Bauernhaus in Schleswig-Holstein - Urlaub auf dem Land buchen

Die von Landwirtschaft geprägte Region und die vielen Naturparks bieten naturverbundenen Urlaubern eine Fülle an Ausflugszielen. Auf Rad- und Wandertouren lässt sich fast immer eine Rast bei einem Hofcafé oder einem Hofladen einrichten.

Von einem Bauernhof in Schleswig-Holstein aus köstliche Entdeckungen machen

Landwirtschaft spielt in Schleswig-Holstein eine große Rolle. Europas größtes Kohlanbaugebiet Dithmarschen feiert jedes Jahr die Kohltage. Der stets fangfrisch angebotene Fisch ist ein weiteres Highlight der regionalen Produktion. Kleine Manufakturen und Räuchereien bereichern das Angebot ebenso wie die zahlreichen Meiereien und Käsereien, die entlang der Käsestraße zu finden sind. Mehr als 100 verschiedene Käsesorten werden hier produziert. Nach einer Verkostung von Käse passt am besten ein Köm, der Lieblings-Schnaps der Holsteiner.

Äpfel, Kohl, Kürbisse & Co sorgen für Furore

Wer für den Urlaub ein Bauernhaus in Schleswig-Holstein ausgewählt hat, wird von den Hofbesitzern Tipps für Ausflüge bekommen. Viele Bauernhöfe bieten Führungen durch die Melkanlage an. Feste rund um die Kuh, die Milch oder auch die Schafschur stehen hier regelmäßig auf dem Programm. Erntedankfeste, Kürbis-, Kohl-, Apfel- und Weinfeste gehören zu den Saison-Höhepunkten. In vielen Orten besteht zudem die Möglichkeit, Obst und Gemüse selbst zu ernten. Ein tolles Erlebnis für die ganze Familie.

Buchen Sie jetzt Ihr Landhaus in Schleswig-Holstein für einen genussvollen Urlaub im hohen Norden mit der ganzen Familie.


Weitere Bauernhäuser in Schleswig-Holstein
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr