Pension im Erzgebirge buchen und traumhafte Momente erleben

Pension im Erzgebirge

Das Erzgebirge zählt zu den schönsten Regionen in ganz Deutschland. Über dem Mittelgebirge liegt ein ganz besonderer Charme, der jedes Jahr mehrere Tausend Erholungssuchende in einen magischen Bann zieht. Die Region befindet sich in Sachsen und Böhmen und ist vor allem durch weite Nadelwälder, zahlreiche Burgen, Tropfsteinhöhlen und eine beeindruckende Natur geprägt. Wer sich hier aufhält, fühlt sich wie in eine andere Welt hinein versetzt und kann sich wunderbar vom Stress des Alltags erholen. Das Erzgebirge ist aufgrund der Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten perfekt für jede Reisekonstellation. Ganz gleich, ob allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie – das Erzgebirge hält für jedermann zahlreiche Überraschungen bereit.

Wo übernachtet man im Erzgebirge am besten? 

Winter im Erzgebirge

Die Frage nach der Übernachtung stellt sich spätestens dann, wenn man sich für einen schönen Urlaubsort entschieden hat. Wer im Erzgebirge ein paar Tage verbringen möchte, sollte sich unbedingt die Pensionen ansehen. Viele befinden sich in traditionellen Fachwerkhäusern und versprühen dadurch ein ganz besonders gemütlichen Eindruck. In diesen Unterkünften befinden sich meist nur ein paar Zimmer, sodass man als Reisender schön viel Ruhe genießen kann. Die Auswahl ist im Erzgebirge sehr groß. In fast jedem Ort, beispielsweise Freiberg oder Schwarzenberg, warten auf Übernachtungsgäste zahlreiche Möglichkeiten. Dank der großen Auswahl ist für jedes Reisebudget das passende Zimmer ohne Probleme zu finden.

Pension im Erzgebirge - Nützliche Freizeittipps

Urlaub im Erzgebirge

Das Erzgebirge blickt auf eine über 800jährige Geschichte im Bergbau zurück. Diese Historie können Interessierte noch heute live bestaunen. Insbesondere in Städten, wie Annaberg-Buchholz, befinden sich noch heute zahlreiche gut erhaltene Denkmäler, die an die Geschichte der Region erinnern. Wer selbst spüren möchte, wie sich der Arbeitsalltag der Bergleute angefühlt hat, kann ganz unter dem Motto „Glück auf“ eines der vielen Schaubergwerke ansehen. Im gesamten Erzgebirge gibt es über 20 verschiedene Werke, darunter beispielsweise in den Ortschaften Lengenfeld und Johanngeorgenstadt. Abgesehen davon ist natürlich auch absolut lohnenswert, die schönen Wälder bei einer Wanderung, Nordic Walking oder einer Fahrradtour zu erkunden. Darüber hinaus ist die Region besonders durch Schlösser und Burgen geprägt. Zu den prächtigsten Bauwerken dieser Art gehören das Schloss Schwarzenberg und die Augustusburg.

Unvergessliche Köstlichkeiten probieren

Beim Aufenthalt im Erzgebirge sollte man auf jeden Fall die regionale Küche probieren. Die meist fleischlosen Gerichte zeichnen sich vor allem durch ihre Einfachheit und ihren deftigen Geschmack aus. Die Kartoffel ist bei vielen traditionellen Gerichten, wie Buttermilchgetzchen, ein wichtiger Bestandteil. Besonders beliebt sind deshalb auch Kartoffelpuffer (auch Reiberdatschie oder Reibekuchen genannt) in allen möglichen Varianten. Um sich selbst von der Qualität der erzgebirgischen Küche zu überzeugen, sind die Restaurants Fichtelberghaus und Kohlerhütte bestens geeignet.


Bärenstein
8,0
Sehr gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Zwickau
9,4
Exzellent
40 Bewertungen
Preis anzeigen
Altenberg
8,0
Sehr gut
21 Bewertungen
Preis anzeigen
Altenberg
9,4
Exzellent
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Crimmitschau
1,0
1 Bewertung
Preis anzeigen
Struppen
10
Exzellent
8 Bewertungen
Preis anzeigen
Jöhstadt
Preis anzeigen
Breitenbrunn-Erzgebirge
Preis anzeigen
Struppen
Preis anzeigen
Oelsnitz-Erzgebirge
Preis anzeigen
Pirna
Preis anzeigen
Struppen
Preis anzeigen
Pirna
Preis anzeigen
Struppen
Preis anzeigen
Eibenstock
8,6
Sehr gut
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Sehmatal
Preis anzeigen
Sehmatal
Preis anzeigen
Crottendorf
Preis anzeigen
Großrückerswalde
Preis anzeigen
Amtsberg
Preis anzeigen
Sehmatal
Preis anzeigen
Sehmatal
Preis anzeigen
Weitere Pensionen im Erzgebirge
Service Hotline 0221 / 2077 7330
Mo - Fr 8:30-21:00 Uhr. Sa, So und Feiertag von 10:00- 18:00 Uhr