Ein Urlaub im Oberallgäu und im Kleinwalsertal

Plant man seinen Urlaub im Oberallgäu, kann man sich auf eine ganze Menge Spaß für die ganze Familie freuen. Besuchern wird hier zu jeder Jahreszeit etwas geboten. Besonderer Wert wird darauf gelegt, dass die Kinder eine schöne Ferienzeit haben. Aus diesem Grund gibt es ein vielfältiges Programm für die Kleinsten.

Der Oberallgäu und seine Attraktionen

Wer im Sommer seinen Urlaub im Oberallgäu verbringt, der kann sich auf saubere Seen, tolle Wanderwege und auf verschiedene Bergbahnen freuen, die einen an die schönsten Plätze bringen. Für die Kleinen bieten sich das Allgäuer Indianerland, das Allgäulino als Spielparadies oder auch das Allgäuer Burgenmuseum mit vielen interessanten Objekten an. Im Winter findet man dort wunderschöne Skigebiete, Skischulen und den Alpsee Coaster. Auf einer Länge von 2.800 Metern fährt man über 23 Wellen zum Rodelwirt - bei gut 400 Metern Höhenunterschied. Das ist ein Spaß für die ganze Familie. Und sollte das Wetter einmal schlecht sein, gibt es immer noch die Kletterhalle mit 1600 Quadratmetern strukturierter Kletterfläche als Alternative zum Bergwandern im Freien.

Andenken aus dem Oberallgäu

Natürlich möchte man den Lieben zu Hause oder sich selbst etwas von seiner Urlaubsreise mitbringen. Für die Kleinsten gibt es wunderschöne Puppen in Trachtenkleidung oder vielleicht ein Kleidungsstück. Typische Mitbringsel sind der Gamsbart, die Lederhose oder das Dirndl oder auch handgefertigter Schmuck. Auch regionale Spezialitäten werden gerne als Andenken mit in die Heimat genommen. Hierzu zählen besonders geräucherter Schinken, Weißwürste oder auch Bier. Übrigens erhält man im Fischingar KäsEck in Fischen hochwertige Käse- und Milchprodukte und kann dort auch bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen einfach mal die Seele baumeln lassen.

Informationen über den Urlaub im Oberallgäu

Möchte man bereits vor seinem Urlaub Informationen über den Oberallgäu einholen, besucht man am besten die Webseite www.oberallgaeu.de. Aber auch auf der Hompage www.oa-aktuell.de erhält man viele Informationen über die Ortschaften und die anstehenden Veranstaltungen. Hier hat man die Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten oder Aktivitäten bereits im Vorfeld zu planen und kann sich die Punkte heraussuchen, die man unbedingt sehen möchte.

Sinnvoll ist es, wenn man seine Unterkunft über das Internet bucht. So kann man sich sein Hotel oder die Ferienwohnung bereits vor der Anreise ansehen und bleibt von bösen Überraschungen verschont.


Kempten
Preis anzeigen
Bolsterlang
Preis anzeigen
Bad Hindelang
9,6
Exzellent
106 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Hindelang
9,7
Exzellent
22 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Hindelang
9,4
Exzellent
11 Bewertungen
Preis anzeigen
Oberstaufen
8,5
Sehr gut
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Hindelang
8,5
Sehr gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Immenstadt im Allgäu
9,6
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Bolsterlang
9,1
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Bad Hindelang
9,6
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Immenstadt im Allgäu
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Bad Hindelang
9,7
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Blaichach
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Bad Hindelang
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Buchenberg
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Fischen
Preis anzeigen
Bad Hindelang / Oberjoch
Preis anzeigen
Weitere Unterkünfte für einen Kurzurlaub im Oberallgäu