Skiurlaub in Tirol – Atemberaubende Ausblicke garantiert

Skiurlaub in Tirol

Einen unvergessenen Skiurlaub können Reisende in der Region Tirol erleben. Hier existieren mehr als 80 Skigebiete mit 3000 Pistenkilometern und 300 Skischulen. Tirol gilt als schneesichere Lage und erfreut sich als Paradies für Skifahrer und Snowboarder großer Beliebtheit. Hier existieren Hunderte von modernen Skiliften und Bergbahnen. Die wunderschöne Landschaft mit ihren mächtigen Bergen ist aber auch ein beliebtes Reiseziel für Wanderer. In einer nahezu unberührten Natur kann man hier durch abwechslungsreiche Landschaften wandern. Skifahrer werden die verschiedenen Pisten aller Schwierigkeitsgrade lieben. Ein besonderes Highlight sind die Pisten in der Nähe der majestätischen Gletscher, die sich auf einer Höhe von über 3000 m befinden. Hier kann man Wintersport sogar im Sommer erleben. Das Angebot richtet sich nicht nur an Profis, sondern auch an Anfänger und Familien mit Kindern. Sehr beliebt sind die zahlreichen Après-Ski-Events, die nach einem anstrengenden Tag auf der Piste für viel Freude und Abwechslung sorgen. Hier kommen Jung und Alt auf ihre Kosten.

Über die Skilandschaft Tirol

Atemberaubende Ausblicke in Tirol

Wenn von Tirol die Rede ist, sollten die geographischen Besonderheiten erst einmal herausgestellt werden. Im Norden grenzt Tirol an Bayern, im Westen dagegen an den Kanton Graubünden und an Vorarlberg. Im Süden grenzt Tirol an die Lombardei und an Venetien. Ebenfalls befinden sich Teile von Tirol im Osten in Kärnten und in Salzburg. Zu den höchsten Erhebungen gehören der 3.905 m hohe Ortler in Südtirol, die 3.851 m hohe Königsspitze, der 3.798 m hohe Großglockner in Osttirol und der Monte Cevedale mit 3.769 m in Trentino – Welschtirol. Die Weltspitze in Nordtirol erreicht eine Höhe von 3.768 m. Bereits in der Steinzeit lebten hier Jäger und Sammler. So wurde hier auch die berühmte Gletschermumie Ötzi gefunden. Ab 450 v. Chr. war das Gebiet von den Römern besetzt. Später siedelten hier verschiedene Tiroler Alpenvölker, die damals von den Kelten aus ihrer Heimat verdrängt wurden. Viele Jahre profitierte Tirol vom ehemaligen römischen Fernhandel, wobei die berühmten Straßen Via Raetia und Via Claudia Augusta hervorzuheben, sind. Nach der Römerzeit gehörte Tirol zu Bayern und später zu den Habsburgern. Vor den Folgen des Dreißigjährigen Krieges blieb Tirol weitgehend verschont. Vorübergehend fielen Teile von Tirol an Frankreich und Italien. 1918 gehörte es wiederum zu Österreich-Ungarn. Nach dem Ersten Weltkrieg gelangte der Teil südlich des Brenners an Italien. Der nördliche Teil verblieb dagegen bei Österreich. Bis heute stellt hier der Tourismus einen der wichtigsten Wirtschaftszweige dar. Großen Anteil hieran hat der Wintertourismus.

Die besonderen Highlights bei einem Skiurlaub in Tirol

Skigebiete in Tirol

Tirol gilt als wohlhabendes Land, was insbesondere auch auf die modernen Industrieansiedlungen mit Swarovski, der Plansee Group, Tyrolit, GE Jenbacher und Sandoz-Kundl zurückzuführen ist. Sowohl im Sommer als auch im Winter nutzen die Touristen die Möglichkeit, hier ihre hochwertigen Souvenirs zu kaufen. Die besten Skigebiete befinden sich auf Seehöhen zwischen 600 und 3.340 m. Besonders wagemutige finden hier überaus steile Abfahrten mit rund 80 % Gefälle. Absolute Highlights sind die in vielen Orten angebotenen Nachtskiläufe mit Fackelbeleuchtung, Rodelgaudis und Funparks. Das größte zusammenhängende Wintersportgebiet bildet die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental. Wer sich den ganzen Tag auf den Pisten ausgetobt hat, sollte in einer der 77 Hütten und Après-Ski-Lokale erst einmal stärken.

Skifreunde fühlen sich aber auch in der Silvretta Arena Ischgl mit 172 Pistenkilometern sehr wohl. Hier kommen auch die Freerider voll auf ihre Kosten. Ein weiteres beliebtes Skigebiet ist die Zillertal-Arena. Die einzelnen Pisten können hier bequem mit dem Skibus erreicht werden. Diese Region bietet rund 142 Pistenkilometer. Für jede Altersstufe gibt es hier gesondert ausgewiesene Bereiche, wobei die Zillertal-Arena zu den besten Skigebieten gehört und mit 5 Sternen ausgezeichnet wurde. Natürlich darf das Gletscherskigebiet Sölden nicht unerwähnt bleiben. Diese Region bietet über sieben Monate schneesicheres Skivergnügen. Sölden selbst ist ein sogenannter Weltcuport und bietet die besten Ski- und Snowboardzentren von Europa. Ebenfalls zu den angesagten Wintersportgebieten gehören die Region der Mayrhofer Bergbahnen und das Ski-Juwel Alpbachtal Wildschönau. Abseits der Pisten erwarten den Reisenden bei einem solchen Skiurlaub in Tirol einzigartige Seenlandschaften. Schließlich wird auch noch die Bergbahn Kitzbühel zu den exklusivsten Urlaubszielen, in der auch häufig Prominente auf der Piste angetroffen werden können.

Skiurlaub in Tirol – Regionale Köstlichkeiten warten auf die Skifahrer

Skiparadies Tirol

Was wäre ein erholsamer Urlaub, ohne an die kulinarischen Köstlichkeiten zu denken. Zu den urtypischen Produkten gehören der Tiroler Speck und die zahlreichen Käsesorten. Diese lassen sich am besten auf einer Almhütte einnehmen. Aber auch die örtlichen Restaurants bieten deftige Gerichte mit Knödelbeilage sowie süßen Krapfen. Hier wird für jeden Geldbeutel und Geschmack etwas geboten. Wer es luxuriös mag, findet in dieser Region auch erstklassige Sterne-Restaurants. Natürlich müssen es nicht immer nur Tiroler Gerichte sein, auch internationale Speisen werden an den Urlaubsorten preisgünstig angeboten. Bei den Getränken sieht es nicht anders aus. Wie wäre es einmal mit selbst gemachten Holundersaft? Oder soll es doch vielleicht ein kühles Bier, ein Obstler oder ein Enzian sein? Einige schwören auf den Tiroler Zirbenschnaps, der die Verdauung anregt. Wer seinen Skiurlaub in Tirol verbringt, sollte all diese Köstlichkeiten kosten.


Längenfeld
9,6
Exzellent
7 Bewertungen
Preis anzeigen
Längenfeld
8,8
Sehr gut
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Alpbach
6,6
9 Bewertungen
Preis anzeigen
Alpbach
9,3
Exzellent
80 Bewertungen
Preis anzeigen
Reith im Alpbachtal
9,3
Exzellent
34 Bewertungen
Preis anzeigen
Lermoos
Preis anzeigen
Maurach
9,6
Exzellent
72 Bewertungen
Preis anzeigen
Alpbach
9,8
Exzellent
57 Bewertungen
Preis anzeigen
Pertisau
8,8
Sehr gut
53 Bewertungen
Preis anzeigen
Alpbach
7,6
Gut
10 Bewertungen
Preis anzeigen
Going am Wilden Kaiser
8,7
Sehr gut
45 Bewertungen
Preis anzeigen
Brandenberg
9,1
Exzellent
20 Bewertungen
Preis anzeigen
Mayrhofen
9,8
Exzellent
20 Bewertungen
Preis anzeigen
Maurach
9,3
Exzellent
43 Bewertungen
Preis anzeigen
Alpbach
8,8
Sehr gut
40 Bewertungen
Preis anzeigen
Achenkirch
9,6
Exzellent
39 Bewertungen
Preis anzeigen
Pertisau
6,6
37 Bewertungen
Preis anzeigen
Feichten im Kaunertal
Preis anzeigen
Alpbach
7,3
Gut
31 Bewertungen
Preis anzeigen
Alpbach
9,1
Exzellent
31 Bewertungen
Preis anzeigen
Anras
9,1
Exzellent
14 Bewertungen
Preis anzeigen
Alpbach
9,6
Exzellent
29 Bewertungen
Preis anzeigen
Achenkirch
8,3
Sehr gut
28 Bewertungen
Preis anzeigen
Mayrhofen
6,8
13 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Unterkünfte für einen Skiurlaub in Tirol
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr