Ferienpark in Sachsen: Das Bundesland präsentiert sich sehr abwechslungsreich

Sachsen steht für Kultur und Geschichte, aber auch für großartige Landschaften und Spaß mit der ganzen Familie. Radtouren entlang der Elbe, Wanderungen durch das Erzgebirge oder Erlebnisbäder und Tierparks: Man kann in der Region jeden Tag etwas Anderes erleben.

Anreisemöglichkeiten zum Resort in Sachsen

Mehrere Autobahnen führen nach Sachsen, darunter die A4 von Hessen und Thüringen aus, die A9 und A72 aus Richtung Bayern sowie die A9 und A13 von Norden aus. Die Bahn bedient die großen Städte der Region mit ICE-Zügen, sodass man das Urlaubsresort in Sachsen auch auf Schienen schnell erreicht. Fernbusse fahren zudem nach Dresden, Leipzig und in einige weitere Orte. Man kann das Ferienresort in Sachsen außerdem mit dem Flugzeug erreichen. Dafür stehen gleich zwei große Airports zur Auswahl: Leipzig/Halle und Dresden.

Hier strahlen die Augen der Kinder

Begehbare Wildfreigehege, Fahrgeschäfte und Wasserspielplatz mit Schlauchrutsche und ferngesteuerten Booten: Der Sonnenlandpark Lichtenau bei Chemnitz ist eines der beliebtesten Ausflugsziele vom Ferienpark in Sachsen aus. Vom Bahnhof Oberlichtenau aus läuft man 30 Minuten zum Gelände. Attraktiv ist für die Kleinen aber auch der Saurierpark in Kleinwelka, in dem über 200 Urzeitriesen nachgebaut wurden. Mehrere Fernbusse halten 15 Gehminuten vom Geländeeingang entfernt. Nehmen Sie gleich Ihre Buchung der Ferienunterkunft in Sachsen vor und freuen Sie sich auf Ihren Urlaub.


Belgern-Schildau
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Leipzig
9,3
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Großschönau
8,4
Sehr gut
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Ferienparks in Sachsen
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr