Pension auf der Halbinsel Eiderstedt - Ausgangspunkt für einen gelungenen Familienurlaub

Eiderstedt bietet Naturliebhabern, Familien mit Kindern, Vogelfreunden und Wassersportfans hervorragende Bedingungen für einen anregenden und zugleich entspannenden Urlaub. Schon beim Frühstück genießen Sie den Blick in die Weite der Landschaft, die Nordseeluft regt dazu an, tief einzuatmen, und der Strand bietet neben idyllischen Sonnenuntergängen die Möglichkeit, aufregende Surferfahrungen zu machen.

Das Mee(h)r an Vergnügen

Eine Pension auf der Halbinsel Eiderstedt kann in Sachen Strand und Wassersport mit einer Fülle an Vorzügen aufwarten. Der längste und breiteste Sandstrand der Westküste bietet auf Höhe der Ortschaft Sankt Peter Bad mit einer flachen Badestelle beste Bedingungen für Familien mit Kindern. Im Ortsteil Böhl lockt der Strand mit seinen berühmten Pfahlbauten. Für Spannung sorgen hier auch die sportlichen Angebote wie strandsegeln. Surfen, Kitebuggy fahren und Drachenfestival - alles, was mit Wind und Wellen zu tun hat, lässt sich hier nach Herzenslust anschauen und ausüben.

Vom Gasthaus auf der Halbinsel Eiderstedt aus Ausflugsziele erkunden

Tating, Kating, Husum und Tönning sind charmante Ziele, die je nach Ausgangsort auch für eine Radtour geeignet sind. Das Multimar Wattforum in Tönning und das Eidersperrwerk sind ein besonders lohnendes Ziel für diejenigen, die neugierig sind und alles genau wissen wollen. Wer nach Husum fährt, wird sich über den kleinen Hafen freuen, in dem Fischkutter festmachen. Die Stadt hat darüber hinaus etliche historische Gebäude zu bieten, die einen Eindruck vom historischen Dithmarschen vermitteln. Unter anderem gibt es ein Schloss, das Theodor-Storm-Haus, das Schifffahrtsmuseum Nordfriesland und das Poppenspäler-Museum zum Thema Figurentheater.

Einzigartige Landschaft mit malerischen Sonnenuntergängen

Wind und Wellen sind nicht das einzig reizvolle Angebot der Halbinsel Eiderstedt. Von einem Gasthof auf der Halbinsel Eiderstedt aus lassen sich reizvolle Ausflüge in die Umgebung unternehmen. Unverzichtbar ist eine Tour zum malerischen Leuchtturm in Westerheversand, der auf vielen Postkarten und sogar in Filmen verewigt worden ist. Doch auch der Hochdorfer Barockgarten und das Museum Haus Peters, ein historischer Kaufmannsladen, in dem es unendlich viel zu entdecken gibt, sind besondere Highlights.

Gönnen Sie sich dieses Vergnügen von Entspannung, Natur, weiter Landschaft und Meer. Buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt in einer Pension auf der Halbinsel Eiderstedt.


Hemme
9,9
Exzellent
13 Bewertungen
Preis anzeigen
St. Peter-Ording
9,0
Exzellent
2.095 Bewertungen
Preis anzeigen
Garding
9,5
Exzellent
33 Bewertungen
Preis anzeigen
St. Peter-Ording
9,0
Exzellent
30 Bewertungen
Preis anzeigen
St. Peter-Ording
9,1
Exzellent
9 Bewertungen
Preis anzeigen
St. Peter-Ording
9,3
Exzellent
9 Bewertungen
Preis anzeigen
Tetenbüll
9,1
Exzellent
7 Bewertungen
Preis anzeigen
St. Peter-Ording
8,8
Sehr gut
6 Bewertungen
Preis anzeigen
Grothusenkoog
9,8
Exzellent
6 Bewertungen
Preis anzeigen
St. Peter-Ording
9,6
Exzellent
6 Bewertungen
Preis anzeigen
St. Peter-Ording
9,2
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Garding
8,9
Sehr gut
3 Bewertungen
Preis anzeigen
St. Peter-Ording
9,7
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Garding
7,9
Gut
3 Bewertungen
Preis anzeigen
St. Peter-Ording
8,7
Sehr gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Westerhever
10
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Osterhever
8,4
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Garding
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Kirchspiel Garding
7,6
Gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Tetenbüll
6,8
1 Bewertung
Preis anzeigen
Tetenbüll
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Tating
9,2
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Westerhever
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
St. Peter-Ording
Preis anzeigen
Weitere Pensionen auf der Halbinsel Eiderstedt