August 17, 2016 Comments (0) Reiseziele

Nützliche Informationen für Besucher der Moselweinstraße

Schiffsrundfahrt auf der Mosel

Wer auf der schönen Strecke entlang der Mosel unterwegs ist, kann aus verschiedenen Quellen weitere Informationen zu örtlichen Sehenswürdigkeiten oder Tipps zur Region abfragen. Wir haben für Sie die wichtigsten Stationen gesammelt, damit Sie Ihren Urlaub bequem organisieren und unbeschwert genießen können. Sie finden wichtige Anlaufstellen entlang der Weinstraße und Informationen zu Fähren, Schifffahrten und dem öffentlichen Nahverkehr auf einen Blick.

Tourist-Infos & Rabatte

Aufgrund der hohen Anzahl an Orten entlang der Weinstraße stellen wir an dieser Stelle nicht alle, aber einige ausgewählte Tourist-Informationen vor. Diese finden Sie in regelmäßigen Abständen entlang der Route, sodass Ihnen im Notfall immer ein Ansprechpartner zur Verfügung steht.

Tourist-Information Koblenz

Koblenz ist häufig entweder Start- oder Endpunkt eines Trips entlang der Moselweinstraße. In der viertgrößten Stadt des Landes Rheinland-Pfalz gibt es außerdem allerhand zu entdecken. Besuchen Sie doch das Kurfürstliche Schloss oder die Festung Ehrenbreitstein. Zusätzlich zu nützlichen Ausflugstipps und Sehenswürdigkeiten bekommen Sie in der Koblenzer Tourist-Information die KoblenzCard.

Neben der kostenlosen Nutzung des Busses und einer gratis Altstadtführung erhalten Sie mit dieser Karte Vergünstigungen in Museen, bei Schifffahrten und für die Koblenzer Seilbahn. Die KoblenzCard ist ab Kauf 24 Stunden gültig und kostet ca. 9,80 €.

Tourist-Information im Forum Confluentes

Zentralplatz 1
56068 Koblenz

Tel.: 0261/19433

Öffnungszeiten

Täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr
An Feiertagen gelten abweichende Öffnungszeiten.
Schließtage: Rosenmontag, Allerheiligen, Totensonntag, 1. Weihnachtsfeiertag.

 

Forum Confluentes, in dem sich die Koblenzer Tourist-Info befindet

Forum Confluentes, in dem sich die Koblenzer Tourist-Info befindet • Foto: Thomas Frey

Tourist-Information Cochem

Cochem ist die Kreisstadt und gleichzeitig der größte Ort des Landkreises Cochem-Zell. Nicht nur die Reichsburg, sondern auch die mittelalterlich anmutende Altstadt oder das Kapuzinerkloster sind einen Besuch wert. Die Mitarbeiter der Tourist-Information beraten Sie gern zu weiteren Sehenswürdigkeiten. Zudem erhalten Sie hier das Gäste-Ticket, das unter anderem die kostenlose Nutzung aller Busse und Züge des ÖPNV erlaubt. Überdies warten noch viele weitere Vorteile und Vergünstigungen bei touristischen Attraktionen wie einer Sesselbahnfahrt oder im Wild- und Freizeitpark Klotten auf Sie. Auskunft zu Preis und Gültigkeitsdauer erfragen Sie am besten vor Ort.

Tourist-Information Ferienland Cochem
Endertplatz 1
56812 Cochem

Tel.: 02671/60040

Öffnungszeiten

November bis März

Montag  – Freitag von 9:00 bis 13:00 und 14:00 bis 17:00 Uhr

April

Montag – Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr

1. Mai bis 15. Juli

Montag – Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr
Samstag von 9:00 bis 15:00 Uhr

16. Juli bis 31. Juli

Montag – Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag von 10:00 bis 15:00 Uhr

1. August bis 31. Oktober

Montag – Donnerstag von 9:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag von 10:00 bis 15:00 Uhr

Tourist-Information Traben-Trarbach

Auch die 6000-Einwohner-Stadt Traben-Trarbach sollten Sie auf Ihrer Tour entlang der Mosel nicht auslassen. Neben Ruinen, einem Skulpturengarten und Museen, wie beispielsweise dem Fahrradmuseum, ist es die moseltypische Landschaft, die Touristen hierherlockt. Die Touristeninformation berät und unterstützt Sie gern bei der Planung eines erholsamen Urlaubs in Traben-Trarbach.

Tourist-Information Traben-Trarbach

Am Bahnhof 5
56841 Traben-Trarbach

Tel.: 06541/93980

Öffnungszeiten

November bis März

Montag – Freitag von 11:00 bis 15:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen

April bis August

Montag – Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr
Samstag von 11:00 bis 15:00 Uhr

September bis Oktober

Montag – Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 11:00 bis 15:00 Uhr

Tourist-Information Neumagen-Dhron

Der älteste Weinort Deutschlands lässt für Naturfreunde keine Wünsche offen: Zahlreiche Wanderwege, Radfahrwege und Wassersportarten warten auf ihre Entdeckung. Darüber hinaus bestaunen Sie hier das 1878 bei Ausgrabungsarbeiten entdeckte weltbekannte Römerweinschiff. Mit dem Nachbau dieses Schiffs schippern Sie gemütlich an der Weinstraße entlang oder mieten es gleich komplett für eine Gruppe von bis zu 40 Personen. Informationen dazu und zu vielen weiteren Themen finden Sie in der örtlichen Tourist-Info.

Tourist-Information Neumagen-Dhron
Römerstrasse 137
54347 Neumagen-Dhron

Tel.: 06507/6555

Öffnungszeiten

1. April bis-31. Oktober

Montag und Dienstag von 9:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 16:30 Uhr
Mittwoch von 9:00 bis 12:30 Uhr, nachmittags geschlossen.
Donnerstag und Freitag von 9:00 bis 12:30 Uhr und von 14.00 bis 16:30 Uhr
Samstag von 9:00 bis 12:00 Uhr 

1. November bis 31. März

Montag und Dienstag von 9:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag und Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr
Samstag geschlossen.

Vom 24.12 bis zum 03.01 ist die Tourist-Information geschlossen.

Tourist-Information Trier

Deutschlands älteste Stadt wartet mit einem UNESCO-Weltkulturerbe, zu dem Römische Baudenkmäler, Dom und Liebfrauenkirche zählen, sowie zahlreichen Römerbauten, Plätzen und Denkmälern, Museen und Kirchen auf. In vielen davon erhalten Touristen mit der TrierCard Vergünstigungen oder kostenfreien Eintritt. Mit der Karte besteht außerdem die Möglichkeit, alle innerstädtischen Buslinien drei Tage ohne Zusatzkosten zu nutzen. Eine Einzelkarte der TrierCard kostet ca. 9,90 €, es gibt jedoch auch einen Familienrabatt. Eine ausführliche Beratung erhalten Sie in der Tourist-Info Trier.

Tourist-Information Trier
An der Porta Nigra
54290 Trier

Tel.: 0651/978080

Öffnungszeiten
Montag – Samstag von 9:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr

24. und 31. Dezember von 10:00 bis 13:00 Uhr
1. und 2. Weihnachtsfeiertag sowie Neujahr geschlossen.
An den übrigen Feiertagen gelten gesonderte Öffnungszeiten.

Die TrierCard, mit der Sie zahlreiche Vergünstigungen erhalten

Die TrierCard, mit der Sie zahlreiche Vergünstigungen erhalten • Foto: ttm Trier

Tourist-Information Perl

In Perl endet die Weinstraßen-Tour. Natürlich gibt es auch dort eine Tourist-Info, die Sie mit nützlichen Hinweisen zu Sehenswürdigkeiten und möglichen Rundgängen versorgt. Steigen Sie doch zum Abschluss noch einmal auf den 166 m hohen Apacher Eifelturm, um die schöne Aussicht zu genießen. Vielleicht möchten Sie ja gleich Ihren nächsten Trip in Luxemburg oder Frankreich starten? Oder Sie fangen noch einmal von vorn an und gehen die Moselweinstraße von Perl bis nach Koblenz.

Tourist-Information Perl

Trierer Straße 28
66706 Perl

Tel.: 06867/660

Öffnungszeiten

Montag und Freitag von 8:30 bis 12:00 Uhr
Dienstag von 8:30 bis 12:00 Uhr und von 12:30 bis 18:00 Uhr
Donnerstag von 8:30 bis 12:00 und von 13:30 bis 15:30 Uhr

Fähren und Schiffsrundfahrten

Kaum ein Fluss in Deutschland bietet sich für eine Schiffsrundfahrt so gut an wie die Mosel. Mit ihrer atemberaubenden Landschaft und den vielen Anlegemöglichkeiten entlang der Weinstraße verführt sie zu einer ausgedehnten Flusstour. Ein besonderes Highlight ist eine Rundfahrt mit dem römischen Weinschiff von Neumagen-Dhron aus, bei der Sie nebst tollem Ausblick auch ein unvergleichliches Flair erleben können. Es gibt auch Anbieter, mit denen man etappenweise die Mosel erkunden kann, falls Sie sich für einen bestimmten Abschnitt interessieren sollten. Bei einem der zahlreichen regionalen Anbieter finden Sie sicher die passende Rundfahrt für sich. Genaue Informationen erfragen Sie am besten an den örtlichen Tourist-Informationen.

Schiffsrundfahrt auf der Mosel

Schiffsrundfahrt auf der Mosel • Foto: ttm GmbH

Auf Ihrem Weg entlang der Weinstraße ist ein Wechsel der Flussseite, wenn zum Beispiel eine besondere Sehenswürdigkeit auf der anderen Moselseite liegt, mitunter nötig. Die Fährverbindungen sorgen dafür, dass Sie sicher und trockenen Fußes das andere Uferseite erreichen. Die meisten Fähren transportieren Fahrräder, manche sogar Autos. Nachfolgend finden Sie alle Informationen zu den Fährverbindungen:

  • Oberbillig (D) – Wasserbillig (L)
    Beförderung: Autos, Personen, Fahrräder
    Fahrzeiten: April bis September, Mo.- Fr. 7:00 – 20:00 Uhr, Sa., So. ,Feiertage 9:00 – 20:00 Uhr
  • Kövenig – Enkirch 
    Beförderung: Personen, Fahrräder
    Fahrzeiten: Ostern bis Ende Oktober, täglich 9:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:30 Uhr, ab Mitte Oktober abends nur bis 17:30 Uhr
  • Pünderich – Marienburg
    Beförderung: Autos, Personen, Fahrräder
    Fahrzeiten: Mai bis Ende Oktober, aktuelle Zeiten auf pünderich.de
  • Briedel – gegenüberliegende Moselseite
    Beförderung: Autos, Personen, Fahrräder
    Fahrzeiten: Di. und Do. 8:00 – 12:00 Uhr und 12:45 – 17:30 Uhr, Sa. 8:00 – 12:00 Uhr und 12:45 – 17:00 Uhr
  • Alf – Bullay
    Beförderung: Personen, Fahrräder
    Fahrtzeiten: März bis Oktober, März täglich (außer Mi. und Sa.) 8:00 – 17:00 Uhr, April täglich (außer Mi.) 8:00 – 17:00 Uhr, Mai bis Oktober täglich 8:00 – 19:00 Uhr, in der letzten Oktoberwoche nur bis 17:00 Uhr
  • Beilstein – Ellenz-Poltersdorf
    Beförderung: Autos, Personen, Fahrräder
    Fahrzeiten: Ostern bis Ende Oktober, täglich 9:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr
  • Cochem – Cochem-Cond
    Beförderung: Personen, Fahrräder
    Fahrzeiten: Ostern bis Ende Oktober, täglich 10:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr
  • Klotten – gegenüberliegende Moselseite
    Beförderung: Autos, Personen, Fahrräder
    Fahrzeiten: Ostern –bis Ende Oktober, aktuelle Zeiten auf faehre-klotten.de
  • Koblenz-Lay – Winningen
    Beförderung: Autos, Personen, Fahrräder
    Fahrzeiten: April bis Oktober, April bis August Mi. bis Mo. 10:00 – 19:30 Uhr, September und Oktober 10:00 – 18:00 Uhr, Di. Ruhetag

ÖPNV

Die Region Mosel ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln vernetzt, sodass Sie schnell an Ihr gewünschtes Ziel gelangen. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl:

 

Alle Informationen finden Sie auch in unserem übersichtlichen PDF „Nützliche Informationen für Besucher der Moselweinstraße“ zum Download.

 

Bildnachweis (von oben nach unten):

  • Forum Confluentes, in dem sich die Koblenzer Tourist-Info befindet: Thomas Frey
  • Die TrierCard, mit der Sie zahlreiche Vergünstigungen erhalten: ttm Trier
  • Schiffsrundfahrt auf der Mosel: ttm GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.