Pension in Passau - Die drei Flüsse Stadt lädt ein

Pension in Passau

Bayern ist wegen seiner herrlichen und abwechslungsreichen Landschaften ein beliebtes Reiseziel für Touristen und Urlauber aus Deutschland und vielen anderen Orten weltweit. Die kreisfreie Universitätsstadt Passau liegt in Ostbayern an der Grenze zum Nachbarland Österreich und bietet unterschiedliche Übernachtungsmöglichkeiten für Urlauber, Touristen und Geschäftsreisende. Weil Passau am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz liegt, wird die Stadt auch als „Dreiflüssestadt“ bezeichnet. Passau erstreckt sich über Fläche von etwa 69,58 km² und ist für seine bemerkenswert schöne Altstadt bekannt. Die Altstadt, in der es einige bedeutende Bauwerke aus verschiedenen Jahrhunderten gibt, liegt auf einer Halbinsel direkt am Zusammenfluss der beiden Flüsse Donau und Inn. Die barocke Bischofskirche Dom St. Stephan ist das Wahrzeichen Passaus und einer der größten Dome nördlich der Alpen. Er steht auf dem Domplatz zwischen Donau und Inn auf einem kleinen Hügel. Hier auf dem Domplatz findet auch der jährliche Christkindlmarkt und immer dienstags und freitags der Wochenmarkt statt.

Stadtmitte oder Stadtrand bevorzugt?

Urlaub in Passau

Passau wird wegen seines südländisch anmutendem Flairs auch als das „Venedig Bayerns“ bezeichnet. Hoch über der Stadt thront die im Jahr 1219 gegründete Veste Oberhaus. Mit einer Gesamtfläche von 65.000 m² gehört die Burg und einstige Residenz zu den größten Burganlagen in Europa. Bei einem Besuch des im Jahr 1932 eingerichteten Museums bietet es sich geradezu an, den Ausblick von der Terrasse der Veste Oberhaus auf Passau und seine herrliche Umgebung zu genießen. Mit dem Lamberg-Palais gibt es in der Passauer Altstadt ein weiteres sehenswertes historisches Gebäude. Direkt am Rathausplatz unweit des Donauufers steht der Passauer Rathauskomplex, der aus dem Alten und dem Neuen Rathaus und dem Rathaus Altes Hauptzollamt besteht. Im gesamten Stadtgebiet gibt es Pensionen, von denen aus mit einem Stadtrundgang diese und weitere Sehenswürdigkeiten besichtigt werden können. Reisende, die eine Pension in Passau in ruhigerer Lage am Stadtrand bevorzugen, erreichen die Innenstadt mit Bussen auf 11 Hauptlinien und 4 weiteren Kleinbuslinien.

Pension in Passau – Gastfreundlichkeit und Wohlfühlambiente inklusive

Kultur in Passau

Flanieren und Shoppen in der Passauer Fußgängerzone lässt viele Herzen höher schlagen. Viele verschiedene Geschäfte, Boutiquen und die Stadtgalerie Passau bieten ein umfangreiches Warensortiment, das kaum noch Wünsche offen lässt. Die Restaurants und Cafes der Stadt bieten in gemütlichem Ambiente einen angenehmen Kontrast zum Großstadtgetümmel. Viele Besucher der Stadt Passau kommen auch wegen des Passauer Erlebnisbades "peb" in die Stadt. Das Erlebnisbad wurde im Jahr 1999 als Freibad eröffnet und im Jahr 2005 um ein modernes Hallenbad erweitert. Das attraktive Ganzjahresbad gehört zu den schönsten Bäderanlagen in Deutschland. Freibad, Hallenbad, Saunawelt und Wellness- und Fitness-Oase bieten Freizeitspaß und Entspannung für die ganze Familie.


Passau
Preis anzeigen
Passau
Preis anzeigen
Passau
6,7
346 Bewertungen
Preis anzeigen
Passau
7,7
Gut
24 Bewertungen
Preis anzeigen
Passau
8,4
Sehr gut
7 Bewertungen
Preis anzeigen
Passau
Preis anzeigen
Weitere Pensionen in Passau
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr