Urlaub in Thüringen - Entspannung im Herzen Deutschlands

Urlaub in Thüringen

Der Freistaat Thüringen erstreckt sich über eine Fläche von etwa 16.000 km² und beherbergt hier rund 2,2 Millionen Menschen. Das Bundesland liegt mitten im Herzen von Deutschland und ist ein beliebtes Reiseziel. Für einen Urlaub in Thüringen sprechen beispielsweise die zahlreichen Kulturstätten und Sehenswürdigkeiten, die vielfach auch zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. Hierzu gehört beispielsweise die Wartburg bei Eisenach, das Bauhaus in Weimar oder der Erfurter Dom. Viele Städte in der Region laden mit diesen Sehenswürdigkeiten zu einem unvergessenen Urlaub ein. Geographisch grenzt Thüringen an die deutschen Bundesländer Hessen, Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen. Auch landschaftlich hat ein Kurzurlaub in Thüringen viel zu bieten. So gibt es hier beispielsweise dem beliebten Fichtenwald am Schneekopf, die eindrucksvollen und unter Naturschutz stehenden Buchenwälder im Hainich und die Höhenlagen des Thüringer Waldes. Nicht nur die Liebhaber der Thüringer Rostbratwurst kommen in dieser Region auf ihre Kosten.

Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Thüringen

Freizeiturlaub in Thüringen

Wer Thüringen besuchen möchte, sollte sich zuvor die wichtigsten Sehenswürdigkeiten notieren. Leider kann man alles bei einem Urlaub nicht schaffen. So darf beispielsweise bei einem Besuch der Stadt Erfurt die Krämerbrücke nicht fehlen. Besonderes Vertauschungsmerkmal ist, dass es sich hierbei um eine der wenigen europäischen Brücken handelt, die mit Wohnhäusern besetzt ist. Ein weiteres Highlight ist die berühmte Wartburg in Eisenach. Hier hatte einst der berühmte Theologe Martin Luther gelebt und seine Thesen verfasst.Wenn sich für Burgen und Schlösser interessiert, der sollte das in Gotha befindliche Schloss Friedenstein aus dem 17. Jahrhundert besuchen. Heute beherbergt diese Schlossanlage etliche Museen und Kunstsammlungen. Zu den beliebten Erholungsgebieten bei einem Urlaub in Thüringen gehören auch der Thüringer Wald und das Thüringer Schiefergebirge.

 

Abwechslungsreiches Freizeitangebot in Thüringen

Wanderer und Aktivurlauber können hier beispielsweise über den 160 km langen Fernwanderweg mit der Bezeichnung Rennsteig auf dem Kamm des Thüringer Waldes und über das Thüringer Schiefergebirge wandern. An vielen Stellen wurden wunderschöne Aussichtspunkte realisiert, die eine herrliche Fernsicht auf diese Gebirgslandschaft bieten. Zu den bekanntesten Touristenorten mit den meisten Übernachtungen gehören Erfurt, Weimar, Oberhof, Bad Liebenstein, Eisenach, Jena, Suhl, Bad Sulza und Masserberg. Jährlich verbringen etwa 3 Millionen Gäste ihren Urlaub in Thüringen.

Die Geschichte von Thüringen

Natururlaub in Thüringen

Erste urkundliche Erwähnungen der Bevölkerung in Thüringen stammen aus dem späten vierten Jahrhundert. Sowohl die Hunnen als auch die Burgunden haben hier ein Königreich errichtet. Die Merowinger gründeten um 620 das Herzogtum Thüringen. Anschließend machten die sächsischen Ottonen diese Region zum Zentrum des Heiligen Römischen Reiches. Um 1040 n. Chr. gehörten die Wettiner und Ludowinger zu den bedeutendsten Adelsgeschlechtern in der Region. Das 16. Jahrhundert war die Zeit der Reformation, sodass Thüringen auch ins Zentrum der deutschen Politik wanderte. In dieser Zeit studierte Martin Luther an der Universität Erfurt und ging später nach Wittenberg. Bis ins 17. Jahrhundert wurde Thüringen von den Ernestinern beherrscht. Um 1780 wurde die Weimarer Klassik mit Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller am Hofe der Herzogin Anna Amalia ins Leben gerufen. Ab 1815 gehörte Thüringen zum preußischen Reich. Schon immer standen Kunst und Musik bei den damaligen Herrschern im Vordergrund. Nach dem verlorenen Zweiten Weltkrieg gehörte Thüringen bis zur Wiedervereinigung zur DDR. In dieser Zeit wurde kulturell nur wenig für das Land getan. Erst danach erlebte Thüringen wieder einen wirtschaftlichen Aufschwung. Viele bekannte Unternehmen haben sich mittlerweile hier angesiedelt.

Essen und Trinken in Thüringen

Schöne Momente in Thüringen

Wer einen Urlaub in Thüringen verbringt, sollte auch die kulinarischen Köstlichkeiten der Region probieren. Zum Nationalgericht gehören beispielsweise die Thüringer Klöße, die mit Sauerbraten, gebratener Entenkeule oder mit Rouladen dargeboten werden. Zu vielen Speisen werden aber auch die Erdäpfel, wie die Kartoffeln hierzulande genannt werden, gereicht. Selbst in den leckeren Hefekuchen sind zerdrückte Kartoffeln enthalten. Weit über die Grenzen von Thüringen hinaus bekannt ist natürlich die Thüringer Bratwurst. In jeder Ortschaft ist der würzige Duft dieser Spezialität zu vernehmen. Weitere Leckereien werden aus Rind-, Kalb- und Schweinefleisch gewonnen. Eine besondere Spezialität ist der Zwiebelkuchen, den es in vielfältigen Varianten gibt. Bei den Getränken steht das heimische Bier, wie zum Beispiel das dunkle Köstritzer, auf Platz eins. Aber auch ein Magenbitter oder ein Nordhäuser Doppelkorn dürfen zur Verdauung nicht fehlen.

Die beste Reisezeit für einen Urlaub in Thüringen

Urlaubsziel Thüringen

Das Bundesland Thüringen liegt in der gemäßigten Klimazone im Schutz der Mittelgebirge. Kennzeichnend hierfür sind warme und trockene Sommer sowie kalte Winter. Innerhalb des Bundeslandes gibt es jedoch große klimatische Unterschiede. Ganzjährig muss mit Niederschlägen gerechnet werden. Im Sommer liegen die Durchschnittstemperaturen bei ungefähr 18 °C. Wer die sommerliche Wärme schätzt, sollte in den Monaten Juni bis September anreisen. Aber auch im Frühjahr und im Spätherbst locken die landschaftlichen Schönheiten Wanderer und Aktivurlauber an. Langeweile wird es hier nicht geben. Sowohl in den historischen Städten als auch in den Naturparks und im Thüringer Wald mit seinen Wanderwegen können zu jeder Jahreszeit Ausflüge unternommen werden.


Erfurt
8,0
Sehr gut
13 Bewertungen
Preis anzeigen
Ruttersdorf-Lotschen
8,0
Sehr gut
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Erfurt
8,2
Sehr gut
26 Bewertungen
Preis anzeigen
Erfurt
8,0
Sehr gut
15 Bewertungen
Preis anzeigen
Friedrichroda
8,2
Sehr gut
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Walschleben
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Schleusingen
Preis anzeigen
Lichtenhain-Bergbahn
Preis anzeigen
Schleusegrund / Schönbrunn
8,5
Sehr gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Masserberg / Schnett
9,5
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Steinbach-Hallenberg
9,7
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Masserberg / Schnett
9,2
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Gehlberg
Preis anzeigen
Kaltensundheim
Preis anzeigen
Gehlberg
Preis anzeigen
Zella-Mehlis
Preis anzeigen
Kaltennordheim
Preis anzeigen
Waltershausen
Preis anzeigen
Hohenfelden
Preis anzeigen
Zella-Mehlis
Preis anzeigen
Hamma
Preis anzeigen
Wiehe - Ot Langenroda
Preis anzeigen
Gotha
Preis anzeigen
Weitere Unterkünfte für einen Kurzurlaub in Thüringen
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr