Ferienwohnung in Nordrhein-Westfalen: Unterwegs durch Westdeutschland

Das viertgrößte deutsche Bundesland gehört mit seinen zahlreichen Metropolen zu den am stärksten urbanisierten Gebieten des Landes. Hier kann man historische Altstädte, Schlösser und gotische Sakralbauten genießen und sich von dem kulturell durchmischten Flair treiben lassen.

Ein geschichtlicher Überblick über das Ruhrviertel

Das seit der Urzeit besiedelte Gebiet war nach langer Zeit unter römischer Herrschaft ein Bestandteil des Deutschen Reiches. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde es in das Königreich Preußen eingegliedert. In der Nachkriegszeit wurde Nordrhein-Westfalen als das Land von Kohle und Stahl überregional bekannt.

Sehenswertes rund um das Ferienquartier in Nordrhein-Westfalen

Das barocke Schloss Neukirchen mit seinem gepflegten, nach französischem Vorbild angelegten Lustgarten, wird gerne als das Westfälische Versailles bezeichnet. Der Aachener Dom ist Bestandteil des UNESCO-Weltkulturerbes und vereint in seinen über 1200 Jahre alten Gemäuern nahezu alle Stilrichtungen, die hier hervorragend miteinander harmonieren. In der ehemaligen Benediktinerabtei des Karolingischen Westwerkes und Civitas Corvey findet man eine der bedeutendsten Bibliotheken des Landes vor. Um sich in die ferne Zeit des Barock und des Rokoko versetzen zu lassen, kann man die Schlösser Augustusburg und Falkenlust aufsuchen, die ebenfalls zum Weltkulturerbe zählen.

Gastronomische Höhepunkte in Nordrhein-Westfalen

Im heimelig eingerichteten Lokal Die Fette Kuh in Köln, das von der Ferienwohnung in Nordrhein-Westfalen aus schnell erreicht ist, kann man nicht nur stilecht ein echtes Kölsch genießen, sondern auch einige rustikale westfälische Schmankerl probieren. Der Bonner Hof in Essen gehört mit seiner historischen Atmosphäre zu den ältesten Restaurants der Stadt. In Bonn besucht man das Brauhaus Bönnsch, wo echte nordrhein-westfälische Hausmannskost auf die Besucher wartet. Traditionell geht es im Alten Gasthaus Leve in Bochum zu, wo deftige Speisen mit Zutaten aus der Region serviert werden.

Städtetrips von der Fewo in Nordrhein-Westfalen aus

Die Landeshauptstadt Düsseldorf ist für ihre Altstadt mit der gotischen St. Lambertus Kirche und den historischen Gaslaternen, die bis heute in Betrieb sind, bekannt. Die Karnevalshochburg Köln begeistert durch den Kölner Dom, der die Besucher direkt am Hauptbahnhof begrüßt. In der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn findet man mit dem Kunstmuseum Bonn und der Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland zwei der bedeutendsten Museen des Landes.

Buchen Sie Ihre gemütliche Ferienwohnung in Nordrhein-Westfalen hier bequem online! Von dort aus geht es auf eine aufregende Entdeckungsreise durch das historische Ruhrgebiet.

Empfehlungen von Gästen


Tecklenburg
10
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Tecklenburg
10
Exzellent
11 Bewertungen
Preis anzeigen
Tecklenburg
8,0
Sehr gut
9 Bewertungen
Preis anzeigen
Tecklenburg
10
Exzellent
7 Bewertungen
Preis anzeigen
Warburg
8,0
Sehr gut
6 Bewertungen
Preis anzeigen
Tecklenburg
10
Exzellent
6 Bewertungen
Preis anzeigen
Köln
9,9
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Herten
6,0
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Königswinter
10
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Borgholzhausen
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Halle Westfalen
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Kürten
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Bonn
Preis anzeigen
Mechernich
Preis anzeigen
Halle Westfalen
Preis anzeigen
Mechernich
Preis anzeigen
Arnsberg
Preis anzeigen
Köln
Preis anzeigen
Aachen
Preis anzeigen
Köln
Preis anzeigen
Overath
Preis anzeigen
Weitere Ferienwohnungen in Nordrhein-Westfalen
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr