Dezember 16, 2017 Comments (0) Reiseziele

Weihnachtsurlaub im Ausland – interessante Ziele weltweit [Infografik]

Weihnachten im Ausland

Weihnachten steht vor der Tür und Sie spielen mit dem Gedanken, das Weihnachtsfest mal etwas anders zu verbringen? Wie wäre es mit einem Weihnachtsurlaub im Ausland, etwa im königlichen Wintergarten in Warschau oder auf der Eisbahn am Pariser Eiffelturm? Wir stellen Ihnen die schönen Orte weltweit für Ihren Weihnachtsurlaub vor.

Romantischer Weihnachtszauber in Warschau – eine magische Lichterwelt erwartet Sie!

In der Advents- und Weihnachtszeit erstrahlt die polnische Hauptstadt in einem festlichen Lichterglanz. Ein besonderes Highlight ist der königliche Lichtergarten, in dem Sie durch ein wunderschön illuminiertes Labyrinth wandern können. Auch der königliche Palast erstrahlt in einer festen Beleuchtung. Weitere Höhepunkte bei einem Weihnachtsurlaub in Warschau sind der illuminierte Königsweg und der Weihnachtsmarkt in der historischen Altstadt.

Traditionelle Bräuche in Barcelona – Weihnachtsmarkt, Lichtshow und vieles mehr

Auch Barcelona ist zur Weihnachtszeit ein echtes Erlebnis und hat viele Attraktionen zu bieten. Da wäre beispielsweise der Weihnachtsmarkt rundum den historischen Domplatz. An den verschiedenen Ständen wird traditionelles Kunsthandwerk und so manche regionale Köstlichkeit aus Katalonien angeboten.

Eine ganz besondere Attraktion ist der Tío de Nadal, ein Holzklotz, der einen Mann darstellen soll. Dieser wird mit einer Decke abgedeckt und bis zum Weihnachtsabend fleißig mit Süßkram gefüllt. Am Heiligabend wird dann die Decke von den Kindern geschüttelt und der Tío de Nadal scheidet die süßen Geschenke wieder aus.

Weihnachtsurlaub im Ausland: Paris – die französische Hauptstadt erstrahlt im Lichterglanz

Sie wollten schon immer einmal auf dem Eiffelturm Schlittschuh laufen? Das ist bei einem Weihnachtsurlaub in der Seine-Metropole sogar möglich. In luftiger Höhe können Sie Ihre Runden auf dem Eis drehen und dabei noch einen wunderschönen Blick auf Teile von Paris genießen. Auch am Fuße des Eiffelturms gibt es eine Eisbahn, die gerade für Familien ideal ist. So können Sie sich hier einen Schlitten ausleihen und Ihre Kleinen über die Eisbahn ziehen.

An den Advents- und Weihnachtsabenden verwandelt sich dann das Zentrum von Paris in ein wahres Lichtermeer. Oder Sie statten dem Riesenrad am Concorde-Platz einen Besuch ab und genießen die Aussicht.

Vielfältiges Kulturangebot zu Weihnachten in Oslo – von Shakespeare zu Victor Hugo

Die norwegische Hauptstadt hat zur Weihnachtszeit ebenfalls viele Höhepunkte zu bieten. Gerade im kulturellen Bereich erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm, verteilt auf die vielen Kirchen, Theater und Festsäle. Wie wäre es beispielsweise mit einer Liebestragödie von Shakespeare oder einem gesellschaftskritischen Stück von Hugo?

Danach lohnt sich ein Besuch des Spikersuppa Weihnachtsmarkts, der im Herzen von Oslo zu finden ist. Ob Riesenrad oder Kunsthandwerksstände, der Weihnachtsmarkt hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Weihnachtsurlaub im Ausland – wie wäre es mit Mexiko oder Japan?

Noch exotischer geht es an Weihnachten Mexiko oder Japan zu. So wird beispielsweise in Oaxaca die Nacht der Radieschen gefeiert und, wer den größten Rettich präsentiert, kann sich über ein stattliches Preisgeld freuen.

In Japan steht an Weihnachten dagegen die Liebe im Vordergrund und man trifft sich mit lieben Freunden und Bekannten. Im Zentrum Tokios gibt es eine spezielle Lichtdekoration, aber Heiligabend ist dennoch ein normaler Arbeitstag, was auch für die anderen Weihnachtsfeiertage gilt. Aber der Kaiser Palast lockt mit Feierlichkeiten anlässlich des Geburtstags von Kaiser Akihito.

Weihnachten im Ausland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.