Eine Ferienwohnung in Tümlauer Koog - Hier zeigt sich Friesland von seiner besten Seite

Tümlauer Koog ist eine Gemeinde in Nordfriesland und befindet sich auf der Halbinsel Eiderstedt. Mit nur etwas über 100 Einwohnern hat sich der Ort seine natürliche Schönheit bewahrt. Neben den weitläufigen Grünflächen befindet sich in der Gemeinde Tümlauer Koog auch ein kleiner Hafen, der Segelbooten eine Anlegestelle bietet. Von der Ferienwohnung in Tümlauer Koog ist er bequem zu Fuß zu erreichen.

Von der Großstadt ins Ferienquartier in Tümlauer Koog

Mit dem Auto ist Tümlauer Koog von Hamburg aus in etwa eineinhalb Stunden über die A23 zu erreichen. Die Entfernung zum nördlichen Flensburg beträgt ca. 80 Kilometer. Für Besucher von Tümlauer Koog ist ein Mietwagen sicher von Vorteil, zum Beispiel, um von den Flughäfen Kiel oder Hamburg in die Gemeinde zu gelangen - oder auch um die Nachbargemeinde Sankt Peter-Ording zu besichtigen.

Eine junge Dorfgeschichte mit Höhen und Tiefen

Im Gegensatz zu vielen Nachbargemeinden ist Tümlauer Koog noch ein sehr junger Ort. Er entstand im Jahr 1935 durch eine Eindeichung. Als ehemalige nationalistische Siedlung hatte Tümlauer Koog nach dem Krieg mit Vorbehalten zu kämpfen. Erst in den letzten Jahren erlebte die Gemeinde ein Revival.

Die Vergangenheit bleibt sichtbar

Der Tümlauer Koog ist namensgebend für die Gemeinde und zeigt eindrucksvoll, wie der Mensch zumindest in Ansätzen dem Meer Herr werden kann. Unweit von Tümlauer Koog befindet sich der Leuchtturm Westerheversand, welcher unter anderem als Werbemotiv für die Biermarke Jever deutschlandweit bekannt wurde.

Nordfriesland, wie es leibt und lebt

Tümlauer Koog ist wie der Großteil Ostfrieslands auch heute noch sehr ländlich geprägt. Im Zentrum des Ortes befindet sich ein Denkmal, das an die Gefallenen des Krieges erinnert. Der kleine Hafen weckt Sehnsüchte nach einem Leben als Seemann. Besonders bei den alteingesessenen Einwohnern ist manchmal auch die friesische Sprache noch zu vernehmen.

Auch beim Essen ganz traditionell

Die Spezialitäten Nordfrieslands werden weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzt und dominieren auch die Restaurants in Tümlauer Koog - frischer Fisch und die Klassiker der friesischen Küche wie Grünkohl inklusive. Das Landcafé éclair befindet sich unweit des Tümlauer Koogs in Richtung des Leuchtturms Westerheversand.

Reisen nach Nordfriesland werden immer beliebter. Wer bei der Buchung der Unterkunft in Tümlauer Koog zu lange zögert, geht vielleicht noch leer aus. Darum kann man jetzt gleich online die passende Ferienwohnung in Tümlauer Koog buchen!


Westerhever
10
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Westerhever
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Tating
Preis anzeigen
Tating
Preis anzeigen
Tümlauer Koog
3,3
1 Bewertung
Preis anzeigen
Tating
Preis anzeigen
Tating
Preis anzeigen
Tating
Preis anzeigen
Tating
Preis anzeigen
Tating
Preis anzeigen
Tümlauer Koog
Preis anzeigen
Tating
Preis anzeigen
Tating
Preis anzeigen
Tating
Preis anzeigen
Tümlauer Koog
Preis anzeigen
Tümlauer Koog
Preis anzeigen
Tating
Preis anzeigen
Tating
Preis anzeigen
Tating
9,7
Exzellent
75 Bewertungen
Preis anzeigen
Tümlauer Koog
9,7
Exzellent
28 Bewertungen
Preis anzeigen
Tating
8,8
Sehr gut
20 Bewertungen
Preis anzeigen
Tating
9,8
Exzellent
15 Bewertungen
Preis anzeigen
Tating
9,6
Exzellent
12 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Ferienwohnungen in Tümlauer Koog
Vorherige Seite 1 2 3 Nächste Seite