Wanderurlaub in den Bayerischen Alpen zum Wohlfühlen

Wanderurlaub in den Bayerischen Alpen

Ein Urlaub in den Bayerischen Alpen bedeutet freie Zeit in herrlich frischer Bergluft. Wanderer verbringen hier aktive Tage, die trotzdem eine entspannte Zeit garantieren. Berühmt ist die Region für ihre schroffen Felsen, die jeden Wanderer zum Staunen bringen. Viele der Almen sind sehr abgelegen und einsam, dennoch finden Wanderer hier ein Gefühl von Heimat und Geborgenheit. Vielfach trifft man auch auf einheimische Almerer und bekommen damit einen Einblick in die regionale Mentalität.

Malerwinkel Rundwanderweg am Königssee

Schöne Momente im Wanderurlaub in den Bayerischen Alpen

Die ideale Aussicht erhascht man vom Aussichtspunkt am Königssee. Dort liegt der Malerwinkel, der die Sicht bis zur Wallfahrtskirche St. Bartolomä und zur Schönfeldspitze im Steinernen Meer ermöglicht. Wenn man die Wanderung auf dem Parkplatz startet, kommt man auf dem Weg an malerischen Bootshütten vorbei und gelangt in den Nationalpark Berchtesgaden. Dort befindet sich das Café Malerwinkel, in dem man zur Rast einkehren kann. Eine schöne Ausflugsmöglichkeit bietet sich durch die Elektroboote, die der Königssee-Flotte angehören. Wenn diese Flotte ihr Echo abgibt, ist das bis zum Malerwinkel zu hören.

Der Zauberwald in Ramsau

Natur genießen im Wanderurlaub in den Bayerischen Alpen

Dieser Naturlehrpfad wird jeden Besucher verzaubern, denn am Hintersee bei Ramsau findet man den Zauberwald, der neben Naturwundern auch einige Einkehrmöglichkeiten bietet. Auf der Strecke sind zahlreiche Schilder angebracht, die eine Tour durch die Gegend erleichtern. Gleichzeitig findet man zahlreiche Hintergrundfakten zur Entstehung des Hintersees und des Zauberwaldes. Ebenso werden die regionalen Pflanzen benannt und erläutert. Am besten wandert man hier zwischen Mai und Juli, da zu diesem Zeitpunkt die Flora am schönsten blüht.

Wanderung zur Stoißer Alm

Die Stoißer Alm befindet sich am Teisenberg und ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Region. Wanderer kommen hier voll auf ihre Kosten. Der Aufstieg erfolgt vom Anger ausgehend

Entspannt wandern in den Bayerischen Alpen

Wanderlebnisse in den Bayerischen Alpen

Die Bayerischen Alpen schaffen einen wunderbaren Wohlfühlfaktor. Auf 2962 Metern erstreckt sich das Gebiet für den Wanderurlaub Bayerische Alpen, das im Sommer wie im Winter gleichermaßen lockt. Um den Wanderurlaub auf ideale Weise zu genießen, sollte man eine Ferienwohnung in der Region buchen - vor allem in Bergnähe sind sie ein besonders guter Ausgangspunkt für tägliche Wandertouren.


Tegernsee
8,7
Sehr gut
981 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Wiessee
8,6
Sehr gut
46 Bewertungen
Preis anzeigen
Rottach-Egern
9,9
Exzellent
20 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Wiessee
7,1
Gut
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Wiessee
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Bad Feilnbach
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Schönau am Königssee
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Ruhpolding
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Ruhpolding
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Schönau am Königssee
9,5
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Schleching
9,5
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Reit im Winkl
8,4
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Marquartstein
Preis anzeigen
Oberaudorf
Preis anzeigen
Schönau am Königssee
Preis anzeigen
Berchtesgaden
Preis anzeigen
Inzell
Preis anzeigen
Bad Reichenhall
Preis anzeigen
Bad Reichenhall
Preis anzeigen
Berchtesgaden
Preis anzeigen
Bischofswiesen
Preis anzeigen
Ramsau
Preis anzeigen
Bad Feilnbach
Preis anzeigen
Frasdorf
Preis anzeigen
Weitere Unterkunft für einen Wanderurlaub in den Bayerischen Alpen