Urlaub im Burgenland: Natur, Kultur und Abenteuer

Mit dem Rad raus in die Natur, Baden im Neusiedler See und Action im Familienpark: Im Burgenland liegen Spaß und Erholung ganz nah beieinander.

Nervenkitzel und Märchenwald im Familypark

Beim Urlaub im Burgenland ist der Besuch von Österreichs größtem Freizeitpark Pflicht: rasante Achterbahnen, eine Abenteuerinsel, ein Märchenwald und eine Edelsteinmine gehören zu den Highlights des Familyparks, ganz in der Nähe des Neusiedlersees. Insgesamt warten mehr als 80 Attraktionen auf die Besucher - da ist für die ganze Familie etwas dabei.

Rund um den Neusiedler See

Kurzurlaub im Burgenland

Der Neusiedler See gehört zu den schönsten Zielen bei einem Urlaub im Burgenland. Der See liegt zum Teil bereits auf ungarischem Gebiet und ist zudem der größte in Österreich. So gibt es auf und um den Neusiedler See herum auch jede Menge zu tun: Wassersport wie Segeln, Surfen oder Stand-Up-Paddeln und ausgedehnte Wanderungen rund um den See gehören zu den beliebtesten Aktivitäten rund um das Gewässer. Insgesamt 29 Radwege bieten zudem auf einer Gesamtstrecke von 970 Kilometern jede Menge Gelegenheit für ausgedehnte gemütliche Radtouren.

Traditionelles Mitbringsel

Natur erleben im Kurzurlaub im Burgenland

Die Kunst des Blaufärbens ist eine Jahrtausende alte Tradition, die im Burgenland mit dem traditionellen Blaudruck fortgeführt wird. Dabei hat jedes Muster eine Symbolik und war beispielsweise bestimmten Berufen zugeordnet. In Steinberg-Dörfl, ganz im Südosten des Burgenlands, befindet sich mit der Färberei Koó die letzte ihrer Art im Burgenland, die auf traditionelle Weise Stoffe blau färbt. Wer ein typisches Mitbringsel aus dem Burgenland sucht, sollte der Druckerei unbedingt einen Besuch abstatten.

Wissenswertes für Besucher

Highlights im Kurzurlaub im Burgenland erleben

Das Web-Portal www.burgenland.info bietet Besuchern umfangreiche Informationen zu allen Aktivitäten, die das östlichste Bundesland Österreichs zu bieten hat. Von Ausflugszielen über Sportmöglichkeiten bis zu Übernachtungs-Tipps können sich die zukünftigen Burgenland-Touristen über die vielfältige Region informieren. Darüber hinaus gibt es in nahezu allen Orten Fremdenverkehrsämter und Touristeninformationen, die direkt vor Ort zum perfekten Urlaub im Burgenland beraten. So befinden sich die Informationsbüros beispielsweise in Eisenstadt an der Hauptstraße 35 und in Neusiedl am See an der Unteren Hauptstraße 7. Hier gibt es neben Karten und Info-Broschüren auch Tipps für die schönsten Hotels und Ferienwohnungen.

Spannung, Spaß und Action in einem: Urlaub im Burgenland ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Genießen Sie die abwechslungsreiche Landschaft und die zahlreichen Attraktionen und buchen Sie jetzt Ihre Unterkunft im Burgenland.


Lutzmannsburg
Preis anzeigen
Sankt Andrä am Zicksee
Preis anzeigen
Jois
Preis anzeigen
Eisenstadt
Preis anzeigen
Eisenberg
Preis anzeigen
Oslip
Preis anzeigen
Mörbisch am See
Preis anzeigen
Jois
Preis anzeigen
Minihof-Liebau
Preis anzeigen
Neuhaus/Klb.
Preis anzeigen
Mörbisch am See
Preis anzeigen
Jois
Preis anzeigen
Eisenberg
Preis anzeigen
Apetlon
Preis anzeigen
Eberau
Preis anzeigen
Rechnitz
Preis anzeigen
Podersdorf am See
Preis anzeigen
Illmitz
Preis anzeigen
Rust im Burgenland
8,9
Sehr gut
12 Bewertungen
Preis anzeigen
Podersdorf am See
8,9
Sehr gut
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Mörbisch am See
7,8
Gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Unterkünfte für einen Kurzurlaub im Burgenland
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr