Eine Ferienwohnung am Neusiedler See für Uferromantik in Österreich

Der Neusiedler See liegt sowohl in Österreich als auch in Ungarn und ist mit einer Größe von 320 Quadratkilometern der größte abflusslose See in Mitteleuropa. Auf der österreichischen Seite hat der See vor allem eine touristisch wichtige Bedeutung, denn Hobbysportler, junge Familien und Naturliebhaber wissen bereits seit Jahrzehnten die Vorzüge der Region zu schätzen. Zudem wurden in den letzten Jahren mithilfe von EU-Geldern die Strandbäder bestens ausgebaut und modernisiert. Ein Ferienquartier am Neusiedler See bietet daher alles, was das Urlauberherz begehrt.

Historisches über die Region

Gerade die unmittelbare Uferregion des Neusiedler Sees wurde schon früh bewohnt und bewirtschaftet. Natürlich spielte auch der Fischfang eine bedeutende Rolle, dessen Erträge weit über die Ortsgrenzen hinaus exportiert wurden. Im Zweiten Weltkrieg wurden über dem See erbitterte Luftkämpfe zwischen alliierten Bombern und der deutschen Luftwaffe statt, deren Andenken noch bis in die 90er Jahre hinein aus dem Wasser geborgen wurden. Aufgrund seiner Grenzlage zwischen Ungarn und Österreich diente der Neusiedler See bis 1989 auch vielen Menschen als Fluchtweg durch den Eisernen Vorhang in den Westen.

Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten rund um die Unterkunft am Neusiedler See

Unbedingt sollte man eine Tour mit einem der Ausflugsboote unternehmen, um den See kennen- und lieben zu lernen. Vor allem kommen Natur- und Tierliebhaber auf und um den See herum auf ihre Kosten. Die UNESCO erklärte das Gebiet samt des Sees 1993 aufgrund der einzigartigen Flora und Fauna zum Weltkulturerbe. Für Kulturinteressierte ist auch das Schloss Esterházy in Fertöd einen Besuch wert.

Kulinarische Höhepunkte nahe der Ferienwohnung am Neusiedler See

Direkt am Nordufer des Sees liegt das Restaurant Mole West. Mit Blick auf den malerischen See genießt man hier Köstlichkeiten, die frisch aus dem Wasser kommen. Muscheln und Fisch werden in traditioneller Weise mit moderner Kulinarik kombiniert, während der See für ein einzigartiges Ambiente sorgt.

Die Städte der Region

Das touristische Zentrum der Gegend liegt in Podersdorf am See. Hier findet man die meisten Angebote in Sachen Wassersport, Trekkingtouren und Radwanderungen. Am Nordufer liegt das Städtchen Neusiedl am See. Hier befinden sich einige erstklassige Restaurants, die zum Verweilen einladen. In Mörbisch am See südwestlich finden jedes Jahr die Seefestspiele Mörbisch statt und es werden Operetten österreichischer Komponisten aufgeführt.

Online können Sie bequem und unkompliziert Ihre Ferienwohnung am Neusiedler See buchen und einen perfekten Urlaub am und auf dem Wasser genießen.


Sankt Andrä am Zicksee
Preis anzeigen
Sankt Andrä am Zicksee
Preis anzeigen
Apetlon
Preis anzeigen
Mörbisch am See
Preis anzeigen
Jois
Preis anzeigen
Jois
Preis anzeigen
Donnerskirchen
Preis anzeigen
Mörbisch am See
Preis anzeigen
Mörbisch am See
Preis anzeigen
Mörbisch am See
Preis anzeigen
Illmitz
Preis anzeigen
Mörbisch am See
7,8
Gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Mörbisch am See
8,6
Sehr gut
145 Bewertungen
Preis anzeigen
Podersdorf am See
8,2
Sehr gut
29 Bewertungen
Preis anzeigen
Podersdorf am See
9,1
Exzellent
14 Bewertungen
Preis anzeigen
Apetlon
9,2
Exzellent
10 Bewertungen
Preis anzeigen
Gols
9,4
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Apetlon
9,9
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Podersdorf am See
5,6
1 Bewertung
Preis anzeigen
Podersdorf am See
9,6
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Gols
9,4
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Rust im Burgenland
Preis anzeigen
Weitere Ferienwohnungen am Neusiedler See
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr