Dezember 4, 2017 Comments (0) Reiseziele

Romantikurlaub in der Lüneburger Heide – zauberhafte Weihnachtsmärkte erwarten Sie!

Romantikurlaub in der Lüneburger Heide

Die Lüneburger Heide ist zu jeder Jahreszeit ein echtes Erlebnis und besticht durch eine malerische Landschaft, romantische Städte sowie eine vielseitiges Freizeit- und Kulturprogramm. Gerade zur Adventszeit kann sich ein Romantikurlaub in der Lüneburger Heide lohnen.

Denn in der Vorweihnachtszeit gibt es in vielen Städten wunderschöne Weihnachtsmärkte, die mit einem abwechslungsreichen Programm locken. Wir stellen Ihnen die schönsten Märkte im Einzelnen vor.

Der Lüneburger Weihnachtsmarkt – im Herzen der wunderschönen Altstadt

Einer der schönsten Adventsmärkte ist der Weihnachtsmarkt vor dem historischen Rathaus Lüneburgs. Die verschiedenen, liebevoll geschmückten Stände werden eingerahmt von alten Gebäuden, die dem ganzen Markt ein besonderes Flair verleihen. Und, auf dem Wasserturm ist der höchste Adventskranz von ganz Deutschland zu finden.

Ein weiteres Highlight findet jeden Tag um 17 Uhr statt. Um diese Uhrzeit tritt ein Trompeter auf den Balkon des Rathauses und spielt ein weihnachtliches Lied an. Danach ist der Weihnachtsmarkt erfüllt von Chorklängen. In Lüneburg gibt es außerdem noch zwei weitere Märkte, die einen Besuch lohnen:

  • Historischer Christmarkt an der St. Michaeliskirche
  • Weihnachtsmarkt am Alten Kran

Weihnachtsmarkt Lüneburger Heide

Romantikurlaub in der Lüneburger Heide: Weihnachtsmarkt in Celle – festlicher Glanz im Herzen der Altstadt

Auch der Weihnachtsmarkt in der wunderschönen Residenzstadt Celle wird umrahmt von einer malerischen Kulisse aus historischen Fachwerkhäusern. An den mehr als 80 Ständen  werden regionale Spezialitäten und Kunsthandwerk angeboten. Und, auch das Programm rundum den Celler Weihnachtsmarkt ist ein echtes Highlight. Wie wäre es beispielsweise mit einem Rundgang durch das zauberhafte Weihnachtswäldchen, das rundum die Stechbahn zu finden ist.

Weihnachtszauber in Uelzen – von vielen schönen Traditionen geprägt

Auch die Uelzener Innenstadt wird jedes Jahr zum Schauplatz eines zauberhaften, adventlichen Treibens. Der Weihnachtsmarkt zieht sich durch die komplette Innenstadt und, wer möchte, kann jeden Abend ein weihnachtliches Chorkonzert in der Kirche St. Marien genießen. Dabei sind die Besucher nicht nur als Zuhörer gefragt, sondern sollen auch das ein oder andere Adventslied mitsingen. Weitere Highlights des Uelzener Weihnachtsmarkts:

  • mycity-Eisbahn mit Musik-Shows, Partys oder einfach nur der Möglichkeit, ein paar Runden auf dem Eis zu drehen
  • nostalgisches Kinderkarussell
  • Gute Bude im Zentrum des Marktes, wo örtliche Vereine sich vorstellen und Köstlichkeiten anbieten

Urlaub Lüneburger Heide

Der Lichterglanz in Bad Bevensen – ein sehr besinnlicher Weihnachtsmarkt in der Lüneburger Heide

Der Weihnachtsmarkt von Bad Bevensen, auch unter dem Namen Lichterglanz bekannt, besticht durch eine angenehm besinnliche Atmosphäre. Er zählt zu den kleineren Märkten in der Lüneburger Heide, der dennoch neben den romantischen Holzbuden ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm zu bieten hat. So findet beispielsweise an jedem Adventssonntag ein spezieller Gottesdienst in der Kirche statt, an dem die regional bekannten Siebensternleuchter eine große Rolle spielen. So wird die ganze Kirche in ein wunderschönes Licht getaucht und die gesungenen Adventslieder erscheinen noch viel feierlicher.

Bei uns können Sie eine Ferienwohnung in der Lüneburger Heide buchen und die schönsten Weihnachtsmärkte der Region besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.