Ferienwohnung in Nordfriesland - Land der wohltuenden Ruhe und der unendlichen Weite

Ganz gleich, ob man sich einfach nur nach Ruhe sehnt oder in den Ferien möglichst viel erleben will - ein Urlaub in Nordfriesland ermöglicht beides. Quirliges Treiben mit vielen Prominenten, klassischer Strandurlaub mit Sandburgenbauen und ausgelassenem Planschen: Die Region mit ihren schönen Inseln bietet für die Erfüllung solcher Wünsche in einer gemütlichen Ferienwohnung alle Voraussetzungen. Doch Nordfriesland, das ist vor allen Dingen auch das Land der Ruhe und Weite, wie es sich in den Bildern Emil Noldes widerspiegelt.

Enge Verbindung zwischen der Geschichte Nordfrieslands und dem Meer

Archäologische Funde aus der Stein- und Bronze-Zeit und zahlreiche Großsteingräber beweisen, dass diese Region schon früh von Menschen besiedelt war. Die Nordfriesischen Inseln waren damals noch mit dem Festland verbunden und wurden erst durch das Ansteigen des Meeresspiegels abgetrennt. Die Friesen gehörten zu den Ersten, die das fruchtbare Land durch Deichbau nutzbar machten und erfolgreich Landwirtschaft betrieben. In allen Jahrhunderten war das Leben der Nordfriesen vom Kampf mit den Naturgewalten geprägt.

Im Norden gibt es viel zu entdecken

Ferienwohnung in Nordfriesland

Bei ungemütlichem Wetter bietet sich für das Ferienprogramm ein Besuch von der Ferienwohnung zur 'Sylter Welle' in Westerland oder des Erlebnisbades in Leck an. Während sich die Kids auf Riesenrutschen, Wikinger-Schiff und Co. amüsieren, entspannen die Eltern im ausgedehnten Saunabereich der Erlebnisbäder.

Zur spannenden Zeitreise wird ein Besuch des Altfriesischen Hauses und des Denghoog Steinzeitgrabes auf Sylt.

Unbedingt sehenswert ist ebenfalls das pädagogisch gut gestaltete Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt. Hier können Kinder und Erwachsene mit allen Sinnen die Macht der Natur erleben und viel lernen.

Für Kunstliebhaber gehört ein Besuch des Nolde-Museums im Neukirchener Ortsteil Seebüll zu den Highlights des Nordfriesland-Urlaubs. In dem Haus in der Nähe der dänischen Grenze lebte und arbeitete der berühmte Expressionist mit seiner Frau Ada.

Exzellente Genüsse für Fisch-Liebhaber

Regionale Köstlichkeiten in Nordfriesland genießen

Fische und Meeresfrüchte spielen in der regionalen Küche Nordfrieslands traditionell eine zentrale Rolle. Wer während seines Urlaubs auf Föhr Station macht und gern Fisch auf dem Teller hat, sollte sich unbedingt Zeit für ein Essen in der Wyker "Friesenstube" nehmen. In dieser gemütlich eingerichteten Gaststätte kommen Pannfisch oder Seezunge garantiert frisch und perfekt zubereitet auf den Tisch. Doch nicht nur die Köche der gastlichen Stätte sind Meister ihres Faches, Service und Ambiente passen ebenfalls zur exzellenten Karte. Ein echter Geheimtipp ist die Scholle mit Krabben. Urlaubern, die gerne mal die Küche in der Ferienwohnung verlassen, empfiehlt es sich deshalb, dieörtlichen Köstlichkeiten zu probieren. Die Preise sind hier gehoben, das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt jedoch bei allen Gerichten. Wer hier einmal gespeist hat, kommt gern immer wieder. Stammgäste empfehlen, in der Saison rechtzeitig einen Tisch reservieren zu lassen.

Ferienwohnung in Nordfriesland: Nordfriesische Inseln oder Festland?

Natur erleben in Nordfriesland

Vor dieser Frage stehen Urlauber, die eine Ferienwohnung Nordfriesland buchen wollen. Sylt, die größte nordfriesische Insel und eines der Top-Reiseziele, ist durch den Hindenburgdamm mit dem Festland verbunden. Die meisten Sylt-Urlauber nehmen in Westerland ihr Quartier, wo die touristische Infrastruktur keine Wünsche offenlässt. Den feinsten Sandstrand Nordfrieslands findet man in St.-Peter-Ording. Der zwölf Kilometer lange und zwei Kilometer breite Strand lockt jährlich etwa eine Viertelmillion Gäste an. Wyk auf Föhr bezaubert Erholungssuchende mit einer der schönsten Seepromenaden und auf Amrum ist Wittdün (mit dem breitesten Sandstrand Nordeuropas) ebenfalls ein empfehlenswertes Ziel für Familien mit Kindern. Niebüll und Leck sind beliebte Reiseziele auf dem nordfriesischen Festland mit einem bunten Freizeit- und Kulturangebot. In der Nähe starten Fähren nach Amrum und Föhr.

Sie wollen für Ihre Lieben einen Urlaub organisieren, bei dem Groß und Klein gleichermaßen auf ihre Kosten kommen? Dann buchen Sie jetzt eine Ferienwohnung in Nordfriesland und freuen Sie sich auf erlebnisreiche Ferien!

Empfehlungen von Gästen

90 Urlauber haben Nordfriesland mit durchschnittlich 4,6 von 5 Punkten bewertet. Insidertipps unserer Gäste für Nordfriesland:
Lutz (52-55) aus Borsdorf:
- Bogdan´s gestalteter Freizeitgarten direkt am Haus - Eike´s selbstgebackene Kuchen probieren - Wattwandern im nordfriesischen Wattenmeer 
Armin (46-50) aus Geretsried:
Ausflüge auf die nordfriesischen Inseln 
Reisender (46-50) aus Berlin:
Besonders gefielen uns eine Schifffahrt zur Hallig Hooge mit Vorbeifahrt an den Seehundbänken, eine Wattwanderung zur Hallig Gröde und eine vogelkundliche Führung. Husum, Tondor sind einen Besuch wert und auch ein Orgelkonzert in der Kirche Langenhorn. 

Kampen
8,2
Sehr gut
9 Bewertungen
Preis anzeigen
Kampen
6,0
1 Bewertung
Preis anzeigen
Kampen
Preis anzeigen
Kampen
Preis anzeigen
Kampen
8,0
Sehr gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Kampen
10
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Kampen
8,0
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Kampen
8,0
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Kampen
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Kampen
6,0
1 Bewertung
Preis anzeigen
Kampen
Preis anzeigen
Kampen
Preis anzeigen
Kampen
Preis anzeigen
Kampen
Preis anzeigen
Kampen
Preis anzeigen
Kampen
Preis anzeigen
Kampen
Preis anzeigen
Kampen
Preis anzeigen
Kampen
Preis anzeigen
Kampen
Preis anzeigen
Kampen
Preis anzeigen
Kampen
Preis anzeigen
Kampen
Preis anzeigen
List
8,0
Sehr gut
93 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Ferienwohnungen in Nordfriesland
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr