Wanderurlaub im Wallis - im Einklang mit der Natur und sich selbst

Wanderurlaub im Wallis

Wunderschöne Naturpfade und eine reiche Kulturlandschaft zeichnen einen Wanderurlaub im Wallis aus. Die Besucher können hohe Gipfel erklimmen, in glasklare Seen eintauchen oder auf Pilgerreisen ihrem Geist und ihrem Körper etwas Gutes tun. Wallis verfügt über rund 8.000 km markierte Wanderwege, die unter anderem in der Aletschregion, im Lötschental, in Saas Fee oder in Zermatt zu finden sind. Zauberhafte Gletscherwelten und eine große Zahl an gemütlichen Unterkünften und Restaurants mit regionalen Spezialitäten runden das Wanderangebot ab.

Der Staudamm Mattmark - eine harmonische Kombination aus Bergen und Seen

Natur genießen im Wanderurlaub im Wallis

Dieser rund 16 km lange Weg führt zunächst am Seeufer entlang und geht dann in Alpweiden über, auf denen der historische Flair der Region spürbar wird. Während des Weges werden knapp 400 Höhenmeter zurückgelegt und der Besucher genießt eine göttliche Kombination aus Seenlandschaft und Bergwelt. Für die Tour werden ein wenig Kondition und technisches Können verlangt, wer jedoch Zeit mitbringt, kann den Weg ohne Stress und größere Anstrengungen genießen. Für diese Tour müssen etwa dreieinhalb Stunden Zeit einkalkuliert werden.

Der Blumenweg - ein bildschöner Themenwanderweg für Freunde der Flora

Wer sich für Pflanzen interessiert, ist auf diesem Themenweg genau richtig. Vielfältige Alpenblumen sind hier zu finden und werden mittels Informationstafeln vorgestellt. Der Weg ist leicht und wunderschön und kann bereits von Kindern ab vier Jahren gemeistert werden. Der gut viereinhalb Kilometer lange Weg macht vor allem von Juni bis September Freude und kann in etwa anderthalb Stunden bewandert werden.

Der Mittelbergweg - besinnliches Pilgern inmitten einer herrlichen Naturkulisse

Wanderurlaub für die Gesundheit im Wallis

Um Körper und Geist in Einklang zu bringen, ist dieser Pilgerweg hervorragend geeignet. Die Wanderer begegnen immer wieder attraktiven Bildstöckli und können beeindruckende Bauwerke wie die Barbara Kapelle besichtigen. Die wunderschöne Natur entlang des Weges lädt zur Kontemplation ein und macht es leicht, beim Wandern im Wallis mit sich selbst ins Reine zu kommen.

Die große Vielfalt an Ferienwohnungen beim Urlaub im Wallis

Schöne Momente im Wanderurlaub im Wallis

Wenn der Tag zu Ende geht und der sternenklare Himmel die Nacht erleuchtet, ist es ein sehr angenehmes Gefühl, in eine gemütliche Unterkunft zu kommen und sich von freundlichen, hilfsbereiten Menschen umgeben zu wissen. Aus diesem Grund stehen für einen Wanderurlaub im Wallis jede Menge Ferienwohnungen zur Verfügung, die einen jeweils eigenen Charme besitzen und verschiedene Wohnkonzepte verfolgen. Von luxuriösem Komfort bis hin zu traditionellem Ambiente ist in dem Schweizer Kanton alles zu haben. Buchen Sie also direkt Ihren Wanderurlaub im Wallis und entscheiden Sie sich für eine Unterkunft, die hervorragend zu Ihnen passt.


Naters
8,0
Sehr gut
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Ernen
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Ernen
9,3
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Bürchen
8,0
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Belalp / Belalp
Preis anzeigen
Bellwald
Preis anzeigen
Thyon-Les Collons
Preis anzeigen
Geschinen
Preis anzeigen
Fieschertal
Preis anzeigen
Fiesch
Preis anzeigen
Brig Am Simplon
Preis anzeigen
Thyon-Les Collons
Preis anzeigen
Blatten
Preis anzeigen
Saas-Grund
Preis anzeigen
Fiesch
Preis anzeigen
Bellwald
Preis anzeigen
Grimentz
Preis anzeigen
Veysonnaz
Preis anzeigen
Veysonnaz
Preis anzeigen
Haute-Nendaz
Preis anzeigen
Bettmeralp
Preis anzeigen
Thyon-Les Collons
Preis anzeigen
Haute-Nendaz
Preis anzeigen
Mayens-De-L'ours
Preis anzeigen
Weitere Unterkunft für einen Wanderurlaub im Wallis
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr