Pension in Rheinland-Pfalz - Urlaub zwischen Mosel und Rhein

Rheinland-Pfalz ist sicherlich eine der spannendsten Regionen Europas und beeindruckt mit dem Gegensatz aus großflächigen Nadelwäldern im Norden und den Weinbaugebieten der Pfalz. Die Landeshauptstadt Mainz ist vor allem für ihren Karneval bekannt, besitzt allerdings auch einen historischen Stadtkern. Im südöstlich gelegenen Ludwigshafen am Rhein befindet sich nicht nur ein wichtiges Zentrum der deutschen Chemieindustrie, sondern man kann auch auf idyllischen Wegen entlang des Rheins Rad fahren. Neben dem Rhein ist die durch die Eifel fließende Mosel der wichtigste Fluss des Bundeslandes.

Erholung und sonnenbaden am Stausee Bitburg

Neben natürlichen Seen gibt es in Rheinland-Pfalz auch einige Stauseen, die in der Regel erst in der Zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts angestaut wurden. Einer davon ist der Stausee Bitburg im Erholungsort Biersdorf am See. Wenn es im Winter kalt genug ist, kann man auf dem Stausee Schlittschuh fahren, im Winter dient er den Menschen aus der Umgebung ebenso wie Touristen als Erholungsgebiet. Neben Bademöglichkeiten kann der Bitburger Stausee auch mit dem Tretboot befahren werden. Zudem sieht man am Ufer oft Angler, die es auf die einheimischen Forellen abgesehen haben.

Auf einer der schönsten Touren in der Nähe vom Gasthof in Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern ist deutschlandweit für seinen traditionsreichen Fußballclub bekannt und befindet sich am Rande des Pfälzer Waldes. Eine sehr schöne und rund fünfstündige Wandertour beginnt im Stadtkern und führt in das Naturfreundehaus im Finsterbrunnertal. Auf der Strecke befindet man sich dabei stets in der Nähe der Pension in Rheinland-Pfalz und lernt die schönsten Seiten des Pfälzer Waldes kennen.

Die Aussicht von der wohl schönsten Burg

Die Anzahl an Burgen und Schlössern ist in Rheinland-Pfalz selbst für deutsche Verhältnisse herausragend. Die in der Eifel gelegene Höhenburg Are ist dabei sicherlich eine der schönsten Burgruinen der Region. Das liegt nicht nur an der Aussicht, die man von oben auf den Ort Altenahr hat, sondern auch am Alter der Burgmauern. Diese stammen bereits aus der Zeit vor dem Jahr 1100, also aus der Epoche des Frühmittelalters. Erbaut wurde die Burg von Dietrich I., der als Begründer des Geschlechts der Grafen von Are gilt.

Entscheiden Sie sich für erholsame Tage im Südwesten Deutschlands und lernen Sie die Vielfalt der Region kennen, indem Sie Ihre familiäre Pension in Rheinland-Pfalz buchen!


Mehring
8,5
Sehr gut
419 Bewertungen
Preis anzeigen
Römerberg / Römerberg
7,8
Gut
405 Bewertungen
Preis anzeigen
Kastellaun
9,3
Exzellent
340 Bewertungen
Preis anzeigen
Longuich
9,1
Exzellent
296 Bewertungen
Preis anzeigen
Saarburg
8,2
Sehr gut
267 Bewertungen
Preis anzeigen
Bernkastel-Kues
8,5
Sehr gut
253 Bewertungen
Preis anzeigen
Landstuhl
8,6
Sehr gut
252 Bewertungen
Preis anzeigen
Manderscheid
7,8
Gut
233 Bewertungen
Preis anzeigen
Lahr
9,3
Exzellent
201 Bewertungen
Preis anzeigen
Emmelshausen
8,9
Sehr gut
199 Bewertungen
Preis anzeigen
Longuich
8,5
Sehr gut
193 Bewertungen
Preis anzeigen
Idar-Oberstein
8,9
Sehr gut
144 Bewertungen
Preis anzeigen
Idar-Oberstein
9,0
Exzellent
143 Bewertungen
Preis anzeigen
Pantenburg
8,7
Sehr gut
131 Bewertungen
Preis anzeigen
Manderscheid
8,9
Sehr gut
128 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Dürkheim
8,4
Sehr gut
112 Bewertungen
Preis anzeigen
Annweiler am Trifels
9,4
Exzellent
105 Bewertungen
Preis anzeigen
Schwedelbach
9,3
Exzellent
91 Bewertungen
Preis anzeigen
Schweich
8,9
Sehr gut
88 Bewertungen
Preis anzeigen
Veldenz
8,3
Sehr gut
87 Bewertungen
Preis anzeigen
Bernkastel-Kues
8,3
Sehr gut
83 Bewertungen
Preis anzeigen
Cochem
9,0
Exzellent
75 Bewertungen
Preis anzeigen
Niederdreisbach
6,8
68 Bewertungen
Preis anzeigen
Berg
7,1
Gut
68 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Pensionen in Rheinland-Pfalz