Fachwerkhaus im Harz: Ferien in ursprünglicher Natur

Die Bergwälder der Region Harz sind ideal für ausgiebige Rad- und Wandertouren. Wilde Wälder, tiefe Schluchten, schroffe Felsen, dichte Unterhölzer und jede Menge spannender Geschichten, die mit den Bergen verbunden sind, lassen aus jedem Ausflug ein Abenteuer werden.

Mit einem Riegelhaus im Harz Idylle entdecken

Gemütlich, idyllisch, malerisch - hier zu wohnen, bedeutet ein einzigartiges Ambiente. Die alten Fachwerkhäuser, die oft unter Denkmalschutz stehen, sind besonders hübsch anzusehen. Den Urlaub in einem dieser Schmuckstücke zu verbringen, ist etwas Besonderes. Wer nach einem ereignisreichen Tag und einem leckeren Abendessen den lauen Sommertag auf der Veranda ausklingen lässt, genießt den Urlaubstag in vollen Zügen.

Märchenwälder und sagenumwobene Berge

Märchenhafte Wälder, sagenhafte Berge, urige Hochmoore und enorm viel Ruhe bietet der Harz Urlaubern, die auf Wander- und Radwegen die Region erkunden wollen. Ein besonderer Weg, der durch die zauberhafte Landschaft führt, ist der Harzer-Hexen-Stieg. Zu den Höhepunkten dieses Fernwanderwegs gehört der Brocken, auf dem einmal im Jahr die Hexen tanzen. Wer ein Fachwerkhaus im Harz für den Urlaub mit Kindern bucht, wird Ausflüge zur Sommerrodelbahn in Sangerhausen, dem Märchenwald in Bad Harzburg und dem Erlebnistierpark Memleben einplanen.

Buchen Sie jetzt Ihr Fachwerkgebäude im Harz für einen zauberhaften Urlaub mit der gesamten Familie.


Weitere Fachwerkhäuser im Harz
Service Hotline 0221 / 2077 7330
Mo - Fr 8:30-21:00 Uhr. Sa, So und Feiertag von 10:00- 18:00 Uhr