentral auf der Halbinsel Eiderstedt und stellt das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Region dar. Eine romantische Altstadt, die schon den Literaturnobelpreisträger und Sohn der Stadt Theodor Mommsen zu seinem Schaffen inspiriert hat, wartet mit unzähligen historischen Sehenswürdigkeiten auf. Die Ostsee ist binnen einer knappen Stunde zu erreichen. Die vielen Gewässer in der Nähe der Stadt stellen ein wahres Paradies für Angler dar.

Die Ankunft in der gebuchten Wohnung in Garding

Die Gemeinde ist durch den Anschluss an die Bundesstraße 202 sehr gut mit dem Auto zu erreichen. Auch die Anreise mit der Bahn erfolgt leicht über die regionale Strecke Husum - Bad St. Peter-Ording, die im Stundentakt angefahren wird. Der nächstgelegene internationale Flughafen ist der Hamburg Airport, der 130 km entfernt liegt.

Die Entstehung von Garding

Die erste namentliche Nennung des Kurortes erfolgte 1187 in einer kirchlichen Urkunde. Im Jahre 1590 wurde Garding das Stadtrecht verliehen. Bis 1912 verfügte die Stadt über einen eigenen Hafen, an dem Handelsverbindungen bis nach England aufrecht erhalten wurden.

Sehenswürdigkeiten in Garding

Das Stadtbild wird von der St. Christians Kirche geprägt, deren Kirchturm den höchsten Punkt Eiderstedts darstellt und lange Zeit als Seezeichen diente. Nach der Errichtung im romanischen Stil im 12. Jahrhundert wurde sie im 15. Jahrhundert gotisch überprägt und bildet heute einen spannenden Mix aus unterschiedlichen Architekturepochen. Auch das Theodor Mommsen Museum ist nicht nur für Bücherfreunde interessant.

Kulturveranstaltungen in Garding

Jedes Jahr findet in der kleinen Stadt ein großer Spezialitätenmarkt statt, auf dem die Eiderstedter Landfrauen ihre hausgemachten Spezialitäten zum Verkauf anbieten. Neben regionalen Köstlichkeiten kann hier Kunsthandwerk aus den lokalen Werkstätten bewundert werden. Die St. Christian Kirche ist im Sommer Austragungsort zahlreicher Konzerte, wobei das Spektrum von Kirchenmusik über Klassik bis hin zu modernem, experimentellem Jazz reicht.

Lukullische Freuden in Nordfriesland

Garding hat ein reiches kulinarisches Angebot zu bieten, das sich von regionalen Spezialitäten bis zu internationalen Gourmetfreuden erstreckt. Die Kupferpfanne serviert deutsche Hausmannskost, darunter auch die bekannten Rösti-Gerichte, in einem modernen Ambiente. Auch im Gardinger Hof, der als Familienbetrieb geführt wird, können deftige Speisen der norddeutschen Küche, die aus regionalen und saisonalen Produkten gekocht wurden, in einer typischen Stube verkostet werden.

In der gebuchten Ferienwohnung in Garding kann man einen erlebnisreichen Aufenthalt inmitten der ergreifenden kulturellen Landschaft des Frieslands verbringen.


Garding
9,5
Exzellent
33 Bewertungen
Preis anzeigen
Grothusenkoog
9,8
Exzellent
6 Bewertungen
Preis anzeigen
Garding
8,9
Sehr gut
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Garding
7,9
Gut
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Osterhever
8,4
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Kirchspiel Garding
7,6
Gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Garding
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Vollerwiek
Preis anzeigen
Vollerwiek
8,7
Sehr gut
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Vollerwiek
8,4
Sehr gut
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Vollerwiek
8,6
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Garding
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Poppenbüll
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Garding
8,0
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Vollerwiek
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Garding
Preis anzeigen
Vollerwiek
Preis anzeigen
Garding
Preis anzeigen
Poppenbüll
9,5
Exzellent
19 Bewertungen
Preis anzeigen
Garding
7,3
Gut
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Vollerwiek
9,6
Exzellent
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Vollerwiek
9,1
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Vollerwiek
8,0
Sehr gut
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Garding
8,5
Sehr gut
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Ferienwohnungen in Garding
Vorherige Seite 1 2 3 Nächste Seite