August 31, 2017 Comments (0) Reiseziele

Eine Reise durch Schottland – ein Besuch bei den schönsten Schlössern

Edinburgh

Eine Reise durch Schottland bedeutet einen Besuch im Land voller Geschichte, Legenden und Mythen. Dies zeigt sich auch an den vielen Schlössern, die in den schottischen Highlands zu finden sind. Dabei sind es nicht immer nur die großen Festungsanlagen von Edinburgh oder Stirling, die einen Besuch lohnen.

Es gibt wunderschöne Schlösser in Schottland, die noch weitestgehend von den Touristenmassen verschont geblieben sind. Wir stellen Ihnen die Top 5 Schlösser in Schottland vor, die bei keinem Urlaub fehlen sollten.

Edinburgh Castle – eines der Aushängeschilder Schottlands

Die Burg von Edinburgh, in der Landessprache als Edinburgh Castle bezeichnet, kann auf eine abwechslungsreiche Entstehungsgeschichte zurückblicken. Sie thront hoch oben über den Dächern der schottischen Hauptstadt und, bei gutem Wetter, können Sie einen wunderschönen Meerblick genießen. Bis heute beheimatet Edinburgh Castle die schottischen Kronjuwelen und den Stein des Schicksals. Außerdem ist im Schloss das National War Museum of Scotland zu finden und im Crown-Jewel-Shop werden exklusive Schmuckstücke angeboten.

Reise durch Schottland

Reise durch Schottland: Dunrobin Castle – ein Juwel an der schottischen Nordküste

Ganz in der Nähe von Dornroch ist Dunrobin Castle zu finden, bis heute Heimat des Herzogs von Sutherland. Aber nicht nur die Geschichte des mehr als 700 Jahre alten Schlosses ist beeindruckend. Auch die Architektur von Dunrobin Castle ist beeindruckend und erinnert an herrschaftliche Anwesen in der französischen Provence. Erbaut wurde das romantische Ensemble um 1300 und alleine schon die wunderschöne Gartenanlage ist einen Besuch wert. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte, kann am schlosseigenen Bahnhof aussteigen.

Kilchurn Castle – eines der beliebtesten Fotomotive in Schottland

Es gibt wohl kaum ein Schloss in Schottland, das so oft fotografiert worden ist wie Kilchurn Castle. Das romantisch Schlösschen aus dem 14. Jahrhundert ist am Ufer des Loch Awe zu finden, umrahmt von einer wild-romantischen Landschaft. Vor den Toren der Festung breitet sich Loch Awe aus, während im Hintergrund die grünen Hänge des Ben Cruachan zu sehen sind. In jedem Fall lohnt sich der Aufstieg auf den Burgturm, um den grandiosen Panoramablick zu genießen.

Urlaub in Schottland

Reise durch Schottland: Castle Fraser – einst „Darsteller“ im Film The Queen

Ganz in der Nähe von Aberdeen und Edinburgh ist das beeindruckende Castle Fraser zu finden. Das Schloss besticht nicht nur durch eine wunderschöne Fassade, sondern kann auch im Inneren mit viel Prunk überzeugen. In der Great Hall ist noch immer der Zauber längst vergangener Zeiten zu spüren. Castle Fraser diente bereits als Filmkulisse und vom Rundturm aus haben Besucher eine grandiose Aussicht auf die liebevoll gestalteten Gärten.

Blackness Castle – eine imposante Festungsanlage an der See

Die Festung der Finsternis, so könnte die Übersetzung für Blackness Castle nahe Linlithgow lauten. Dabei ist das Schloss alles andere als finster und diente über die Jahrhunderte hinweg schon als Waffenlager sowie Filmkulisse für Hamlet oder Ivanhoe. Außerdem lohnt sich ein Besuch des Castle alleine schon wegen der Aussicht auf das Meer, bis hin zu den vorgelagerten Inseln Firth of Forth and Firth of Five.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.