Eine Ferienwohnung im Oberallgäu für erholsame Tage am Alpenrand

Malerische Wiesenhänge, schneebedeckte Berggipfel - ein Panorama, wie man es schöner nicht malen kann. So zeigt sich das Oberallgäu. Mit der guten Luft, einer Vielfalt an Wanderwegen, hervorragendem Essen und einer gemütlichen Beschaulichkeit, die überall spürbar wird, kann sich hier jeder in seinen freien Tagen entspannen und erholen.

Region mit viel Historie

Die südlichste Region Deutschlands wurde schon zur Bronzezeit erstmals besiedelt. Funde in Agathazell und Burgberg belegen dies. Später ließen sich hier Kelten nieder, die schließlich von den Römern verdrängt wurden.

Eine Unterkunft im Oberallgäu - ideal für Ausflüge

Bei einem Ausflug von der Ferienwohnung im Oberallgäu nach Sulzberg gehört ein Blick auf die Burgruine Sulzberg unbedingt dazu. Die Burg war ehemals der Sitz der Herren von Schellenberg und stammt aus dem späten 12. Jahrhundert. Im idyllischen Sonthofen sind gleich mehrere altehrwürdige Sakralbauten zu entdecken. Die Pfarrkirche St. Michael unterhalb des Kalvarienbergs mit ihrer Frauenkapelle bietet einen gut erhaltenen Hochaltar, der 1705 fertiggestellt wurde. Die Kapelle St. Leonhard ist noch älter und stammt aus dem 14. Jahrhundert. Auch der Kurpark Kalvarienberg mit seinem Feuchtbiotop ist sehr sehenswert.

Die Küche: bayrisch und ein wenig international

Für die gute Küche ist das Oberallgäu weithin bekannt. Besonders empfehlenswerte Restaurants gibt es hier reichlich. Wer eine Fewo im Oberallgäu bucht, kann sicher sein, beste Gastronomie vorzufinden. Der Brauereigasthof Hirsch in Sonthofen gehört definitiv dazu. Er wird nicht nur von vielen Urlaubern besucht, auch die Einheimischen kehren hier gerne ein - ein besonders zuverlässiger Hinweis, dass hier sehr gutes Essen serviert wird. Ebenso empfehlenswert ist auch das Gasthaus Alte Post im gleichen Ort, ein Feinschmeckerlokal mit angenehmem Ambiente und freundlichem Service.

Zwei Städte mit kleinen, feinen Höhepunkten

Sonthofen ist als größte Stadt der Region Oberallgäu mit seiner Altstadt und seinen zahlreichen Restaurants für einen Ausflug in die Stadt sehr reizvoll. Das kleinere Immenstadt ist jedoch auch einen Besuch wert. Mit dem Heimatmuseum Hofmühle und dem Allgäuer Bergbauernmuseum hat es auch zwei sehr charmante, kleine Museen zu bieten. Das AlpSeeHaus ist ein interaktiv konzipiertes Naturkundehaus mit einer Ausstellung, die Wissenswertes über den Naturpark Nagelfluhkette vermittelt.

Buchen Sie jetzt Ihre Ferienwohnung im Oberallgäu für einen Urlaub, bei dem Spaß und Erholung an erster Stelle stehen.


Immenstadt im Allgäu
8,4
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Immenstadt im Allgäu
Preis anzeigen
Immenstadt im Allgäu
Preis anzeigen
Immenstadt im Allgäu
Preis anzeigen
Immenstadt im Allgäu
Preis anzeigen
Immenstadt - Akams
8,3
Sehr gut
20 Bewertungen
Preis anzeigen
Missen-Wilhams
9,2
Exzellent
20 Bewertungen
Preis anzeigen
Waltenhofen
9,1
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Missen-Wilhams
9,5
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Haldenwang
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Kempten
Preis anzeigen
Immenstadt im Allgäu
9,8
Exzellent
108 Bewertungen
Preis anzeigen
Kempten
9,3
Exzellent
67 Bewertungen
Preis anzeigen
Buchenberg
9,5
Exzellent
29 Bewertungen
Preis anzeigen
Immenstadt im Allgäu
9,9
Exzellent
24 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Hindelang / Oberjoch
8,9
Sehr gut
24 Bewertungen
Preis anzeigen
Oy-Mittelberg
8,9
Sehr gut
24 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Hindelang / Oberjoch
9,4
Exzellent
20 Bewertungen
Preis anzeigen
Blaichach
9,9
Exzellent
16 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Hindelang / Oberjoch
9,3
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Immenstadt im Allgäu
8,9
Sehr gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Immenstadt im Allgäu
9,6
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Immenstadt im Allgäu
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Blaichach
Preis anzeigen
Weitere Ferienwohnungen im Oberallgäu